Energieversorgung Oberfranken


Energieversorgung Oberfranken

Die Energieversorgung Oberfranken AG (EVO) wurde in ihrer zuletzt bestehenden Form erst 1983 gegründet. Ihre Wurzeln reichen jedoch zurück bis zur Entstehung der Bayerischen Elektricitäts-Lieferungs-Gesellschaft AG (BELG) in Bayreuth 1914 bzw. der Überlandwerk Oberfranken AG (ÜWO) in Bamberg 1920.

Innerhalb ihres rund 9.000 Quadratkilometer großen Versorgungsgebietes erzielte die EVO zuletzt einen Stromabsatz von mehr als 7,5 Milliarden Kilowattstunden.

Im Jahr 2001 wurde die Energieversorgung Oberfranken AG gemeinsam mit den vier bayerischen Regionalversorgern Isar-Amperwerke AG, OBAG AG, Überlandwerk Unterfranken AG und Großkraftwerk Franken AG zur E.ON Bayern AG zusammengefasst.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Energieversorgung Oberfranken AG — Die Energieversorgung Oberfranken AG (EVO) wurde in ihrer zuletzt bestehenden Form erst 1983 gegründet. Ihre Wurzeln reichen jedoch zurück bis zur Entstehung der Bayerischen Elektricitäts Lieferungs Gesellschaft AG (BELG) in Bayreuth 1914 bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • OBAG — Energieversorgung Ostbayern AG Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1908 Auflösung 2001 Auflösungsgrund Fusion Sitz Regensburg …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftwerk Arzberg — f2 Kraftwerk Arzberg Das Kraftwerk Arzberg von Westen Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Amperwerke — Die Isar Amperwerke AG war ein regionales Energieversorgungsunternehmen, das weite Teile Oberbayerns außerhalb der Landeshauptstadt München mit elektrischer Energie versorgte. Am 28. November 2001 ging sie zusammen mit den vier anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Isar-Amper-Werke — Die Isar Amperwerke AG war ein regionales Energieversorgungsunternehmen, das weite Teile Oberbayerns außerhalb der Landeshauptstadt München mit elektrischer Energie versorgte. Am 28. November 2001 ging sie zusammen mit den vier anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Isarwerke — Die Isar Amperwerke AG war ein regionales Energieversorgungsunternehmen, das weite Teile Oberbayerns außerhalb der Landeshauptstadt München mit elektrischer Energie versorgte. Am 28. November 2001 ging sie zusammen mit den vier anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • E.ON Bayern — AG Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 2001 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • 2001 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er       ◄◄ | ◄ | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002… …   Deutsch Wikipedia

  • 28. November — Der 28. November ist der 332. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 333. in Schaltjahren), somit bleiben 33 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Oktober · November · Dezember 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Eltmann — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.