Elftes Buch Sozialgesetzbuch


Elftes Buch Sozialgesetzbuch
Basisdaten
Titel: Elftes Buch Sozialgesetzbuch
- Soziale Pflegeversicherung -
Kurztitel: Sozialgesetzbuch Elftes Buch
Abkürzung: SGB XI
Art: Bundesgesetz
Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland
Rechtsmaterie: Sozialrecht
Fundstellennachweis: 860-11
Datum des Gesetzes: 26. Mai 1994
(BGBl. I S. 1014, 1015)
Inkrafttreten am: 1. Januar 1995
Letzte Änderung durch: Art. 6 G vom 28. Juli 2011
(BGBl. I S. 1622, 1627 ff.)
Inkrafttreten der
letzten Änderung:
4. August 2011
(Art. 7 Abs. 1 G vom 28. Juli 2011)
Bitte den Hinweis zur geltenden Gesetzesfassung beachten.

Das Elfte Buch Sozialgesetzbuch (auch SGB XI, Sozialgesetzbuch elftes Buch) enthält die Vorschriften für die Pflegeversicherung in Deutschland.

Aufbau

Das SGB XI ist in zwölf Kapitel gegliedert und diese teilweise wiederum in Abschnitte und Titel.

  • Erstes Kapitel (§§ 1 bis 13): Allgemeine Vorschriften
  • Zweites Kapitel (§§ 14 bis 19): Leistungsberechtigter Personenkreis
  • Drittes Kapitel (§§ 20 bis 27): Versicherungspflichtiger Personenkreis
  • Viertes Kapitel (§§ 28 bis 45 c): Leistungen der Pflegeversicherung
    • Erster Abschnitt (§ 28): Übersicht über die Leistungen
    • Zweiter Abschnitt (§§ 29 bis 35): Gemeinsame Vorschriften
    • Dritter Abschnitt (§§ 36 bis 43 a: Leistungen
      • Erster Titel (§§ 36 bis 40): Leistungen bei häuslicher Pflege
      • Zweiter Titel (§§ 41 bis 42): Teilstationäre Pflege und Kurzzeitpflege
      • Dritter Titel (§ 43): Vollstationäre Pflege
      • Vierter Titel (§ 43 a): Pflege in vollstationären Einrichtungen der Hilfe für behinderte Menschen
    • Vierter Abschnitt (§§ 44 bis 45): Leistungen für Pflegepersonen
    • Fünfter Abschnitt (§§ 45 a bis 45 c): Leistungen für Pflegebedürftige mit erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf
  • Fünftes Kapitel (§§ 46 bis 53 a): Organisation
    • Erster Abschnitt (§§ 46 bis 47): Träger der Pflegeversicherung
    • Zweiter Abschnitt (§§ 48 bis 49): Zuständigkeit, Mitgliedschaft
    • Dritter Abschnitt (§§ 50 bis 51): Meldungen
    • Vierter Abschnitt (§§ 52 bis 53 a): Wahrnehmung der Verbandsaufgaben
  • Sechstes Kapitel (§§ 54 bis 68): Finanzierung
    • Erster Abschnitt (§§ 54 bis 60): Beiträge
    • Zweiter Abschnitt (§ 61): Beitragszuschüsse
    • Dritter Abschnitt (§§ 62 bis 64): Verwendung und Verwaltung der Mittel
    • Vierter Abschnitt (§§ 65 bis 68): Ausgleichsfonds, Finanzausgleich
  • Siebtes Kapitel (§§ 69 bis 84): Beziehungen der Pflegekassen zu den Leistungsträgern
    • Erster Abschnitt (§§ 69 bis 70): Allgemeine Grundsätze
    • Zweiter Abschnitt (§§ 71 bis 76): Beziehungen zu den Pflegeeinrichtungen
    • Dritter Abschnitt (§§ 77 bis 78): Beziehungen zu sonstigen Leistungserbringern
    • Vierter Abschnitt (§§ 79 bis 81): Wirtschaftlichkeitsprüfungen und Qualitätssicherung
  • Achtes Kapitel (§§ 82 bis 92 a): Pflegevergütung
    • Erster Abschnitt (§§ 82 bis 83): Allgemeine Vorschriften
    • Zweiter Abschnitt (§§ 84 bis 88): Vergütung der stationären Pflegeleistungen
    • Dritter Abschnitt (§§ 89 bis 90): Vergütung der ambulanten Pflegeleistungen
    • Vierter Abschnitt (§§ 91 bis 92 a): Kostenerstattung, Landespflegeausschüsse, Pflegeheimvergleich
    • Fünfter Abschnitt (§§ 92 b): Beteiligung der Pflegeversicherung an der integrierten Versorgung
  • Neuntes Kapitel (§§ 93 bis 109): Datenschutz und Statistik
    • Erster Abschnitt (§§ 93 bis 103): Informationsgrundlagen
      • Erster Titel (§§ 93 bis 98): Grundsätze der Datenverwendung
      • Zweiter Titel (§§ 99 bis 103): Informationsgrundlagen der Pflegekassen
    • Zweiter Abschnitt (§§ 104 bis 106 a): Übermittlung von Leistungsdaten
    • Dritter Abschnitt (§§ 107 bis 108): Datenlöschung, Auskunftspflicht
    • Vierter Abschnitt (§ 109): Statistik
  • Zehntes Kapitel (§§ 110 bis 111): Private Pflegeversicherung
  • Elftes Kapitel (§§ 112 bis 120): Qualitätssicherung, Sonstige Regelungen zum Schutz der Pflegebedürftigen
  • Zwölftes Kapitel (§§ 121 bis 122): Bußgeldvorschrift

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sozialgesetzbuch Elftes Buch — Die Pflegeversicherung (PV) ist in Deutschland eine Pflichtversicherung im Rahmen des deutschen Sozialversicherungssystems. Sie hat die Aufgabe, Pflegebedürftigen Hilfen zu leisten. Diese werden im Einzelfall je nach dem Grad der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialgesetzbuch — Das deutsche Sozialgesetzbuch (SGB) ist die Kodifikation des Sozialrechts (im formellen Sinn). Im SGB sind die wesentlichen Bereiche dessen geregelt, was heute dem Sozialrecht zugerechnet wird; außerhalb des SGB bleiben insbesondere solche… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialgesetzbuch Fünftes Buch — Im Sozialgesetzbuch Fünftes Buch Gesetzliche Krankenversicherung / Fünftes Buch Sozialgesetzbuch (SGB V) sind alle Bestimmungen zur Gesetzlichen Krankenversicherung zusammengefasst. Das SGB V trat am 1. Januar 1989 in Kraft. Basisdaten Titel:… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialgesetzbuch Siebtes Buch — Basisdaten Titel: Siebtes Buch Sozialgesetzbuch – Gesetzliche Unfallversicherung – Kurztitel: Sozialgesetzbuch Siebtes Buch Abkürzung: SGB VII Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschl …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialgesetzbuch Erstes Buch — Das Sozialgesetzbuch Erstes Buch (SGB I) – Allgemeiner Teil – oder Erstes Buch Sozialgesetzbuch stellt grundsätzliche Regelungen zur sozialen Sicherheit auf. Die beteiligten Institutionen werden benannt und deren Zuständigkeiten klargestellt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialgesetzbuch III - Arbeitsförderung — Das Arbeitsförderungsrecht wurde mit dem Arbeitsförderungsreformgesetz (AFRG) vom 24. März 1997 mit Wirkung zum 1. Januar 1998 als Drittes Buch in das Sozialgesetzbuch eingefügt und löste das Arbeitsförderungsgesetz (AFG) ab. Es regelt, neben den …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialgesetzbuch Drittes Buch — Basisdaten Titel: Drittes Buch Sozialgesetzbuch Arbeitsförderung Abkürzung: SGB III Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland Rechtsmaterie …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialgesetzbuch Zweites Buch — Basisdaten Titel: Zweites Buch Sozialgesetzbuch Grundsicherung für Arbeitssuchende Kurztitel: Sozialgesetzbuch Zweites Buch Abkürzung: SGB II Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik …   Deutsch Wikipedia

  • Pflegeversicherungsgesetz — Basisdaten Titel: Elftes Buch Sozialgesetzbuch Soziale Pflegeversicherung Kurztitel: Sozialgesetzbuch Elftes Buch Abkürzung: SGB XI Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschlan …   Deutsch Wikipedia

  • SGB XI — Basisdaten Titel: Elftes Buch Sozialgesetzbuch Soziale Pflegeversicherung Kurztitel: Sozialgesetzbuch Elftes Buch Abkürzung: SGB XI Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschlan …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.