Edukt


Edukt

Ein Edukt (auch Reagens oder Reaktand [selten: Reaktant] genannt) ist ein Stoff (eine Chemikalie), mit dem man eine chemische Reaktion durchführen will. Daher werden solche Stoffe auch als Ausgangsstoffe bezeichnet.

Als Edukte können sowohl Elemente als auch chemische Verbindungen eingesetzt werden. In der chemischen Industrie werden gezielt aus Edukten Produkte hergestellt.

Bei der Katalyse und in der Enzymatik wird ein als Ausgangsstoff vorliegendes Edukt auch Substrat genannt.

In einem chemischen Gleichgewicht ist die Unterscheidung zwischen Edukt und Produkt nicht mehr sinnvoll.

Der Begriff Edukt vom lateinischen Eductum (dt. das Herausgeführte) erklärt sich daher, dass Chemiker reine Stoffe verwenden, die zuvor aus natürlichen Gemischen oder Verbindungen (wie z. B. Erzen) gewonnen („herausgeführt“) wurden.

Im gleichen Sinnzusammenhang wird „Edukt“ auch in der Gesteinskunde angewandt. Es werden damit die Ausgangsgesteine (Eduktgesteine) vor einer Umwandlung bzw. Veränderung bezeichnet.[1]

Siehe auch

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Edukt – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Roland Vinx: Gesteinsbestimmung im Gelände. München (Elsevier) 2005, S. 339, 359–361 ISBN 3-8274-1513-6.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Edúkt — (lat.), ein durch eine technische Operation gewonnener Körper, war als solcher in dem Rohmaterial schon enthalten und machte einen Bestandteil desselben aus, im Gegensatze zum Produkt, das erst durch chemische Behandlung eines Körpers aus einem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Edúkt — (lat.), Stoff, der in einem der Bearbeitung unterliegenden Material bereits fertig gebildet enthalten ist (Stärkemehl aus Kartoffeln) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Edukt — Edụkt 〈m. 1〉 Auszug, aus Rohstoffen ausgeschiedener Stoff, z. B. Zucker aus Zuckerrüben [zu lat. eductus „herausgezogen“] * * * E|dụkt [lat. educere, eductum = herausführen, mitnehmen, ableiten], das; s, e: in der chem. Fachsprache seit dem… …   Universal-Lexikon

  • Edukt — das; [e]s, e <aus lat. eductum, Part. Perf. von educere »herausführen, herausziehen«>: 1. aus Rohstoffen abgeschiedener Stoff (z. B. Öl aus Sonnenblumenkernen). 2. Ausgangsgestein bei der ↑Metamorphose (4; Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Edukt — E|dụkt 〈m.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 aus Rohstoffen ausgeschiedener Stoff, Auszug, z. B. Zucker aus Zuckerrüben [Etym.: <lat. eductus, Part. Perf. zu educere »herausziehen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Edukt — Edụkt, das; [e]s, e (fachsprachlich für aus Rohstoffen abgeschiedener Stoff [z. B. Öl]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Eley - Rideal - Mechanismus — Als Katalyse (griechisch κατάλυσις, katálysis – die Auflösung, Abschaffung, Aufhebung; ursprünglich von: κατά = „(da)bei“ (örtl./zeitl.) und λύσις = „Auflösung, Zerfall“, also: „örtlich und zeitlich beim Zerfall (anwesend)“, wörtlich: „der Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Katalysieren — Als Katalyse (griechisch κατάλυσις, katálysis – die Auflösung, Abschaffung, Aufhebung; ursprünglich von: κατά = „(da)bei“ (örtl./zeitl.) und λύσις = „Auflösung, Zerfall“, also: „örtlich und zeitlich beim Zerfall (anwesend)“, wörtlich: „der Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Katalytisch — Als Katalyse (griechisch κατάλυσις, katálysis – die Auflösung, Abschaffung, Aufhebung; ursprünglich von: κατά = „(da)bei“ (örtl./zeitl.) und λύσις = „Auflösung, Zerfall“, also: „örtlich und zeitlich beim Zerfall (anwesend)“, wörtlich: „der Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Langmuir - Hinshelwood - Mechanismus — Als Katalyse (griechisch κατάλυσις, katálysis – die Auflösung, Abschaffung, Aufhebung; ursprünglich von: κατά = „(da)bei“ (örtl./zeitl.) und λύσις = „Auflösung, Zerfall“, also: „örtlich und zeitlich beim Zerfall (anwesend)“, wörtlich: „der Bei… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.