Eduard Reventlow


Eduard Reventlow

Graf Eduard Vilhelm Sofus Christian Reventlow (* 28. November 1883; † 26. Juli 1963) war ein dänischer Diplomat.

Während des Zweiten Weltkrieges war Graf Reventlow Gesandter in London. Am 6. Januar 1942 wurde er von der dänischen Regierung abberufen, nachdem er sich einen Monat zuvor geweigert hatte, weiter Anweisungen aus dem deutsch besetzten Dänemark entgegenzunehmen. Reventlow antwortete darauf, dass es ihm "unmöglich ist, nach Kopenhagen zu reisen".

1942 besuchte er die britisch besetzten Färöer zu Gesprächen mit der dortigen provisorischen Regierung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eduard Reventlow — Le comte Eduard Wilhelm Sofus Christian Reventlow, né le 28 novembre 1883 au manoir de Christianslund et mort le 26 juillet 1963, est un diplomate danois. Sommaire 1 Historique 2 Décorations 3 Notes 4 Voir aussi …   Wikipédia en Français

  • Reventlow — Wappen der von Reventlow Reventlow ist der Name eines holsteinisch mecklenburgischen Uradelsgeschlechts, sie gehörten zu den Equites Originarii. Die Herren von Reventlow gehörten zu den bedeutendsten Geschlechtern im westlichen Ostseegebiet. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Reventlow — Armes des Reventlow La famille von Reventlow est une famille de la noblesse immémoriale du Mecklembourg et du Holstein qui s est installée sur les côtes de la mer Baltique. L orthographe de son nom a varié selon les époques en Reventlo, Revetlo,… …   Wikipédia en Français

  • Eduard Schiemann — (* 14. Mai 1885 in Saratow; † 16. März 1942 in Russland) war ein deutsch russischer Graphiker, Maler und Übersetzer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Übersetzungen von Eduard Schiemann …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Henrik Reventlow Bruun — Hans Henrik Eduard Reventlow Bruun (born 1943) is a Danish sociologist and diplomat. He is an MA in political science (cand.scient.pol.) from University of Aarhus. Through nearly thirty years, he served in the Danish diplomatic mission. From 1987 …   Wikipedia

  • Karl Otto gen. Reventlow — Karl Christian Otto gen. Reventlow (* 10. Dezember 1817 in Store Heddinge (Seeland); † 19. April 1873 in Kempten) war ein Gedächtnisforscher und Journalist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Emil Kurt von Reventlow — Ernst Emil Kurt Graf von Reventlow (* 1868; † 1933) war ein Graf, Gutsherr auf Wittenberg, Klosterpropst zu Uetersen und Politiker. Leben Er war Mitglied der einflussreichen holsteinisch mecklenburgischen Adelsfamilie von Reventlow und wurde an 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Louis Ferdinand Victor Eduard Adalbert Michael Hubertus von Preußen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Louis Ferdin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rev — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Valentine — Der färöische Trawler Nýggjaberg wurde am 28. März 1942 von einem deutschen U Boot versenkt. 21 Seeleute fanden den Tod. Wie alle färöischen Schiffe war die Nýggjaberg mit Merkið, der Flagge der Färöer geke …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.