Edgar Miles Bronfman junior


Edgar Miles Bronfman junior
Edgar Miles Bronfman junior

Edgar Miles Bronfman junior (* 16. Mai 1955 in New York City) ist ein Unternehmer (Seagram, Vivendi Universal) sowie ein Filmproduzent und Songwriter.

Inhaltsverzeichnis

Familie

Edgar Bronfman ist eines der fünf Kindern von Edgar Miles Bronfman senior und Ann Loeb und ein Enkel von Samuel Bronfman. 1979 heiratet er Sherry Brewer, 1993 erneut Clarissa Alcock. Er hat einen Sohn namens Benjamin.

Leben

1973 begann Bronfman eine Songwriter-Karriere unter den Pseudonymen Junior Miles und Sam Roman. 1982 produzierte er „The Border“, der ein Flop war. 1994 wurde er der Präsident von Seagram und war federführend bei der Schaffung des Großkonzerns Vivendi Universal, deren stellvertretender Vorsitzender er auch war. Im Jahr 2004 kaufte er mit einem Investoren-Konsortium die Warner Music Group und begann mit der Sanierung des Unternehmens durch einen massiven Stellenabbau von etwa 20 Prozent.

Literatur

  • Rod McQueen: „Der Faktor Icarus“, der Aufstieg und der Fall von Edgar Bronfman Jr. ISBN 0-385-65995-4

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Edgar Miles Bronfman jun. — Edgar Miles Bronfman junior Edgar Miles Bronfman jun. (* 16. Mai 1955 in New York City) ist ein Unternehmer (Seagram, Vivendi Universal), sowie ein Filmproduzent und Songwriter. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar Miles Bronfman sen. — Edgar Miles Bronfman sen. (* 20. Juni 1929) ist ein kanadischer Unternehmer. Von 1981 bis 2007 war er Präsident des Jüdischen Weltkongresses. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken als Präsident des Jüdischen Weltkongresses 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar Miles Bronfman — Der Name Edgar Bronfman bezeichnet die Personen Edgar Miles Bronfman sen. (geb. 1929), Präsident des Jüdischen Weltkongresses (WJC) Edgar Miles Bronfman jun. (geb. 1955) …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar M. Bronfman — Der Name Edgar Bronfman bezeichnet die Personen Edgar Miles Bronfman sen. (geb. 1929), Präsident des Jüdischen Weltkongresses (WJC) Edgar Miles Bronfman jun. (geb. 1955) …   Deutsch Wikipedia

  • Bronfman — ist der Familienname folgender Personen: Charles Rosner Bronfman (* 1931), kanadischer Unternehmer Edgar Miles Bronfman senior (* 1929), kanadischer Unternehmer, Präsident des Jüdischen Weltkongresses Edgar Miles Bronfman junior (* 1955), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar Bronfman — ist der Name folgender Personen: Edgar Miles Bronfman senior (* 1929), kanadischer Unternehmer, Präsident des Jüdischen Weltkongresses Edgar Miles Bronfman junior (* 1955), US amerikanischer Unternehmer, Filmproduzent und Songwriter Diese Seite …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar Bronfman, Jr. — Infobox Celebrity name = Edgar Bronfman, Jr. caption = Edgar Miles Bronfman, Jr. birth date = Birth date and age|1955|5|16|mf=y birth place = New York City, NY death date = death place = occupation = CEO of Warner Music GroupEdgar Miles Bronfman …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Brn–Bro — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Seagram Company — Seagram (vollständiger Name Seagram Company Ltd.) war ein großer in Montréal (Kanada) ansässiger Mischkonzern. Das Unternehmen war seinerzeit der weltweit größte Spirituosenhersteller und expandierte gegen Ende seines Bestehens in die Branchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Eastwest — Firmenlogo der Warner Music Group Die Warner Music Group (kurz: WMG) ist eine der vier größten Plattenfirmen weltweit. Sie wurde am 27. Februar 2004 von der Firma Time Warner an eine Investorengruppe unter der Leitung Edgar Bronfman jun. und mit… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.