Earl Grey (Tee)


Earl Grey (Tee)
Loser Earl Grey Tee
Kolorierte Zeichnung der Bergamotte-Frucht, Citrus bergamia, zwischen 1704 und 1708, Johann Christoph Volckamer
Charles Grey (1764-1845), Viscount Howick und 2. Earl Grey

Earl Grey ist die Bezeichnung einer Teemischung, die ursprünglich aus ausschließlich chinesischen Teesorten bestand. Sie wird mit dem feinen, duftig-bitteren Öl der Bergamotte-Frucht leicht aromatisiert.

Entstehungsgeschichte

Die Teesorte wird nach Charles Grey benannt.
Er hob 1833 als britischer Premierminister das Preismonopol der East India Company im Teehandel mit China auf. Allerdings ist die Teesorte Earl Grey nicht die Erfindung der Person Earl Grey: Eine Legende besagt, dass bei einem Sturm auf einer Überfahrt auf hoher See zwischen England und China die transportierte Ladung des Schiffes stark durcheinander geworfen wurde und sich dabei auslaufendes Bergamotteöl auf mitgeführte Teeballen ergoss. Lord Grey ließ sich bei der Ankunft des Schiffes in London die Schäden zeigen und beschloss, zunächst den "verschmutzten" Tee zu probieren und erst dann zu entscheiden, ob die Ladung vernichtet werden müsse. Der betreffende Tee kam bei Freunden und Bekannten jedoch so gut an, dass der Earl beschloss, den von nun an als aromatisiert bezeichneten Tee in den Handel zu bringen.

Der zusätzliche Duft, der getrocknetem Teekraut von chinesischen Teelieferanten zugesetzt wurde, schützte - ähnlich wie das Raucharoma beim Räuchern von Wurst- und Fleischwaren - auf der langen Überfahrt von Übersee nach England den jeweils tief im Schiffsrumpf lagernden Tee vor der Annahme von Moder-, Fisch- und/ oder Teergeschmack .

Earl Grey wird heute nicht mehr nur aus chinesischen Teesorten gemischt, sondern auch aus anderen. Auch das typische Bergamotte-Aroma kommt heute allenfalls in einigen traditionellen Mischungen noch allein von natürlichem Bergamotte-Öl, stattdessen wird oft, besonders bei billigen Tees, naturidentisches Aroma zugesetzt. Die Bezeichnung Earl Grey verweist demzufolge häufig nur noch auf eine zitrusartige Teilnote des Teecharakters. So findet man heute auch grünen Earl Grey und sogar Earl Grey versetzt mit einem (feinen) Raucharoma. Ganz neu auf dem Markt ist Rotbusch, auch Rooibos oder Roibuschtee genannt, versetzt mit Bergamotte.

Eine Variante des Earl Grey mit dem Zusatz von Orangen- und Zitronenschalen sowie Zitronenaroma wird als Lady Grey bezeichnet.

Bekannte Earl Grey-Trinker

Weblinks

 Commons: Earl Grey tea – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Earl Grey — Charles Grey, 2. Earl Grey Earl Grey ist ein britischer erblicher Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom, der von der Familie Grey getragen wird. Stammsitze der Familie waren Howick Hall und Fallodon Hall in Northumberland.… …   Deutsch Wikipedia

  • Earl Grey — 〈[œ:l grɛı] m.; od. s; unz.〉 Teesorte, die mit dem Öl der Bergamotte aromatisiert ist [nach dem engl. Politiker Sir Edward Viscount Grey of Fallodon, 1862 1933] * * * Earl Grey [ greɪ], der; [engl., wahrsch. nach Charles Grey, dem 2. Earl Grey… …   Universal-Lexikon

  • Earl Grey — [ grei] der; : mit Bergamottöl aromatisierter Tee …   Das große Fremdwörterbuch

  • Charles Grey, 1. Earl Grey — Charles Grey, 1. Earl Grey, KB (* 23. Oktober 1729 in Howick, Northumberland; † 14. November 1807 in Howick, Northumberland) war einer der bedeutendsten britischen Generale des 18. Jahrhunderts. Leben Charles Grey war der vierte Sohn von Sir… …   Deutsch Wikipedia

  • Tee-Glossar — Tee auf Chinesisch, Russisch, Hindi und Arabisch In diesem Glossar werden sämtliche mit Tee zusammenhängenden Begrifflichkeiten und Abkürzungen kurz in alphabetischer Reihenfolge erläutert. Für eine ausführlichere Erklärung siehe im Artikel Tee… …   Deutsch Wikipedia

  • Grey — ist eine Bezeichnung für Personen des Familiennamens Grey, siehe Grey (Familienname) eine Teesorte, siehe Earl Grey (Tee) die weltweit agierende Werbeagentur Grey Global Group, siehe auch Grey Group Germany Grey County in Ontario, Kanada ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Tee — Teeplantage in der Nähe von Kandy, Sri Lanka …   Deutsch Wikipedia

  • Ice-Tee — Teeplantage in Malaysia Blüte einer Teepflanze Der Tee (aus dem chinesischen Min Nan Dialekt 茶 gesprochen „tscha“) ist ein heißes Au …   Deutsch Wikipedia

  • Fünf-Uhr-Tee — Die Britische Teekultur entstand bereits im 17. Jahrhundert und ist weit über Großbritannien hinaus bekannt. Hinter China und Irland liegt das Vereinigte Königreich mit einem jährlichen Konsum von rund 3,5 Kilogramm Tee pro Kopf weltweit auf… …   Deutsch Wikipedia

  • FBOP — Tee auf Chinesisch, Russisch, Hindi und Arabisch In diesem Glossar werden sämtliche mit Tee zusammenhängenden Begrifflichkeiten und Abkürzungen kurz in alphabetischer Reihenfolge erläutert. Für eine ausführlichere Erklärung siehe im Artikel Tee… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.