Dubson


Dubson

Michail Iossifowitsch Dubson (russ. Михаил Иосифович Дубсон; * 31. Oktober 1899 in Smolensk; † 10. März 1961 in Leningrad) war ein sowjetrussischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Dubson studierte von 1916 bis 1920 Jura an der Moskauer Universität (MGU) und war von 1925 bis 1930 hauptberuflich in der sowjetischen Handelsvertretung in Berlin beschäftigt. Nebenher besuchte er deutsche Filmstudios und inszenierte im Jahr 1929 zwei Filme in Deutschland: Zwei Brüder und Giftgas, für den er den russischen Drehbuchautor Natan Sarchi und die Schauspielerin Vera Baranowskaja zur Mitarbeit gewinnen konnte.

Ab 1930 arbeitete Dubson als Regisseur und Drehbuchautor in der Sowjetunion beim Film; zunächst in den Meschrabpom-Studios, ab 1933 bei Lenfilm in Leningrad. Zu seinen bekanntesten Werken gehören Die Grenze (1935) und Sturm (1957).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michail Dubson — Michail Iossifowitsch Dubson (russ. Михаил Иосифович Дубсон; * 31. Oktober 1899 in Smolensk; † 10. März 1961 in Leningrad) war ein sowjetrussischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Dubson studierte von 1916 bis 1920 Jura an der Moskauer… …   Deutsch Wikipedia

  • Michail Iossifowitsch Dubson — (russ. Михаил Иосифович Дубсон; * 31. Oktober 1899 in Smolensk; † 10. März 1961 in Leningrad) war ein sowjetrussischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Dubson studierte von 1916 bis 1920 Jura an der Moskauer Universität (MGU) und war von 1925 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Introduction to quantum mechanics — This article is an accessible, non technical introduction to the subject. For the main encyclopedia article, see Quantum mechanics. Quantum mechanics …   Wikipedia

  • Joachim F. Lampel — Peter Martin Lampel (* 15. Mai 1894 als Joachim Friedrich Martin Lampel in Schönborn (Liegnitz); † 22. Februar 1965 in Hamburg) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Joachim Friedrich Martin Lampel — Peter Martin Lampel (* 15. Mai 1894 als Joachim Friedrich Martin Lampel in Schönborn (Liegnitz); † 22. Februar 1965 in Hamburg) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Lampel — Peter Martin Lampel (* 15. Mai 1894 als Joachim Friedrich Martin Lampel in Schönborn (Liegnitz); † 22. Februar 1965 in Hamburg) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Du — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Lampel — Peter Martin Lampel (* 15. Mai 1894 als Joachim Friedrich Martin Lampel in Schönborn (Liegnitz); † 22. Februar 1965 in Hamburg) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Peter M. Lampel — Peter Martin Lampel (* 15. Mai 1894 als Joachim Friedrich Martin Lampel in Schönborn (Liegnitz); † 22. Februar 1965 in Hamburg) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Vera Baranowskaja — Wera Wsewolodowna Baranowskaja (auch Vera Baranowskaja; russisch: Вера Всеволодовна Барановская; * 1885 in Sankt Petersburg[1]; † 7. Dezember 1935 in Paris) war eine russische Schauspielerin. Leben Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie am… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.