Drifteis


Drifteis

Treibeis, auch Drifteis genannt, ist Eis, das auf Flüssen, Seen oder Meeren treibt. In Flüssen bildet sich an der Flusssohle Grundeis, das aufsteigt und mit der Strömung flussabwärts transportiert wird. Im offenen Meer treiben Eisberge, die sich von Gletschern und Inlandeismassen ablösen und Eisschollen, die von der Eisdecke des Polarmeeres ihre Drift mit den kalten Meeresströmungen beginnen. Neben dem Ostgrönlandstrom zählt auch der Labradorstrom zu diesen Strömungen, die Eis äquatorwärts in Gebiete niederer Breite verfrachten. Der Bereich, bis zu dem Eismassen in Richtung des Äquators vordringen, wird „Treibeisgrenze“ genannt. Für die Schifffahrt stellt das Treibeis eine große Gefahr dar, da es vor allem im viel befahrenen Nordatlantik während der Monate April bis August reichlich vorhanden ist. In speziellen Karten wird deshalb die Treibeisgrenze monatlich aufgezeichnet.

Siehe auch: Packeis


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Drifteis — (Treibeis), s. Eis …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Drifteis — Drifteis, s. Treibeis …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Drifteis — dreifuojantis ledas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Centrinio poliarinio baseino upėse ir ežeruose pavasarį judančios ledo lytys. Šiame baseine ant dreifuojančių ledo lyčių nuo 1937 m. kuriamos mokslinio tyrimo stotys.… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Drifteis — Drịft|eis 〈n. 11; unz.〉 Treibeis * * * Drift|eis,   das Treibeis.   …   Universal-Lexikon

  • Drifteis — Treibeis …   Maritimes Wörterbuch

  • Amundsens Antarktisexpedition — Die Fram im Drifteis Die von Roald Amundsen geleitete Fram Expedition war eine norwegische Antarktisexpedition, die erstmals den Südpol erreichte. In den Jahren von 1910 bis 1913 fuhr Amundsen mit der Fram, die bereits zweimal in der Arktis… …   Deutsch Wikipedia

  • Amundsens Südpolarexpedition — Die Fram im Drifteis Die von Roald Amundsen geleitete Fram Expedition war eine norwegische Antarktisexpedition, die erstmals den Südpol erreichte. In den Jahren von 1910 bis 1913 fuhr Amundsen mit der Fram, die bereits zweimal in der Arktis… …   Deutsch Wikipedia

  • Expedition Endurance — Die Endurance unter Segel, um 1915 Die Expedition Endurance war eine Antarktisexpedition in den Jahren 1914 bis 1917. Ihr offizieller Titel war Imperial Trans Antarctic Expedition. Sie war die letzte große Expedition des „Heldenzeitalters“ der… …   Deutsch Wikipedia

  • Fram-Expedition — Die Fram im Drifteis Die von Roald Amundsen geleitete Fram Expedition war eine norwegische Antarktisexpedition, die erstmals den Südpol erreichte. In den Jahren von 1910 bis 1913 fuhr Amundsen mit der Fram, die bereits zweimal in der Arktis… …   Deutsch Wikipedia

  • Norwegische Antarktisexpedition — Die Fram im Drifteis Die von Roald Amundsen geleitete Fram Expedition war eine norwegische Antarktisexpedition, die erstmals den Südpol erreichte. In den Jahren von 1910 bis 1913 fuhr Amundsen mit der Fram, die bereits zweimal in der Arktis… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.