Dothideomycetidae


Dothideomycetidae
Dothideomycetidae
Von einer Gewölbedecke hängendes Kellertuch (Zasmidium cellare)

Von einer Gewölbedecke hängendes Kellertuch (Zasmidium cellare)

Systematik
ohne Rang: Opisthokonta
Reich: Pilze (Fungi)
Abteilung: Schlauchpilze (Ascomycota)
Unterabteilung: Echte Schlauchpilze (Pezizomycotina)
Klasse: Dothideomycetes
Unterklasse: Dothideomycetidae
Wissenschaftlicher Name
Dothideomycetidae
P.M. Kirk, P.F. Cannon, J.C. David & J.A. Stalpers

Die Dothideomycetidae sind eine Unterklasse der Schlauchpilze.

Die Ascomata sind klein bis mittelgroß und befinden sich einzeln oder in Gruppen auf dem basalen Stroma. Die Fruchtkörper besitzen meist eine Apikalpore. Pseudoparaphysen fehlen, Periphysoide können vorhanden sein. Die Asci sind kugelig bis ellipsoidisch bis zylindrisch. Die Ascosporen sind hyalin, subhyalin oder dunkelbraun. Ihre Form und Größe ist variabel. Sie sind einzellig, oder ein- bis mehrfach septiert.

Die Anamorphen sind coelomycetisch und/oder hyphomycetisch.

Inhaltsverzeichnis

Systematik

Die Unterklasse Dothideomycetidae wurde 2006 von Schoch und anderen erstbeschrieben. Sie fassten damit drei Ordnungen zusammen, die zusammen die Schwestergruppe aller anderen Dothideomycetes darstellen:[1]

Ein Kladogramm sieht folgendermaßen aus:


 

 Myriangiales


 

 Capnodiales


     

 Dothideales




     

 übrige Ordnungen der Klasse




Einzelnachweise

  1. Schoch et al.: A multigene phylogeny of the Dothideomycetes using four nuclear loci, 2006.

Literatur

  • Conrad L. Schoch, Robert A. Shoemaker, Keith A. Seifert, Sarah Hambleton, Joseph W. Spatafora & Pedro W. Crous: A multigene phylogeny of the Dothideomycetes using four nuclear loci. In: Mycologia, Band 98, 2006, S. 1041-1052. (online)

Weblinks

 Commons: Dothideomycetidae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dothideomycetidae — Arthrorhaphis alpina Scientific classification Kingdom: Fungi …   Wikipedia

  • fungus — fungic /fun jik/, adj. funguslike, adj. /fung geuhs/, n., pl. fungi /fun juy, fung guy/, funguses, adj. n. 1. any of a diverse group of eukaryotic single celled or multinucleate organisms that live by decomposing and absorbing the organic… …   Universalium

  • Ascochyta-Krankheit — Didymella ligulicola Systematik Klasse: Ascomycetes Unterklasse: Dothideomycetidae Ordnung: Pleosporales …   Deutsch Wikipedia

  • Ascochyta chrysanthemi — Didymella ligulicola Systematik Klasse: Ascomycetes Unterklasse: Dothideomycetidae Ordnung: Pleosporales …   Deutsch Wikipedia

  • Capnodiales — Rußtaupilzartige Von einer Gewölbedecke hängendes Kellertuch (Zasmidium cellare) Systematik Reich: P …   Deutsch Wikipedia

  • Russtau — Rußtaupilzartige Von einer Gewölbedecke hängendes Kellertuch (Zasmidium cellare) Systematik Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Russtaupilzartige — Rußtaupilzartige Von einer Gewölbedecke hängendes Kellertuch (Zasmidium cellare) Systematik Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Russtaupilze — Rußtaupilzartige Von einer Gewölbedecke hängendes Kellertuch (Zasmidium cellare) Systematik Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Rußtaupilze — Rußtaupilzartige Von einer Gewölbedecke hängendes Kellertuch (Zasmidium cellare) Systematik Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik des Pilzreiches — Die hier wiedergegebene Systematik der Pilze gilt in der Wikipedia als Referenz; dies betrifft insbesondere die Einträge in Taxoboxen. Die Systematik der Pilze listet alle Taxa der Pilze bis zur Ebene der Ordnung. Die vorliegende Systematik folgt …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.