Don Davis


Don Davis

Don Davis (* 4. Februar 1957 in Anaheim, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmmusik-Komponist, der vor allem durch seine Soundtracks für die Matrix-Spielfilme bekannt wurde.

Leben

Don Davis begann im Alter von neun Jahren Trompete und Klavier zu spielen und bereits drei Jahre später versuchte er sich an eigenen Musikstücken. Mit seiner Begeisterung für Musik wuchsen gleichzeitig auch seine Ansprüche und er komponierte und arrangierte schon bald orchestrale Musikstücke für lokale Jazz-Ensembles, mit denen er zusammen auftrat.

Nach dem Abschluss der High School studierte er Musik an der University of California, Los Angeles (UCLA) mit den Hauptfächern Musiktheorie und Komposition. Obwohl sich Davis hauptsächlich für Jazz und Rock interessierte, versuchte er sich auch in der modernen Musik. Die Universität zeigte ihm völlig neue Möglichkeiten auf, lange bevor er daran dachte, ein Filmmusik-Komponist zu werden.

Nachdem er erfolgreich abgeschlossen hatte, studierte er unter Albert Harris weiterhin Komposition. Harris stellte den jungen Davis dem Fernseh- und Filmkomponisten Joe Harnell vor, der besonders durch seine Musik für die Fernsehserien V und Der unglaubliche Hulk bekannt ist.

Harnell war von Davis' Gefühl für orchestrale Details beeindruckt. Harnell wurde für Davis eine Art Mentor und führte ihn in die professionelle Welt der Filmmusik ein. Davis gefielen seine neuen Aufgaben und im Alter von 22 Jahren bekam er unter Harnell einen Job als einer der Dirigenten für The Incredible Hulk.

Nun hatte Davis einen Fuß in der Tür zum Musikgeschäft und etablierte sich in der Szene mit verschiedenen Aufträgen. Er dirigierte z. B. Mark Snows Musik für Hart aber herzlich und komponierte für vier Episoden selbst. Diese frühe Arbeit rief Lee Holdridge auf den Plan, der das Musikthema für die Fernsehserie Die Schöne und das Biest schrieb. Er half Davis bei dieser Serie einzusteigen und einige Kompositionen zu übernehmen. Von seinen vier Episoden, die er übernehmen durfte, wurde er für A Time to Heal mit dem Emmy geehrt und für To Reign in Hell nominiert, was ihm als damals noch jungen Komponisten viel Ruhm einbrachte.

Außerdem arbeitete er bis Ende der 1990er Jahre für Filmkomponisten wie James Horner, Alan Silvestri, Michael Kamen oder Randy Newman als Orchestrator. Er selber sagt, dass er die Arbeit mit Randy Newman besonders gemocht hat und James Horner ihm viel über das Filmmusik-Geschäft beigebracht hat.

Nach Die Schöne und das Biest war Davis von der Arbeit eines Komponisten begeistert und wurde beauftragt, dutzende TV-Film und -Serien zu vertonen. So arbeitete er unter anderem für Steven Spielbergs seaQuest DSV, für Life of the Party: The Pamela Harriman Story (mit Ann-Margret) und für die NBC-Miniserie House of Frankenstein.

Für seine Fernseharbeit erhielt Don Davis insgesamt acht Emmy-Nominierungen und zwei -Auszeichnungen.

1996 komponierte er für Larry und Andy Wachowskis Thriller Bound – Gefesselt und zwischen Davis und den beiden Brüdern entwickelte sich eine feste Zusammenarbeit. Für Bound erarbeitete er einen breiten Pool von musikalischen Ideen und die Wachowski-Brüder entschieden sich dann für ihren Favoriten.

Später entstand der Soundtrack zum Film Matrix, der einer der erfolgreichsten Filme des Jahres war. Davis verbindet hier minimalistische und polytonale Techniken wie bei John Adams mit dissonanten Tonschichtungen der polnischen Avantgarde (Penderecki, Lutoslawski), wobei es immer wieder Ausbrüche in „klassische Stile“ gibt. Besonders die Blechbläser sind mit extrem virtuosen Passagen gefordert. Ein solcher Soundtrack bringt so durch die ständige Veränderung der Musik die Vielschichtigkeit eines Filmes wie Matrix zum Ausdruck.

Zurzeit wohnt Don Davis mit seiner Frau Megan und seinen zwei Kindern in Südkalifornien.

Filmografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Don Davis — Saltar a navegación, búsqueda Don Davis Información personal Nombre real Donald Davis Romain Nacimiento 4 de febrero de 1957 (52 años) …   Wikipedia Español

  • Don Davis — Pour les articles homonymes, voir Davis. Don Davis est un compositeur américain né le 4 février 1957 à Anaheim, Californie (États Unis). Sommaire 1 Biographie 2 …   Wikipédia en Français

  • Don Davis (gun activist) — Don Davis is the owner of Don s Guns and Galleries, a firearms retailer in Indianapolis, Indiana. Davis is the largest independent gun dealer in the United States,[1] and his store has been called the largest public display of firearms in America …   Wikipedia

  • Don Davis (Gaelic footballer) — Don Davis Personal information Irish name Dónall Dáibhís Sport Gaelic football …   Wikipedia

  • Don Davis (politician) — For other persons of the same name, see Donald Davis (disambiguation). Donald Robert Davis (June 23, 1931 – April 10, 2008) was an American politician. He served in many roles, from decorated war veteran to petroleum executive, board chairman,… …   Wikipedia

  • Don Davis (artist) — For other persons, see Don Davis (disambiguation). Comet Shoemaker Levy 9 approaching Jupiter Don Davis (born October 21, 1952) is an artist known for his portrayals of space related subjects.[1] …   Wikipedia

  • Don Davis (composer) — For other persons, see Don Davis (disambiguation). Don Davis Born February 4, 1957 (1957 02 04) (age 54) Anaheim, California, United States Occupation Film composer Spouse Megan MacDonald Donald Romain Da …   Wikipedia

  • Don Davis (American football) — For other persons, see Don Davis (disambiguation). Don Davis Date of birth December 17, 1972 (1972 12 17) (age 38) Place of birth Olathe, Kansas Position(s) Linebacker College Kansas Stats Playing stats …   Wikipedia

  • Don Davis (driver) — For other persons, see Don Davis (disambiguation). Don Davis (December 18, 1933 August 8, 1962) was an American racecar driver. Born in Tucson, Arizona, Davis died in Dayton, Ohio as a result of injuries suffered in a sprint car race at New… …   Wikipedia

  • Don S Davis — Don S. Davis Pour les articles homonymes, voir Davis. Don S. Davis Nom de naissance Don Sinclair Davis Surnom Don S. Davis Don Davis Naissance 4 août 1942 Aurora …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.