Don Barber


Don Barber
KanadaKanada Don Barber
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 2. Dezember 1964
Geburtsort Victoria, British Columbia, Kanada
Größe 183 cm
Gewicht 93 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 1983, 6. Runde, 120. Position
Edmonton Oilers
Spielerkarriere
1981–1983 Kelowna Buckaroos
1983–1984 St. Albert Saints
1984–1988 Bowling Green State University
1988–1990 Minnesota North Stars
1990–1991 Winnipeg Jets
Moncton Hawks
1991–1992 Québec Nordiques
Halifax Citadels
1992 San Jose Sharks
1992–1993 Kansas City Blades

Donald Barber (* 2. Dezember 1964 in Victoria, British Columbia) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler. Während seiner Karriere spielte er für die Minnesota North Stars, Winnipeg Jets, Québec Nordiques und San Jose Sharks in der National Hockey League.

Karriere

Barber spielte zunächst von 1981 bis 1983 in der British Columbia Hockey League bei den Kelowna Buckaroos und von 1983 bis 1984 für die St. Albert Saints in der Alberta Junior Hockey League. Danach wechselte er ans College, wo er von 1984 bis 1988 für die Bowling Green State University auflief. Der rechte Flügelspieler war bereits im NHL Entry Draft 1983 von den Edmonton Oilers in der sechsten Runde an 120. Position ausgewählt worden, doch bevor er jemals ein Spiel für diese bestritt, gaben sie seine Transferrechte im Dezember 1985 zu den Minnesota North Stars ab.

Die North Stars verpflichteten den Kanadier vor der Saison 1988/89 und setzten ihn zu Beginn in der International Hockey League bei den Kalamazoo Wings ein. Im Verlauf der Spielzeit bestritt er aber auch seine ersten Spiele in der NHL für Minnesota. Die folgende Spielzeit verbrachte er ebenfalls sowohl in der NHL aus auch in der IHL. Kurz nach Beginn der Saison 1990/91 transferierten die North Stars Barber zu den Winnipeg Jets, wo er den Rest der Spielzeit blieb. Diese ließen ihn aber auch hauptsächlich bei deren Farmteam in der American Hockey League spielen. In der Saison 1991/92 gelang Barber dann das Kunststück für drei verschiedene NHL-Franchises zu spielen. Nachdem er wie in den Jahren zuvor mit den Winnipeg Jets in die Spielzeit gespartet war, setzten ihn diese im November 1991 auf die Waiver-Liste. Von dort nahmen ihn die Québec Nordiques unter Vertrag. Für die Nordiques lief er jedoch lediglich zweimal in der NHL auf, ehe sie ihn im März 1992 zu den San Jose Sharks abgaben. Diese schoben ihn in der Saison 1992/93 erneut in die Minor League ab, worauf Barber nach ein paar Spielen seine Karriere beendete.

NHL-Statistik

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 4 115 25 32 57 64
Playoffs 2 11 4 4 8 10

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Don Barber — For the American architect sometimes spelled Don Barber, see Donn Barber. Donald Barber (born December 2, 1964 in Victoria, British Columbia) is a retired National Hockey League forward. He played in 115 games with the Minnesota North Stars and… …   Wikipedia

  • Don Barber for State Senate — is a grassroots political campaign located in Slaterville Springs, New York. [cite web url=http://www.barberforsenate.com title=Don Barber for New York State Senate] This group is trying to get Don Barber elected to the New York State Senate in… …   Wikipedia

  • Barber — (das englische Wort für Barbier) ist der Familienname folgender Personen: Amos W. Barber (1861–1915), US amerikanischer Politiker und Gouverneur von Wyoming Andrea Barber (* 1976), US amerikanische Schauspielerin Anthony Barber, Baron Barber… …   Deutsch Wikipedia

  • Don January — Personal information Full name Donald Ray January Born November 20, 1929 (1929 11 20) (age 81) Plainview, Texas …   Wikipedia

  • Don Pooley — Personal information Full name Sheldon George Pooley, Jr. Nickname Don Born August 27, 1951 …   Wikipedia

  • Don Mattingly — Los Angeles Dodgers No. 8 First baseman / Mana …   Wikipedia

  • Don Dunphy — (July 5, 1908 – July 22, 1998) was a United States television and radio sports announcer specializing in boxing broadcasts. Dunphy was noted for his fast paced delivery and enthusiasm for the sport. It is estimated that he did blow by blow action …   Wikipedia

  • Don't Tell Me (Madonna song) — Don t Tell Me Single by Madonna from the album Music B …   Wikipedia

  • Don Demeter — in 1959 Outfielder / Third baseman / First baseman Born: June 25, 1935 (1935 06 …   Wikipedia

  • Don Quijote de la Mancha — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Don Quijote (desambiguación). Don Quijote de la Mancha …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.