Dienstposten


Dienstposten

Dienstposten ist die Bezeichnung für den Aufgabenkreis einer Dienstkraft im Öffentlichen Dienst.

Der Dienstposten im öffentlichen Dienst setzt sich aus dem funktionellen Amt und dessen Bezeichnung zusammen (z. B. funktionelles Amt Sachbearbeiter des Dezernates II im Innenministerium mit der Amtsbezeichnung Regierungsinspektor) oder General Flugsicherung bei der Bundeswehr.

In der Privatwirtschaft existiert diese Bezeichnung nur fiktiv, da keine hoheitlichen Aufgaben wahrgenommen werden, dennoch existieren hier ebenfalls Verantwortlichkeitsgefüge und dementsprechende Bezeichnungen, wie z. B. Abteilungsleiter.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dienstposten — Arbeitsplatz eines öffentlichen Bediensteten innerhalb der ⇡ Verwaltung. D. ist im Geschäftsverteilungsplan ausgewiesen und beinhaltet die konkrete Festlegung eines von einer einzelnen Person wahrzunehmenden Aufgabenbereichs. D. ist das… …   Lexikon der Economics

  • Richtlinie des Landes Brandenburg zur Besetzung von Arbeitsplätzen und Dienstposten — Die Richtlinie des Landes Brandenburg zur Besetzung von Arbeitsplätzen und Dienstposten (Besetzungsrichtlinie)[1] ist eine Verwaltungsvorschrift für die unmittelbare brandenburgische Landesverwaltung, die regelt, ob und wie vakante Positionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bundeswehrstandorte in Deutschland —  Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Reserve (Militärwesen) — Als Reserve werden beim Militär Truppenteile oder Personalpools verfügbarer Reservisten bezeichnet, die den Streitkräften eines Staates zusätzlich zu den planmäßig für den Einsatz vorgesehenen Einheiten bei Bedarf zur Verfügung stehen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Beamte — (officers; employés; impiegati). Inhalt: I. Begriffsbestimmung. Art des Dienstverhältnisses. II Einteilung der B. III. Voraussetzungen für die Erlangung der Anstellung. Anstellungsakt. IV. Pflichten und Rechte aus dem Dienstverhältnis. V.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Militäranwärter — (expectants militairs; expectants militaires; aspiranti militari), Personen, die durch die Länge ihrer Militärdienstzeit oder durch ihre im Militärdienst eingetretene Invalidität das Recht erworben haben, durch Anstellung in einer der ihnen… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bundesfall — Bundeswehr Führung Oberbefehlshaber …   Deutsch Wikipedia

  • Bundeswehr — Flagge Deutschlands Bundeswehr …   Deutsch Wikipedia

  • Bundeswehrverwaltung — Bundeswehr Führung Oberbefehlshaber …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Bundeswehr — Bundeswehr Führung Oberbefehlshaber …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.