Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie


Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie

Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) ist ein berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Familientherapie, Beratung und Supervision. Der Verband wurde beim Amtsgericht Köln eingetragen und ist als gemeinnützig anerkannt, er vertritt derzeit rund 2700 Mitglieder. Die DGSF verbindet – laut Eigendefinition – "Menschen und Institutionen, die systemisch arbeiten". Sie verfolgt das Ziel, systemisches Denken und Arbeiten in allen Berufsfeldern zu fördern. Insbesondere tritt die DGSF – so wie auch ihre Vorgänger-Institutionen seit ihrer Gründung – für die Anerkennung der Systemischen Therapie als kassenfinanzierte Form der Psychotherapie in Deutschland ein. Die DGSF entstand im September 2000 aus dem Zusammenschluss folgender Verbände:

  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Familientherapie (DAF), gegründet 1978,
  • Dachverband für Familientherapie und systemisches Arbeiten (DFS), gegründet 1987.

Die DAF gab die Zeitschrift KONTEXT heraus, ein Forum für wissenschaftliche Reflexion systemischer und familientherapeutischer Arbeit. Die DGSF publiziert Faltblätter, Broschüren und Hefte, betreibt eine Mailingliste für Mitglieder, hat Ethikrichtlinien erarbeitet und bemüht sich um Vernetzung, Fortbildung und Qualitätssicherung der angeschlossenen Ausbildungseinrichtungen. Auch arbeitet der Verband mit nationalen und internationalen Verbänden zusammen. Die DGSF vergibt alle zwei Jahre den DGSF-Forschungspreis und jährlich den Maria-Bosch-Förderpreis für Abschlussarbeiten von Weiterbildungsteilnehmern. Die Geschäftsstelle befindet sich in Köln, Vorsitzender ist derzeit Jochen Schweitzer, Heidelberg.

Jahrestagung

  • 2001 Dresden: Systeme setzen sich zusammen
  • 2002 Freiburg: Systemische Praxis: Ansprüche, Wirklichkeiten, Visionen
  • 2003 Magdeburg: Lösungsräume und Systemkompetenzen
  • 2004 Berlin:[1] Creating futures - systemische Dialoge in Europa
 
  • 2005 Oldenburg: Triadisches Verstehen in sozialen Systemen
  • 2006 Leipzig: Sieben Tage hat die Woche – alltäglich aufregende Systeme
  • 2007 Neu-Ulm: Systemische Wege in einer Welt der Veränderung
  • 2008 Essen: Systemische Hirngespinste – Neurobiologische Impulse
  1. Zugleich Europa-Kongress der European Family Therapy Association, gemeinsam veranstaltet mit der Systemischen Gesellschaft

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie — Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) ist ein berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Familientherapie, Beratung und Supervision. Der Verband wurde beim Amtsgericht Köln… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Gesellschaft für systemische Therapie — Die Internationale Gesellschaft für systemische Therapie (IGST) wurde 1983 von dem Psychiater, Psychoanalytiker und Familientherapeut Fritz B. Simon gegründet. Die Gesellschaft ist eine Einrichtung der Weiterbildung, die das Ziel verfolgt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Systemische Therapie — Als Systemische Therapie (auch: Systemische Familientherapie) wird eine psychotherapeutische Fachrichtung beschrieben, die systemische Zusammenhänge und interpersonelle Beziehungen in einer Gruppe als Grundlage für die Diagnose und Therapie von… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Familientherapie — Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) ist ein berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Familientherapie, Beratung und Supervision. Der Verband wurde beim Amtsgericht Köln eingetragen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Systemische Beratung — hat sich aus der Systemtheorie entwickelt. Sie bezeichnet beraterische Unterstützung von unterschiedlichen Systemen, basierend auf systemischer Grundlage. Theoretischer Hintergrund sind u.a. die Soziokybernetik, die Kommunikationstheorie, sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Systemische Familientherapie — Dieser Artikel beschreibt die Systemische Therapie als eine Richtung innerhalb der Psychotherapie; zur systemischen Therapie in der somatischen Medizin siehe Systemische Therapie (somatische Medizin). Als Systemische Therapie (auch: Systemische… …   Deutsch Wikipedia

  • Systemische Psychotherapie — Dieser Artikel beschreibt die Systemische Therapie als eine Richtung innerhalb der Psychotherapie; zur systemischen Therapie in der somatischen Medizin siehe Systemische Therapie (somatische Medizin). Als Systemische Therapie (auch: Systemische… …   Deutsch Wikipedia

  • Systemische Aufstellung — Die Artikel Familienaufstellung, Organisationsaufstellung, Systemaufstellung, Systemische Strukturaufstellung und Teamaufstellung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige… …   Deutsch Wikipedia

  • Dachverband für Familientherapie — Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) ist ein berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Familientherapie, Beratung und Supervision. Der Verband wurde beim Amtsgericht Köln eingetragen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Dachverband für Familientherapie und systemisches Arbeiten — Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF) ist ein berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Familientherapie, Beratung und Supervision. Der Verband wurde beim Amtsgericht Köln eingetragen und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.