Dettifoss


Dettifoss
Der Dettifoss

Der Dettifoss ['dεhtɪˌfɔsː] (isl.: stürzender Wasserfall) ist der größte Wasserfall im Nordosten Islands und durch die Kombination aus Volumenfluss und Fallhöhe, knapp vor dem Rheinfall, der leistungsstärkste Wasserfall Europas.

Der Fluss Jökulsá á Fjöllum stürzt im Norden Islands, etwa 30 Kilometer vor der Mündung in den Arktischen Ozean, in die bis über 100 Meter tiefe Schlucht Jökulsárgljúfur. Die Wasserführung des Gletscherflusses beträgt im Jahresdurchschnitt 193 m³/s, schwankt allerdings jahreszeitlich. Einen Kilometer nach der etwa zehn Meter hohen Stufe des Selfoss folgt der Dettifoss. Über eine Breite von etwa 100 Meter ergießen sich hier die grau-braunen Wassermassen über 45 Meter in die Tiefe und strömen dann circa zwei Kilometer weiter dem 27 Meter hohen Hafragilsfoss zu. Durchschnittlich setzen die Wassermassen am Dettifoss eine Leistung von etwa 85 Megawatt um.

Bildergalerie

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Dettifoss – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
65.814444444444-16.384444444444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dettifoss — View from the east bank with a person for scale Location Northeast Iceland Coordinates …   Wikipedia

  • Dettifoss — Saltar a navegación, búsqueda Dettifoss …   Wikipedia Español

  • Dettifoss — Vue générale de la chute. Localisation Pays …   Wikipédia en Français

  • Dettifoss — Sp Dètifosas Ap Dettifoss L krioklys Islandijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Dettifoss — Dẹttifoss   [isländischen »brausender Wasserfall«], wasserreichster Wasserfall Islands (190 m3/s), gebildet vom Fluss Jökulsá á Fjöllum im Nordosten der Insel; stürzt über eine Basaltwand 44 m tief in einen Cañon …   Universal-Lexikon

  • Conservation in Iceland — Dettifoss is a waterfall in the glacial river Jökulsá á Fjöllum. It is in the conservation group Náttúruvætti .[1] Conservation first started in Iceland with Náttúruverndarlög from the year 19 …   Wikipedia

  • Jökulsá á Fjöllum — Jökulsá á Fjöllum, Blick auf den Hafragilsfoss mit der Kraterreihe, die sich über den Fluss zieht …   Deutsch Wikipedia

  • Деттифосс — исл. Dettifoss …   Википедия

  • Rhine Falls — The Rhine Falls ( Rheinfall in Switzerland ) are the widest plain waterfalls of Europe, just ahead of the Dettifoss in Iceland, which is two thirds their width though,worth mentioning: Dettifoss being twice the height and volume of the Rhine… …   Wikipedia

  • Öxarfjörður — Location of Öxarfjörður in Iceland Öxarfjörður is a broad fjord in northeastern Iceland, situated between the Tjörnes and Melrakkaslétta headlands. Contents 1 Geography …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.