David Stewart, Duke of Rothesay


David Stewart, Duke of Rothesay

David Stewart (* 24. Oktober 1378; † 26. März 1402 im Falkland Palace, Fife) war seit 1390 schottischer Thronerbe und seit 1398 erster Herzog von Rothesay. Außerdem war er Inhaber des Titels eines Earl of Atholl (1398–1402) und Earl of Carrick (1378–1402).

David Stewart war der Sohn des schottischen Königs Robert III. und seiner Frau Annabella Drummond. Aufgrund der Erkrankung seines Vaters wurde er im Jahr 1399, als Streitigkeiten mit dem benachbarten England bestanden, zum "Lieutenant" des schottischen Königreiches erklärt. Sein Hauptgegner in der Heimat, sein Onkel Robert Stewart, 1. Herzog von Albany, hatte bis zu diesem Zeitpunkt für den Schutz des Königreiches gesorgt. Er nahm David gefangen und kerkerte ihn ein. David Stewart starb im Jahr 1402 unter ungeklärten Umständen, vermutlich auf Veranlassung Albanys selbst. Der Legende nach hungerte er sich zu Tode.

David war mit Marjorie Douglas, einer Tochter von Archibald Douglas, 3. Earl of Douglas verheiratet, die Ehe blieb aber kinderlos. Im Jahr 1406 bestieg Davids jüngerer Bruder als James I. als Nachfolger ihres gemeinsamen Vaters Robert III. den schottischen Thron.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Stewart, Duke of Rothesay — David Stewart (24 October 1378 – 26 March 1402, at Falkland Palace, Fife, Scotland) was the heir to the throne of Scotland from 1390 and the first Duke of Rothesay from 1398. He also held the titles of Earl of Atholl (1398–1402) and Earl of… …   Wikipedia

  • David Stewart, Herzog von Rothesay — David Stewart (* 24. Oktober 1378; † 26. März 1402 im Falkland Palace, Fife) war seit 1390 schottischer Thronerbe und seit 1398 erster Herzog von Rothesay. Außerdem war er Inhaber des Titels eines Earl of Atholl (1398–1402) und Earl of Carrick… …   Deutsch Wikipedia

  • David Stuart (duc de Rothesay) — David Stuart (24 octobre 1378 – Château de Falkland, 26 mars 1402), fut l’héritier du trône d Écosse à partir de 1390. Sommaire 1 Biographie 2 Annexes 3 Articles connexes …   Wikipédia en Français

  • David Stuart (Duc De Rothesay) — David Stuart (24 octobre 1378 – Château de Falkland, 26 mars 1402), fut l’héritier du trône d Écosse à partir de 1390. À l accession de son père en 1390, il fut reconnu comme comte de Carrick. Il fut créé 1er duc de Rothesay en avril 1398, et… …   Wikipédia en Français

  • David stuart (duc de rothesay) — David Stuart (24 octobre 1378 – Château de Falkland, 26 mars 1402), fut l’héritier du trône d Écosse à partir de 1390. À l accession de son père en 1390, il fut reconnu comme comte de Carrick. Il fut créé 1er duc de Rothesay en avril 1398, et… …   Wikipédia en Français

  • David Stewart — may refer to: David Stewart, Earl of Strathearn (d. c. 1386) David Stewart, Duke of Rothesay, heir to the throne of Scotland (d.1402) David Stewart (footballer), Scotland international goalkeeper David Stewart (footballer born 1874), Scotland… …   Wikipedia

  • Duke of Rothesay — Baron Renfrew redirects here. For the large disposable wooden ship, see Baron of Renfrew (ship). For the current holder of the title Duke of Rothesay, see Charles, Prince of Wales. Standard of the Duke of Rothesay; the Royal Standard of Scotland… …   Wikipedia

  • David Stewart, 1. Duke of Rothesay — David Stewart (* 24. Oktober 1378; † 26. März 1402 im Falkland Palace, Fife) war ab 1390 schottischer Thronerbe und ab 1398 Duke of Rothesay.[1] Außerdem war er Inhaber des Titels eines Earl of Atholl (1398–1402)[2] und Earl of Carrick… …   Deutsch Wikipedia

  • David Stewart, 1. Herzog von Rothesay — David Stewart (* 24. Oktober 1378; † 26. März 1402 im Falkland Palace, Fife) war seit 1390 schottischer Thronerbe und seit 1398 erster Herzog von Rothesay. Außerdem war er Inhaber des Titels eines Earl of Atholl (1398–1402) und Earl of Carrick… …   Deutsch Wikipedia

  • David Stewart, Earl of Strathearn — David Stewart (1357 – c. 1386), Prince of Scotland, was a 14th century Scottish magnate. He was the eldest son of the second marriage of King Robert II of Scotland with Euphemia de Ross. King Robert, on 26 March 1371, the day of his coronation,… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.