Daniel Bauer


Daniel Bauer
Daniel Bauer

Bauer 2010 im Trikot von Magdeburg

Spielerinformationen
Geburtstag 17. Oktober 1982
Geburtsort AndernachDeutschland
Größe 184 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
bis 2000 SCC Saffig
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2002
2002–2006
2007
2008
2009–2011
TuS Mayen
Eintracht Trier
1. FC Union Berlin
Rovaniemi PS
1. FC Magdeburg
0
36 (0)
10 (0)
9 (5)
63 (5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: November 2011

Daniel Bauer (* 17. Oktober 1982 in Andernach) ist ein deutscher Fußballspieler. Er spielt seit 2009 beim 1. FC Magdeburg.

Karriere

Bauer begann seine Karriere im Senioren-Bereich beim TuS Mayen in der fünfklassigen Verbandsliga Rheinland. In seiner ersten Saison gelang ihm mit der Mannschaft der Aufstieg in die Oberliga Südwest und wurde im darauffolgenden Jahr 12. Anschließend wechselte Bauer zum Zweitligisten Eintracht Trier, wo er innerhalb der nächsten vier Jahre 26 Spiele in der zweiten Liga und 10 Spiele in der Regionalliga Süd absolvierte.[1]

Nachdem sein Vertrag nicht verlängert worden war, war Bauer eine zeitlang arbeitslos, da er sich am letzten Tag seines Probetrainings beim 1. FC Union Berlin einen dreifachen Bänderriss im Sprunggelenk zuzog.[2] In der folgenden Winterpause konnte er dennoch einen Vertrag bei Union Berlin unterschreiben und wurde bis zum Sommer in zehn Spielen der Regionalliga Nord eingesetzt.[3]

Nach Ablauf der Saison konnte sich Bauer mit Union nicht auf einen neuen Vertrag einigen und war wieder ein halbes Jahr arbeitslos. Dann wechselte er zum finnischen Erstligisten Rovaniemi PS und hatte neun Einsätze in der Veikkausliiga, ehe ihn das Verletzungspech wieder einholte und er aufgrund eines gebrochenen Schulterblattes die zweite Hälfte der Saison fehlte.[4]

Da sein Vertrag in Finnland nicht verlängert wurde, wechselte Daniel Bauer zurück nach Deutschland. Am 2. Februar 2009 unterschrieb er einen bis Juni 2010 laufenden Vertrag beim 1. FC Magdeburg.[5] Mit dem damaligen Magdeburger Trainer Paul Linz hatte Bauer bereits während seiner Zeit bei Eintracht Trier zusammengearbeitet. In seiner ersten Saison konnte sich Bauer einen Stammplatz erkämpfen und kam in 14 der 17 Ligaspiele zum Einsatz. Aufgrund einer schwerwiegenden Verletzung konnte er in der Saison 2009/10 nur in 16 Spielen eingesetzt werden. Dennoch verlängerte Bauer seinen im Juni 2010 auslaufenden Vertrag in Magdeburg. In der Saison 2010/11 war er Kapitän der Mannschaft. Im Oktober 2011 wurde er vom neuen Trainer Ronny Thielemann abgesetzt. Kurz darauf wurde Bauer auf eigenem Wunsch vom Verein freigestellt, nachdem er von Anhängern bedroht worden war.[6]

Weblinks

Einzelnachweis

  1. Heim:Spiel: Daniel Bauer > Spiele. Abgerufen am 2. Februar 2009.
  2. transdermarkt.de: Daniel Bauer: „Wir sind die Überraschung der Liga“. Abgerufen am 2. Februar 2008.
  3. fussballdaten.de: Spiele von Daniel Bauer 2006/07. Abgerufen am 2. Februar 2009.
  4. faz.net: Jeder Tag ein Abenteuer. Abgerufen am 2. Februar 2009.
  5. 1. FC Magdeburg: Daniel Bauer wechselt an die Elbe. Abgerufen am 2. Februar 2009.
  6. Peter Hess: Drohungen in Magdeburg - „Wir kommen und packen dich", FAZ.net, 31. Oktober 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Daniel Bauer — in 1. FC Magdeburg s colors Personal information Date of birth …   Wikipedia

  • Daniel Patterson (chef) — Daniel Patterson is an American chef, restaurateur, and food writer, considered a leading proponent of California cuisine. A self taught chef,[1] Patterson was born in Lynn, Massachusetts. His mother was a French and history teacher, and his… …   Wikipedia

  • Bauer (Familienname) — Herkunft Der Familienname Bauer ist abgeleitet vom Beruf des Bauern. Zusammensetzungen Es gibt zahlreiche Zusammensetzungen wie Bergbauer, Neugebauer, Steinbauer sowie Schmidbauer und Beckerbauer für Bauern, die gleichzeitig als Schmied bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel Hannan — MEP Member of the European Parliament for South East England Incumbent …   Wikipedia

  • Daniel Cohn-Bendit — in March 2010 Co president of the European Greens–European Free Alliance group in the European Parliament …   Wikipedia

  • Bauer Hockey — Bauer Performance Sports Ltd. Type Public (TSX: BAU) Industry Sporting goods Founded …   Wikipedia

  • Daniel Bernhard Weisweiller — (* 1814 in Frankfurt am Main; † 13. Januar 1892 in Paris) wirkte als Bankier im Auftrag des Bankhauses Rothschild in Spanien. Leben Er war der Sohn des Wechselmaklers Leopold David Weisweiler aus Frankfurt Bockenheim. Um 1821 begannen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel Harrwitz — (* 22. Februar 1821 in Breslau; † 2. Januar 1884 in Bozen) war ein deutscher Schachmeister des 19. Jahrhunderts mit beachtlicher Spielstärke. Daniel Harrwitz in den 1850er Jahren Harrwitz lebte als Berufsschachspieler. Er wanderte 1848 über… …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel Rickardsson — Voller Name Jan Olof Daniel …   Deutsch Wikipedia

  • Bauer (Stargate) — Pour les articles homonymes, voir Bauer. Bauer Personnage de Stargate SG 1 …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.