Dachlatte


Dachlatte
Dachkonstruktion (Schema)
Dachlatten halten die Ziegel

Dachlatten sind auf den Sparren befestigte Holzlatten, die die Dachdeckung tragen.

Die Dachlatte unterliegt der DIN 4074 Teil 1, sofern sie für konstruktive Zwecke (z. B. Dacheindeckung genutzt wird). Sie wird hierin unterschieden von der herkömmlich produzierten Latte, deren Güteklasse nach den Tegernseer Gebräuchen festgelegt wird; diese Latte unterliegt nicht der DIN und darf in der herkömmlichen Form nicht für den Gebrauch als tatsächliche Dachlatte genutzt werden. Die DIN 4074 weist die Sortierung der Latte nach Tragfähigkeit (gesteuert z. B. durch Astanzahl und -größe) in der S10-Sortierung als tatsächliche Dachlatte aus und schützt durch die Festlegung der DIN den Begriff auch rechtlich.

Die Standardabmessungen müssen in der für den Verwendungszweck festgelegten Endfeuchte (ca. 20 % relativer Holzfeuchte) 24 × 48 mm, 30 × 50 mm oder 40 × 60 mm betragen (nach DIN 4070-1). Der Einschnitt erfolgt bei frischem (feuchtem) Rundholz mit ca. 3 % Übermaß. Wahlweise wird das Rohmaterial vor dem Einschnitt im Sägewerk in der Trockenkammer auf ca. 20 % Holzfeuchte getrocknet, wodurch ein maßhaltiger Einschnitt ermöglicht wird.

Dachlatten werden im Gegensatz zu Sparren nicht hochkant, sondern flach befestigt. Der Abstand der Dachlatten hängt von der verwendeten Dachdeckung ab.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dachlatte — Dạch|lat|te, die: auf die Dachbalken genagelte Latte, die die Dachziegel trägt. * * * Dachlatte,   Bauholz (Schnittholz) mit rechteckigem Querschnitt von höchstens 32 cm2, mit dem Seitenverhältnis von höchstens 1 : 2. Die auf den Sparren… …   Universal-Lexikon

  • Dachlatte — Dạch|lat|te …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dachlatte — Holzlatte mit den Abmessungen 3/5 cm für mittlere Sparrenabstände und Dachlasten oder 4/6 cm für größere Abstände und Lasten. Dachlatten werden horizontal auf den Sparren befestigt. Ihr Abstand voneinander, das Lattmaß, hängt von der Dachziegel… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Dachlatte, die — Die Dachlatte, plur. die n, diejenigen Latten, welche auf die Dachsparren genagelt werden, und das eigentliche Dach aufnehmen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Biberschwanz — Dachkehle aus Biberschwanz, Drei Biber breit in Doppeldeckung …   Deutsch Wikipedia

  • Biberschwanzziegel — Dachkehle aus Biberschwanz, Drei Biber breit in Doppeldeckung Biberschwanzdeckung mit Rautenspitz Bibern Der Biberschwanz ist ein flacher, an der Unterkant …   Deutsch Wikipedia

  • Dachlattung — Dachkonstruktion. Schema Dachlatten sind auf den Sparren befestigte Holzlatten, die die Dachdeckung tragen. Die Dachlatte unterliegt der DIN 4074 Teil 1, sofern sie für konstruktive Zwecke (z. B. Dacheindeckung genutzt wird). Es wird hierin… …   Deutsch Wikipedia

  • Kronendeckung — Dachkehle aus Biberschwanz, Drei Biber breit in Doppeldeckung Biberschwanzdeckung mit Rautenspitz Bibern Der Biberschwanz ist ein flacher, an der Unterkant …   Deutsch Wikipedia

  • Lattung — Dachkonstruktion. Schema Dachlatten sind auf den Sparren befestigte Holzlatten, die die Dachdeckung tragen. Die Dachlatte unterliegt der DIN 4074 Teil 1, sofern sie für konstruktive Zwecke (z. B. Dacheindeckung genutzt wird). Es wird hierin… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/F — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.