Cym


Cym

cym (eigentlich Simone van Groenestijn; * 1973) ist eine niederländische Künstlerin. Sie studierte Grafik Design in Amsterdam und arbeitet seit 1996 als Webdesignerin. Seit 1998 ist sie Mitglied der internationale Künstlerinnengruppe '42'. Seit 1999 lebt sie in Österreich und arbeitet als Netzkünstlerin. In ihren Arbeiten ist cym immer auf der Suche nach Beziehungen zwischen Virtual Reality und dem realen Raum. 2006 wurde ihre Arbeit 'No Men's Land' mit dem Marianne.von.Willemer.06 Frauen.Netzkunst.Preis ausgezeichnet.

Projekte

Ihre Arbeiten präsentierte sie u. a. bei:

  • International Festival of Computer Arts, Maribor, Slowenien, 2001
  • Fluss Fotowochen, Wolkersdorf, Österreich, 2001 & 2004
  • Liquid Music, Judenburg, Österreich, 2002 & 2004
  • NetArt Community Congress, Dom im Berg, Graz, Österreich, 2003 & 2005

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • cym — cym·ba; cym·bal; cym·bal·ist; cym·bid; cym·bid·i·um; cym·bi·form; cym·bi·um; cym·bo·cephalic; cym·bo·pet·al·um; cym·bo·po·gon; cym·ling; cym·rite; cym·ry; cym·ric; cym·bo·cephalous; cym·bo·ceph·a·ly; cym·lin; …   English syllables

  • CYM — or Cym may refer to: * the ISO 3166 3 code for the Cayman Islands * the ISO 639 2 and ISO 639 3 codes for Cymraeg, the language of Wales * Cymru (Wales) * .cym a proposed top level domain for Wales * a less standard term for the CMYK color model… …   Wikipedia

  • cym — (eigentlich Simone van Groenestijn; * 1973) ist eine niederländische Künstlerin. Sie studierte Grafik Design in Amsterdam und arbeitet seit 1996 als Webdesignerin. Seit 1998 ist sie Mitglied der internationalen Künstlerinnengruppe „42“. Seit 1999 …   Deutsch Wikipedia

  • CYM — steht für: das ISO 3166 Alpha 3 Länderkürzel der Kaimaninseln den Landeskenner der ITU (Internationale Fernmeldeunion) für Kurzwellen Rundfunkstationen der Kaimaninseln den ICAO Code der ehemaligen Fluggesellschaft Airways International Cymru …   Deutsch Wikipedia

  • Cym. — Cym., Cymb. сокр. от cymbales …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Cym|ru — «KIHM roo», noun. Wales …   Useful english dictionary

  • Cym|ry — «KIHM ree», noun. 1. the Welsh people. 2. the branch of the Celts that includes the Welsh, Cornish, and Bretons. Also, Kymry. ╂[< Welsh Cymry the Welsh] …   Useful english dictionary

  • cym — tylko w połączeniach: Cym, cyrym, cym a. rym, cym, cym «przyśpiewka w niektórych piosenkach» …   Słownik języka polskiego

  • čym — čỹm interj. kartojant nusakomas smuikavimas, muzikavimas: Žmogus pradėjo čym čym čymuoti smuiku Mc …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • CYM — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. CYM, sigle composé des trois lettres C, Y et M, est un code, qui signifie : Îles Caïmans, selon la norme ISO 3166 1 (liste des codes pays), Cymraeg,… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.