Coupe de France 2006


Coupe de France 2006

Die Coupe de France 2006 war die 15. Austragung der Coupe de France, einer seit der Saison 1992 stattfindenden Serie von französischen Eintagesrennen. Die Fahrerwertung gewann der Franzose Lloyd Mondory vom französischen Team ag2r Prévoyance, die Teamwertung gewann die Mannschaft Bouygues Télécom.

Inhaltsverzeichnis

Rennen

Datum Rennen Sieger Führender (Fahrerwertung)
18. Februar Tour du Haut-Var ItalienItalien Leonardo Bertagnolli ItalienItalien Leonardo Bertagnolli
19. Februar Classic Haribo FrankreichFrankreich Arnaud Coyot FrankreichFrankreich Arnaud Coyot
19. März Grand Prix Cholet-Pays de la Loire AustralienAustralien Christopher Sutton AustralienAustralien Christopher Sutton
31. März Route Adélie FrankreichFrankreich Samuel Dumoulin AustralienAustralien Christopher Sutton
2. April Grand Prix de Rennes ItalienItalien Paride Grillo FrankreichFrankreich Lilian Jégou
13. April Grand Prix de Denain FrankreichFrankreich Jimmy Casper FrankreichFrankreich Lilian Jégou
16. April Tro Bro Leon AustralienAustralien Mark Renshaw FrankreichFrankreich Lilian Jégou
18. April Paris–Camembert FrankreichFrankreich Anthony Geslin FrankreichFrankreich Lilian Jégou
22. April Grand Prix de Villers-Cotterêts FrankreichFrankreich Emilien-Benoît Bergès FrankreichFrankreich Lilian Jégou
30. April Trophée des Grimpeurs FrankreichFrankreich Didier Rous FrankreichFrankreich Lilian Jégou
25. Mai Tour de Vendée SpanienSpanien Mikel Gaztañaga FrankreichFrankreich Lloyd Mondory
30. Juli Polynormande FrankreichFrankreich Anthony Charteau FrankreichFrankreich Lloyd Mondory
17. September Grand Prix d’Isbergues FrankreichFrankreich Cédric Vasseur FrankreichFrankreich Lloyd Mondory
5. Oktober Paris–Bourges FrankreichFrankreich Thomas Voeckler FrankreichFrankreich Lloyd Mondory

Fahrerwertung

Position Fahrer Team Punkte
1 FrankreichFrankreich Lloyd Mondory FrankreichFrankreich ag2r Prévoyance 119
2 FrankreichFrankreich Lilian Jégou FrankreichFrankreich Française des Jeux 108
3 FrankreichFrankreich Jimmy Casper FrankreichFrankreich Cofidis 85
4 BelgienBelgien Philippe Gilbert FrankreichFrankreich Française des Jeux 80
5 FrankreichFrankreich Anthony Geslin FrankreichFrankreich Bouygues Télécom 75
6 WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Ussau FrankreichFrankreich ag2r Prévoyance 70
7 FrankreichFrankreich Emilien-Benoît Bergès FrankreichFrankreich Auber 93 68
8 AustralienAustralien Christopher Sutton FrankreichFrankreich Cofidis 65
9 AustralienAustralien Mark Renshaw FrankreichFrankreich Crédit Agricole 64
10 EstlandEstland Erki Pütsep FrankreichFrankreich ag2r Prévoyance 62

Teamwertung

Position Team Punkte
1 Bouygues Télécom 108
2 Française des Jeux 106
3 Crédit Agricole 93

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Coupe de France 2006/07 — Der Wettbewerb um die Coupe de France in der Saison 2006/07 war die 90. Ausspielung des französischen Fußballpokals für Männermannschaften. In diesem Jahr meldeten 6.581 Vereine – ein neuer Teilnahmerekord –, darunter auch solche aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe de France 2006-07 — The Coupe de France s results of the 2006 2007 season. 6577 clubs participated in the cup and the final was played on May 12.The cup winner qualified for UEFA Cup qualification.Round of 64 * Extra time ** Penalty shootoutQuarter finalsReferences* …   Wikipedia

  • Coupe du Monde 2006 — Coupe du monde de football de 2006 Coupe du monde 2006 Sport football Organisateur(s) …   Wikipédia en Français

  • Coupe uefa 2005-2006 — Sport Football Organisateur(s) UEFA Édition 35e Lieu Finale : Philips Stadion, Eindhoven …   Wikipédia en Français

  • Coupe Family Circle 2006 — Nom de l édition Family Circle Cup Date Du 10 au 16 avril 2006 …   Wikipédia en Français

  • Coupe d'Istanbul 2006 — Nom de l édition Istanbul Cup Date Du 22 au 28 mai 2006 …   Wikipédia en Français

  • Coupe de Varsovie 2006 — Nom de l édition J S Cup Date Du 1er au 7 mai 200 …   Wikipédia en Français

  • Coupe CERS 2005-2006 — Infobox compétition sportive Coupe CERS 2005 2006 Sport Rink hockey Organisateur(s) CERH Éditions 26e Date Du 3  …   Wikipédia en Français

  • Coupe UEFA 2005-2006 — Infobox compétition sportive Coupe UEFA 2005 2006 Sport Football Organisateur(s) UEFA Éditions 35e Lieu Finale : Ph …   Wikipédia en Français

  • Coupe Gambardella 2005-2006 — Infobox compétition sportive Coupe Gambardella 2005 2006 Sport Football Organisateur(s) Fédération française de football Éditions 51e Lieu …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.