Coupe de France 2003


Coupe de France 2003

Die Coupe de France 2003 war die 12. Austragung der Coupe de France, einer seit der Saison 1992 stattfindenden Serie von französischen Eintagesrennen. Die Fahrerwertung gewann der Este Jaan Kirsipuu vom französischen Team ag2r Prévoyance, die Teamwertung gewann die Mannschaft Brioches la Boulangère.

Inhaltsverzeichnis

Rennen

Datum Rennen Sieger Führender (Fahrerwertung)
22. Februar Tour du Haut-Var FrankreichFrankreich Sylvain Chavanel FrankreichFrankreich Sylvain Chavanel
23. Februar Classic Haribo EstlandEstland Jaan Kirsipuu EstlandEstland Jaan Kirsipuu
23. März Grand Prix Cholet-Pays de la Loire FrankreichFrankreich Christophe Mengin EstlandEstland Jaan Kirsipuu
4. April Route Adélie FrankreichFrankreich Sébastien Joly EstlandEstland Jaan Kirsipuu
6. April Grand Prix de Rennes RusslandRussland Oleg Grischkin EstlandEstland Jaan Kirsipuu
17. April Grand Prix de Denain BelgienBelgien Bert Roesems EstlandEstland Jaan Kirsipuu
20. April Tour de Vendée EstlandEstland Jaan Kirsipuu EstlandEstland Jaan Kirsipuu
22. April Paris–Camembert FrankreichFrankreich Laurent Brochard EstlandEstland Jaan Kirsipuu
1. Mai Grand Prix de Villers-Cotterêts Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Julian Winn EstlandEstland Jaan Kirsipuu
4. Mai Trophée des Grimpeurs FrankreichFrankreich Didier Rous EstlandEstland Jaan Kirsipuu
31. Mai A Travers le Morbihan FrankreichFrankreich Nicolas Vogondy EstlandEstland Jaan Kirsipuu
7. Juni Classique des Alpes SpanienSpanien Francisco Mancebo EstlandEstland Jaan Kirsipuu
31. August Boucles de l’Aulne FrankreichFrankreich Walter Bénéteau EstlandEstland Jaan Kirsipuu
21. September Grand Prix d’Isbergues NiederlandeNiederlande Jans Koerts EstlandEstland Jaan Kirsipuu
6. Oktober Paris–Bourges DeutschlandDeutschland Jens Voigt EstlandEstland Jaan Kirsipuu

Fahrerwertung

Position Fahrer Team Punkte
1 EstlandEstland Jaan Kirsipuu FrankreichFrankreich ag2r Prévoyance 122
2 FrankreichFrankreich Nicolas Vogondy FrankreichFrankreich fdjeux.com 112
3 FrankreichFrankreich Sylvain Chavanel FrankreichFrankreich Brioches la Boulangère 103
4 FrankreichFrankreich Jérôme Pineau FrankreichFrankreich Brioches la Boulangère 99
5 DeutschlandDeutschland Jens Voigt FrankreichFrankreich Crédit Agricole 92
6 FrankreichFrankreich Patrice Halgand FrankreichFrankreich Jean Delatour 86
7 FrankreichFrankreich Laurent Brochard FrankreichFrankreich ag2r Prévoyance 75
8 FrankreichFrankreich Walter Bénéteau FrankreichFrankreich Brioches la Boulangère 70
9 FrankreichFrankreich Sandy Casar FrankreichFrankreich fdjeux.com 69
10 FrankreichFrankreich Christophe Mengin FrankreichFrankreich fdjeux.com 64

Teamwertung

Position Team Punkte
1 Brioches la Boulangère 141
2 fdjeux.com 135
3 Jean Delatour 114

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Coupe de France 2003-04 — The Coupe de France2003 2004 was its 87th edition. It was won by Paris SG.The cup winner qualified for UEFA Cup.Round of 16 footballbox date = 2004 04 28 time = team1 = LB Châteauroux score = 2 ndash; 0 report =… …   Wikipedia

  • Coupe de France 2003/04 — Der Wettbewerb um die Coupe de France in der Saison 2003/04 war die 87. Ausspielung des französischen Fußballpokals für Männermannschaften. In diesem Jahr meldeten 6.057 Vereine, darunter auch solche aus den überseeischen Besitzungen Frankreichs …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe Des Confédérations 2003 — Équipes participantes 8 Lieu …   Wikipédia en Français

  • Coupe des Confederations 2003 — Coupe des Confédérations 2003 Coupe des Confédérations 2003 Équipes participantes 8 Lieu …   Wikipédia en Français

  • Coupe des Confédérations 2003 — Équipes participantes 8 Lieu …   Wikipédia en Français

  • Coupe uefa 2002-2003 — Sport Football Organisateur(s) UEFA Édition 32e Lieu Finale : Stade olympique, Séville …   Wikipédia en Français

  • Coupe Family Circle 2003 — Nom de l édition Family Circle Cup Date Du 7 au 13 avril 2003 …   Wikipédia en Français

  • Coupe de Varsovie 2003 — Nom de l édition J S Cup Date Du 28 avril au 4 mai 2003 …   Wikipédia en Français

  • Coupe des confédérations 2003 — Infobox compétition sportive Coupe des confédérations 2003 Généralités Sport Football Organisateur(s) FIFA …   Wikipédia en Français

  • Coupe UEFA 2002-2003 — Infobox compétition sportive Coupe UEFA 2002 2003 Sport Football Organisateur(s) UEFA Éditions 32e Lieu Finale : St …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.