Cook off


Cook off

Als Cook off (engl. auch cooking off) bezeichnet man die selbständige Zündung einer Patrone in dem überhitzten Patronenlager. In diesem wird bei Feuerwaffen die Patrone gelagert und durch den Schlagbolzen gezündet. Durch mehrfaches Abfeuern innerhalb kurzer Zeit, besonders bei automatischen Waffen, kann sich das Patronenlager so weit erhitzen, dass der Zünder der Patrone nicht durch den Schlagbolzen, sondern spontan durch die Hitze zündet und sich ungewollt ein Schuss löst.

Zur Reduzierung von Ladehemmungen durch das Festbrennen der Patronenhülsen nach der Zündung und zur Vermeidung des Cook off ist das Patronenlager mit Entlastungsrillen versehen. Dadurch kommt nicht die komplette Oberfläche der Patrone mit dem Patronenlager in Kontakt. So wird die Übertragung von Hitze verringert und das Ausziehen der Patronenhülse wird erleichtert. Eine weitere Maßnahme zur Verhinderung des Cook off ist die Modifikation/Konstruktionsänderung von Abzugssystemen automatischer Waffen. Hierbei wird die Möglichkeit zur vollautomatischen Schussabgabe (Dauerfeuer) auf drei bis fünf Schuss begrenzt (Reihenfeuer).

Unabhängig von der Selbstzündung von Patronen wird der Begriff „Cook off“ auch für die selbstständige Zündung von anderen Munitionsarten, insbesondere von Bomben verwendet. Diese geschieht ebenfalls durch die Einwirkung von großer Hitze auf den Sprengkörper, meist in Folge eines Brandes, dem die Munition für eine gewisse Zeit ausgesetzt ist. Bekanntes Beispiel für einen durch Selbstzündung ausgelösten Unfall ist die Forrestal-Katastrophe, bei der alte Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg, die einem Kerosinbrand ausgesetzt waren, zur Explosion kamen. Moderne, konventionelle Bomben können in der Regel für mehr als drei Minuten einem Kerosinbrand ausgesetzt werden, bevor die Hitze die Bomben zur Explosion bringt. Bei den eher primitiven Fliegerbomben des Zweiten Weltkriegs war diese Zeitreserve weniger als halb so groß, was zu einer für die Brandbekämpfung weit geringeren Reaktionszeit führte.

Ebenfalls unter die Bezeichnung „Cook Off“ fällt die Technik, eine Handgranate nach dem Entsichern noch kurze Zeit in der Hand zu behalten, um sie über dem eigentlichen Ziel oder mit geringerer Reaktionszeit für das Ziel detonieren zu lassen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • cook-off — ☆ cook off [kook′ôf΄ ] n. a cooking contest in which participants prepare their own recipes, as for chili or barbecued spare ribs, held as a public event, usually outdoors, with the food for sale to the public * * * cook off (ko͝okʹôf , ŏf ) n. A …   Universalium

  • cook-off — cook ,off noun AMERICAN a chili/BBQ etc. cook off a cooking competition to decide who makes the best CHILI, BBQ SAUCE, etc …   Usage of the words and phrases in modern English

  • cook-off — ☆ cook off [kook′ôf΄ ] n. a cooking contest in which participants prepare their own recipes, as for chili or barbecued spare ribs, held as a public event, usually outdoors, with the food for sale to the public …   English World dictionary

  • Cook-off — Not to be confused with Cooking off. A cook off is a cooking competition where the contestants each prepare dishes for judging either by a select group of judges or by the general public. Cook offs are very popular among competitors (such as… …   Wikipedia

  • cook off — intransitive verb of a cartridge : to fire as a result of being allowed to rest in the chamber of an overheated weapon * * * cook off noun (N American) A cooking competition • • • Main Entry: ↑cook …   Useful english dictionary

  • cook-off — ˈ ̷ ̷ ˌ ̷ ̷ noun ( s) Etymology: cook (II) + off (as in runoff) : an organized cooking competition …   Useful english dictionary

  • cook-off — noun Date: 1937 a cooking competition …   New Collegiate Dictionary

  • cook off — intransitive verb Date: 1945 of a cartridge to fire as a result of overheating …   New Collegiate Dictionary

  • cook off — verb a) To pull the pin from a grenade and wait two or three seconds before throwing. b) As with above, except to unintentionally wait so long that the grenade detonates …   Wiktionary

  • cook-off — noun a) A cooking contest. b) Accidental detonation of explosives, especially as the result of excessive heat …   Wiktionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.