Coll


Coll

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Coll (Cola)
Traigh Feall (Feall Beach), Isle of Coll
Traigh Feall (Feall Beach), Isle of Coll
Gewässer Atlantischer Ozean
Inselgruppe Innere Hebriden
Geographische Lage 56° 38′ N, 6° 33′ W56.633333333333-6.5572222222222Koordinaten: 56° 38′ N, 6° 33′ W
Lage von Coll (Cola)
Länge 15 km
Breite 5 km
Fläche 76,85 km²
Einwohner 164 (2001)
2,1 Einw./km²
Hauptort Arinagour
Blick auf Arinagour
Blick auf Arinagour

Coll (schottisch-gälisch: Cola) ist eine Insel der Inneren Hebriden in Schottland. Sie liegt westlich der Isle of Mull. Coll ist etwa 19 Kilometer lang und knapp 5 Kilometer breit. Wie die Nachbarinsel Tiree ist Coll dank des Golfstroms klimatisch gemäßigter, als ihre Lage an der schottischen Westküste vermuten lässt – Coll und Tiree sind unter den Orten mit den meisten Sonnenstunden im ganzen Vereinigten Königreich. Auf Coll leben etwa 100 Menschen; die wichtigste Siedlung ist Arinagour.

Weblinks

 Commons: Coll – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • coll'ot — coll ot·ta·va; …   English syllables

  • Coll — es un nombre propio que puede referirse a: Coll, un pequeño pueblo de la Alta Ribagorza. Coll de Nargó, otro pueblo del Alto Urgel. También es el apellido de varias personalidades: Josep Coll, uno de los autores clásicos de la revista TBO. José… …   Wikipedia Español

  • Coll — Coll, v. t. [OF. coler, fr. L. collum neck.] To embrace. [Obs.] They coll and kiss him. Latimer. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Coll — Coll, eine der Hebrideninseln an der Westküste von Schottland u. zur Grafschaft Argyle gehörend; ihre Ostseite hat steile u. nackte Felsen, die anderen dürren Sand, u. nur der dritte Theil des Bodens ist weidereich u. tragbar u. läßt. Hafer,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Coll — Coll, eine der innern Hebrideninseln, nordwestlich von Mull, zur schottischen Grafschaft Argyll gehörig, nur 75 qkm groß, aus Gneis gebildet. Die meist gälisch sprechenden Bewohner (1891: 522 an Zahl) betreiben etwas Landwirtschaft. Die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • coll- — pref. Variant of collo . * * * …   Universalium

  • coll — abbrev. 1. collateral 2. colleague 3. collect 4. collection 5. collective 6. collector 7. college 8. co …   Universalium

  • Coll — m Scottish: Anglicized form of the Gaelic name Colla, perhaps from an Old Celtic root meaning ‘high’ …   First names dictionary

  • coll — Mot Monosíl·lab Nom masculí …   Diccionari Català-Català

  • Coll — Formé sur le latin collis, il s agit d un toponyme désignant soit un col, soit tout simplement une colline …   Noms de famille

  • coll — (college) institution of higher education that grants degrees …   English contemporary dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.