Zuerst!


Zuerst!
ZUERST! - Deutsches Nachrichtenmagazin
Beschreibung Monatszeitschrift
Sprache Deutsch
Verlag Verlagsgruppe Lesen und Schenken
Erstausgabe 18. Dezember 2009
Erscheinungsweise monatlich
Chefredakteur Manuel Ochsenreiter
Herausgeber Dietmar Munier
Weblink zuerst.de
ZDB 2532848-7

ZUERST! - Deutsches Nachrichtenmagazin ist eine deutsche Monatszeitschrift, deren erste Ausgabe am 18. Dezember 2009 erschienen ist. Sie gilt als dem rechtsextremen Spektrum zugehörig.[1] In seiner Selbstdarstellung bezeichnet sich "ZUERST!" als "das Magazin für deutsche Interessen."

Als Chefredakteur fungierte zunächst Günther Deschner, seit März 2011 hat Manuel Ochsenreiter ehemaliger Chefredakteur, der auch von Dietmar Munier herausgegebenen Deutschen Militärzeitschrift diese Aufgabe übernommen [2]. Die Zeitschrift wird über die Verlagsunion vertrieben, eine Tochtergesellschaft des Bauer-Verlags.[3]

Zuerst! erscheint in der Verlagsgruppe Lesen und Schenken (Verlage Arndt, Bonus, Pour le Merite) von Dietmar Munier, einem Verleger aus dem rechtsextremen Spektrum. Enger Kontakt besteht auch zur Redaktion der Deutschen Militärzeitschrift.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Großspurige Ambitionen. Blick nach rechts Nr. 1/2010. sowie hier
  2. Endstation Rechts: Ochsenreiter neuer Chefredakteur von ZUERST!, aufgerufen 3. März 2011
  3. Andreas Speit: Aus dem Sumpf. In: „taz“ vom 20. Dezember 2009.

Wikimedia Foundation.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.