Worbarrow Bay


Worbarrow Bay
Worbarrow Bay
Worbarrow bay from gold down dorset02.jpg

Gewässer Ärmelkanal
Landmasse Isle of Purbeck
Geographische Lage 50° 37′ 4″ N, 2° 11′ 51″ W50.617776-2.197609Koordinaten: 50° 37′ 4″ N, 2° 11′ 51″ W
Worbarrow Bay (England)
Worbarrow Bay
Breite ca. 3 km

Die Worbarrow Bay ist eine große, breite und flache Bucht, östlich von Lulworth Cove auf der Halbinsel Isle of Purbeck in der Grafschaft Dorset, an der Südküste von England.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Die Worbarrow Bay liegt etwa sechs Kilometer südlich von Wareham und circa 16 Kilometer westlich von Swanage. Worbarrow Bay wird im Osten von der Landspitze Worbarrow Tout begrenzt und geht im Westen in die Mupe Bay über. Das nordwestlichen Ende der Bucht ist als Cow Corner bekannt.

Im Landesinneren nahe der Worbarrow Bay liegt das Geisterdorf und Museum von Tyneham. Die gesamte Bevölkerung von Tyneham wurde im Dezember 1943 kurzfristig evakuiert, um der Armee Platz zu machen, und durfte auch nach Kriegsende nicht wieder an diesen Ort zurückkehren. Die Worbarrow Bay ist nur zugänglich, wenn der Schießplatz Lulworth geschlossen ist und die Wanderwege deswegen für die Öffentlichkeit wieder zugänglich sind. Die Bucht kann mit einem 1,4 Kilometer langen Spaziergang vom Parkplatz neben dem Dorf Tyneham aus erreicht werden.

Jurassic Coast

Die Küste und Klippen entlang der Ärmelkanalküste in Ost Devon und Dorset gehören zu den Naturwundern der Welt. Von Orcombe Point, bei Exmouth, bis zu Old Harry Rocks erstreckt sich ein 155 Kilometer langer Küstenstreifen, der als erste Naturlandschaft in England von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde[1].

Die Steinschichten entlang der Jurassic Coast sind leicht nach Osten gekippt. Der älteste Teil der Küste wird deswegen im westlichem Bereich gefunden, progressiv jüngere Gestein bilden den Klippen weiter östlich. Die Naturenthüllungen entlang der Küste offenbaren eine kontinuierliche Folge von die im Trias, Jura und Kreidezeit entstandenen Geologischen Strukturen und präsentieren etwa 185 Millionen Jahre der Erdgeschichte. Die Worbarrow Bucht und Worbarrow Tout sind Teil der Jurassic Coast.

Geologie

Geologie der Küste bei Worbarrow

Die Geologie von Worbarrow Bay und Mupe Bay ist sehr ähnlich und sie spiegeln sich nahezu. Vom nordwestlichen Ende der Worbarrow Bucht, bei Cow Corner, ist eine lange Folge von Kreidebrocken und Gesteinen aufgedeckt, eine Verlängerung der Kreidefelsen im Westen. Dieses ist wohl einer der schönsten Abschnitte der Kreideküsten in Europa. Die weißen Kreidefelsen von Flower's Barrow erscheinen wie eine Messerkante und reichen vom Hügel hinunter bis zum Arish Mell Gap. Die Buchten entstanden in der Kreidezeit, vor etwa 145 bis 90 Millionen Jahre. Beide Buchten enthalten Schichten aus Oberkreide, Mittleren Kreide, Greensands, Gault, Wealden Beds, Purbeck und Portland. Die gebildeten Gesteine sind durch die Purbeck Monoklinale komplex gefaltet, wobei alle Sedimente vertikal um etwa 45 Grad in Worbarrow und bis zu 60 Grad in Mupe geneigt wurden. Die Klippen Sedimente wurden auch horizontal gedreht. Deshalb wird die Kreide auf der Rückseite der Bucht gefunden, während der Portland Stone und die Purbeck Betten den Front bilden, die Halbinsel Worbarrow Tout im Osten und der Mupe Rocks im Westen.

Einzelnachweise

  1. Dorset and East Devon Coast. UNESCO World Heritage Centre (2001). Abgerufen am 16. November 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Worbarrow Bay — is a large broad and shallow bay just to the east of Lulworth Cove in Dorset, England, and is part of the Jurassic Coast World Heritage Site.It exposes a sequence of Cretaceous rocks from the Chalk to the west through to the Purbeck Beds in the… …   Wikipedia

  • Worbarrow Tout — Pondfield Cove und Worbarrow Tout Gewässer Ärmelkanal …   Deutsch Wikipedia

  • Cow Corner — Looking down to Worbarrow Bay and Cow Corner to the very left is Arish Mell Known as Cow Corner is the north western end of Worbarrow Bay, a small secluded bay on the south coast of the Isle of Purbeck, in Dorset England …   Wikipedia

  • Isle of Purbeck — Fishermans ledge in Purbeck Gewässer Ärmelkanal …   Deutsch Wikipedia

  • Cow Corner — Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Geowissenschaften eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel im Themengebiet Geowissenschaften zu steigern. Bitte hilf mit, die Mängel zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte entlang der Jurassic Coast — Die Geoneedle am Orcombe Point nahe Exmouth besteht aus verschiedenen Gesteinsarten, die entlang der Jurassic Coast zu finden sind. Eine Liste der Orte entlang der Jurassic Coast an der Südküste Englands, von Devon bis in die Grafschaft Dorset… …   Deutsch Wikipedia

  • Gad Cliff — an der Südküste der Isle of Purbeck Gewässer Ärmelkanal …   Deutsch Wikipedia

  • Isle of Purbeck — The Isle of Purbeck, not a true island but a peninsula, is in the county of Dorset, England. It is bordered by the English Channel to the south and east, where steep cliffs fall to the sea; and by the marshy lands of the River Frome and Poole… …   Wikipedia

  • Île de Purbeck — 50° 38′ 16″ N 2° 03′ 29″ W / 50.63768, 2.05793 L île de …   Wikipédia en Français

  • Tyneham — St Mary s Church Koordinaten …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.