usTLD Dispute Resolution Policy


usTLD Dispute Resolution Policy

Die usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP) ist ein ausschließlich auf die unter der US-amerikanischen länderspezifischen Top-Level-Domain .us registrierten Domainnamen anwendbares alternatives Streitschlichtungsverfahren, welches vom Handelsministerium der Vereinigten Staaten am 21. Februar 2002 eingeführt wurde[1].

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen

Nach § 4(a) der usDRP besteht ein Übertragung- oder Löschungsanspruch, wenn ein Domainname

  • mit einer Marke oder einem Dienstleistungszeichen des Beschwerdeführers identisch oder verwechslungsfähig ähnlich ist („Your domain name is identical or confusingly similar to a trademark or service mark in which the Complainant has rights“) und
  • der Domaininhaber selbst keine Rechte oder berechtigte Interessen an dem Domainnamen hat („You have no rights or legitimate interests in respect of the domain name“) und
  • der Domainname bösgläubig registriert wurde oder benutzt wird („Your domain name has been registered in bad faith or is being used in bad faith“).

Einziger Unterschied zur Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) ist, dass lediglich nachgewiesen werden muss, dass der Domainname bösgläubig registriert oder benutzt wurde, wohingegen die UDRP das kumulative Vorliegen dieser Tatbestandsmerkmale verlangt.

Statistisches

Seit der Einführung der usTLD Dispute Resolution Policy (usDRP) wurden bislang 339 Fälle anhängig gemacht[2], eine im Vergleich zur Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) mit bislang über 20.000 Fällen[3] sehr geringe Zahl. Die Fallzahlen werden sich kontinuierlich steigern, da es sich bei der ccTLD „.us“ um eine der am stärksten wachsenden Top-Level-Domains mit derzeit ca. 1,7 Millionen Registrierungen[4] handelt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. National Arbitration Forum
  2. National Arbitration Forum: Domain Name Dispute Proceedings and Decisions, Stand: 12. Juli 2011
  3. WIPO: Total Number of Cases per Year, Stand: 12. Juli 2011
  4. Neustar, Inc.: Total number of registered ".us"-domains, Stand: 12. Juli 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • .us — Introduced 1985 TLD type Country code top level domain Status Active Registry Neustar Sponsor United States Department of Commerce Intended use …   Wikipedia

  • .us — ist die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie existiert seit Februar 1985 und wird vom Unternehmen NeuStar verwaltet.[1] Adressen können sowohl auf zweiter als auch auf dritter Ebene registriert… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.