Tony Marshall (Schauspieler)


Tony Marshall (Schauspieler)

Anthony „Tony“ Marshall (* 14. Mai 1974 in Manchester, Lancashire, England) ist ein britischer Schauspieler.

Leben

Marshall begann seine Karriere 1989 mit einer Gastrolle in der britischen Fernsehserie The Paradise Club. Er hatte in der Folge weitere Gastrollen und wiederkehrende Rollen in verschiedenen Serienformaten. Seit 1993 spielt er die Rolle des Noel Garcia in der Arztserie Casualty. In Deutschland wurde er bekannt als Barkeeper Nelson in der Fernsehserie Life on Mars – Gefangen in den 70ern.

Filmografie (Auszug)

  • 1989: The Paradise Club
  • 1992: The Bill
  • 1993: Casualty
  • 1994: All Quiet on the Preston Front
  • 1998: Die magische Münze (The Queen's Nose)
  • 2003: Doctors
  • 2005: Blessed
  • 2006: Life on Mars – Gefangen in den 70ern (Life on Mars)
  • 2006: Holby City

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marshall (Name) — Marshall ist ein englischer Vor und Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name „Marshall“ ist die englische Schreibweise von Marschall, setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern mare „Pferd“ und skalkoz „Knecht“, „Diener“ zusammen, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Tony — bezeichnet: Tony Award, eine Auszeichnung Tony (Wisconsin), einen Ort in Wisconsin, USA eine Kurzform für die Vornamen Anton (Name) oder Antonia/Antonie Tony ist der Vor oder Künstlername folgender Personen: Tony (Sänger), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Tony Curtis — Tony Curtis, 2007 Tony Curtis (* als Bernard Schwartz am 3. Juni 1925 in New York City; † 29. September 2010[1][2] in Henderson, Nevada[3]) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Tony Award/Bestes Musical — Seit 1949 wird bei den Tony Awards der Preis für das Beste Musical vergeben. Bis 1970 wurden neben den Produzenten auch die Autoren und Komponisten für das beste Musical ausgezeichnet, ab 1971 nur noch die Produzenten. Statistik Meiste… …   Deutsch Wikipedia

  • Logan Marshall-Green — John Logan Marshall Green (* 1. November 1976 in Charleston, South Carolina) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 2.1 Fernsehen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mars–Marz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Pseudonyme — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Hier ist eine Liste bekannter Pseudonyme. Inhalt und Konventionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten aus London — London ist der Geburtsort zahlreicher prominenter Persönlichkeiten. Diese Liste zählt Personen auf, die im Großraum London geboren wurden. Es werden alle Gebiete berücksichtigt, die seit 1965 zum Verwaltungsgebiet Greater London gehören. Dazu… …   Deutsch Wikipedia

  • Hollywood Walk of Fame/Kategorie Film — A Name Adresse Bud Abbott 1611 Vine Street Art Acord 1709 Vine Street Renée Adorée 1601 Vine Street Philip Ahn 6211 Hollywood Blvd. Frank Albertson 6754 Hollywood Blvd. Rex Allen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von New York City — Liste der Söhne und Töchter von New York City: A Cleveland Abbe, Astronom und erster Meteorologe Gregory Abbott, Musiker, Sänger, Komponist und Musikproduzent Kareem Abdul Jabbar, Basketballspieler Ahmed Abdul Malik, Jazzmusiker J. J. Abrams,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.