Sydney Cricket Ground


Sydney Cricket Ground
Sydney Cricket Ground'
SCG
Sydney Cricket Ground, Warne final balls, 2007.jpg
Cricketspiel im Sydney Cricket Ground
Daten
Ort Sydney, Australien
Koordinaten 33° 53′ 30″ S, 151° 13′ 29″ O-33.891667151.224722Koordinaten: 33° 53′ 30″ S, 151° 13′ 29″ O
Eigentümer Regierung von New South Wales
Betreiber Sydney Cricket Ground Trust
Kapazität 46.000
Verein(e)

New South Wales Blues (Cricket), Sydney Sixers (Cricket), Sydney Swans (AFL)

Veranstaltungen

Cricket World Cup 1992
Rugby-League-Weltmeisterschaft 1957, 1968, 1977

Der Sydney Cricket Ground ist ein Sportstadion das sich in Sydney, Australien befindet. In dem Stadion mit ovalem Spielfeld werden neben dem namengebenden Cricket auch Australian Football und vereinzelnd Rugby League bzw. Rugby Union-Spiele ausgetragen. Für Fußball und Rugby befindet sich in direkter Nachbarschaft das mit einem Rechteckspielfeld ausgestattete Sydney Football Stadium.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Jahr 1851 wurde das Gelände den britischen Streitkräften der Victoria Barracks überlassen um es als Garten und Cricketspielfeld zu Nutzen. Das erste belegte Cricketspiel stammt aus dem Jahr 1854. Als 1870 die Streitkräfte die Victoria Barracks aufgaben wurde das Stadion dem heutigen Besitzer, der Regierung von New South Wales übereignet und der heutig Betreiber, der Sydney Cricket Ground Trust gegründet.[1] In der Folge wurde das Stadion erneuert und neben Cricket wurden auch zahlreiche andere Sportarten wie Tennis, Leichtathletik und Rugby League hier ausgetragen. 1977 wurde ein Museum dem Stadion angegliedert und Jahr darauf die erste Flutlichtanlage errichtet. Zahlreiche Umbauten und Erweiterungen wurden immer wieder durchgeführt und aktuell bestehen neue Planungen diese für den Cricket World Cup 2015 fortzusetzen.

Cricket

Das Stadion ist das zweite in Australien, in dem Test Cricket-Spiele gespielt wurden. Der erste Test wurde 1882 zwischen Australien und England ausgetragen, den Australien mit 5 Wickets gewann.[2] Seit dem wird es regelmäßig für wichtige Tests genutzt, beispielsweise für die Ashes-Begegnungen gegen England. Im One-Day Cricket ist das Stadion Austragungsort des Cricket World Cup 1992 gewesen, wobei drei Vorrunden- und ein Halbfinalspiel hier stattfand. Spiele im Twenty20-Format werden bevorzugt im ANZ Stadium ausgetragen.[3]

Australian Football

Australian Football wurde schon im 19. Jahrhundert hier gespielt. Ein reguläres Team der Australian Football League gelangte jedoch erst in dieses Stadion, als der Swans Football Club von Melbourne nach Sydney umzogen.

Einzelnachweise

  1. SCG Trust Timeline (englisch). Sydney Ground Trust. Abgerufen am 1. November 2011.
  2. England in Australia Test Series - 2nd Test - Scorecard (englisch). cricInfo. Abgerufen am 1. November 2011.
  3. Tests and ODIs to remain at SCG (englisch). cricInfo (13. Juli 2010). Abgerufen am 1. November 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sydney Cricket Ground — Généralités Noms précédents Sydney Cricket Ground No. 1 Garrison Ground Association Ground Surnom The SCG, The Garrison Adresse Moore Park Road Padding …   Wikipédia en Français

  • Sydney Cricket Ground — Sydney Cricket Ground …   Wikipedia Español

  • Sydney Cricket Ground — Infobox cricket ground ground name = Sydney Cricket Ground nickname = SCG country = Australia location = Moore Park, Sydney establishment = 1848 ground capacity = 48,000 owner = Government of New South Wales operator = Sydney Cricket Ground Trust …   Wikipedia

  • Sydney Cricket Ground Trust — The Sydney Cricket and Sports Ground Trust (popularly known as the Sydney Cricket Ground Trust) is an organisation that operates several sporting facilities in Sydney, Australia.The SCG Trust operates the Sydney Cricket Ground and Sydney Football …   Wikipedia

  • Sydney Sports Ground — The Sydney Sports Ground was a basic sports arena in Sydney, New South Wales, Australia, located on the site of the Sydney Football Stadium. The ground had two main grandstands and a huge hill, giving it a capacity of more than 35,000. It was… …   Wikipedia

  • Sydney Sports Ground — 33°53′18″S 151°13′25″E / 33.88833, 151.22361 …   Wikipédia en Français

  • Sydney Cricket Club — play in the world renowned Sydney Grade Cricket Competition. In 2007 the UTS Balmain club merged with the Sydney Cricket Ground Trust and are now known as Sydney CC or Sydney Cricket Club or just simply Sydney Tigers. With over 100 years of… …   Wikipedia

  • Melbourne Cricket Ground — MCG redirects here. For other uses, see MCG (disambiguation). Melbourne Cricket Ground The MCG …   Wikipedia

  • Melbourne Cricket Ground — (2006) Melbourne Cricket Ground …   Deutsch Wikipedia

  • Melbourne Cricket Ground — « MCG » redirige ici. Pour les autres significations, voir MCG (homonymie). Melbourne Cricket Ground …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.