Sunday Creek


Sunday Creek
Sunday Creek
Der Sunday Creek bei Glouster, Ohio

Der Sunday Creek bei Glouster, OhioVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Daten
Gewässerkennzahl US1077000
Lage südöstlicher Bundesstaat Ohio USA
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Hocking River → Ohio River → Mississippi River → Golf von Mexiko
Ursprung Rund 8 km nördlich von Corning im Perry County,OH
39° 40′ 28″ N, 82° 5′ 38″ W39.6745134-82.0937768312
Quellhöhe 312 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-QUELLE_fehlt[1]
Mündung Hocking River, 1 km südöstlich von Chauncy im Athens County,OH
39.391535-82.122982194

39° 23′ 30″ N, 82° 7′ 23″ W39.391535-82.122982194
Mündungshöhe 194 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-MÜNDUNG fehlt[1]
Höhenunterschied 118 m
Länge 43,8dep1[2]
Einzugsgebiet 360 km²[2]

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Rechte Nebenflüsse West Branch Sunday Creek
Linke Nebenflüsse East Branch Sunday Creek

Der Sunday Creek ist ein 43,8 km langer linker Nebenfluss der Hocking River im südöstlichen US-Bundesstaat Ohio. Der Abfluss erfolgt über den Hocking River, Ohio River und Mississippi River in den Golf von Mexiko. Der Legende zufolge benannten europäische Einwanderer den Fluss nach dem Wochentag, an dem sie ihn entdeckten. Der Sunday Creek gehört zum Flusssystem des Mississippi River und entwässert ein Gebiet von 360 km². Der Fluss entspringt rund 8 km nördlich der Ortschaft Corning im Perry County, fließt generell in südlicher Richtung in das nördliche Athens County und mündet bei Chauncy in den Hocking River. Die wichtigsten Nebenflüsse sind der 25 km lange East Branch Sunday Creek und der 22,5 km lange West Branch Sunday Creek. Der East Fork Sunday Creek wurde vom U.S. Army Corps of Engineers 1950 zum Burr Oak Lake aufgestaut und der Burr Oak State Park eingerichtet.[3]

Der intensive Kohleabbau im Einzugsgebiet des Sunday Rivers führte zu irreparablen Umweltschäden. Die ersten Kohlebergwerke entstanden um 1860 und wurden 1991 stillgelegt. Der Kohletagebau begann nach dem Zweiten Weltkrieg und endete in den 1970er Jahren. Die Kohleförderung im Einzugsgebiet des Monday Creeks wurde von der Ohio Environmental Protection Agency (EPA) (Ohio-Umweltschutzbehörde) hauptsächlich für die Verschmutzung des Flusses verantwortlich gemacht, da sie einen hohen Anteil an Phosphor freisetzte. Die Behörde stellte fest, dass der Sunday Creek unwiederbringlich in dem Umfang verändert wurde, dass kein nennenwertes Leben im Wasser existieren kann[4] aufgrund der erheblichen Verschmutzung durch Acid Mine Drainage. Die Sunday Creek Watershed Group wurde 2004 gegründet, um die Wasserqualität im Sunday Creek nachhaltig zu verbessern.[5]

Einzelnachweise

  1. a b Google Earth Höhenlage für GNIS-Koordinaten, abgerufen am 25. Juli 2010.
  2. a b Sunday Creek im Geographic Names Information System des United States Geological Survey, abgerufen am 25. Juli 2010
  3. Sunday Creek Watershed, abgerufen am 25. Juli, 2010
  4. Environmental Protection Agency - Sunday Creek, abgerufen am 25. Juli, 2010
  5. Sunday Creek Watershed Group, abgerufen am 25. Juli, 2010

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sunday Creek — Infobox River river name = Sunday Creek caption = Sunday Creek in Glouster, Ohio in 2006 origin = coord|39|40|28|N|82|05|37|W|,cite web |url=Gnis3|1077000 |title=Geographic Names Information System entry for Sunday Creek |accessdate=2007 01 08]… …   Wikipedia

  • Creek (Don Krieg) — Creek (One Piece) Creek (Don Krieg dans la version originale) est un personnage du manga One Piece. Creek était le pirate le plus puissant militairement de East Blue. Il possédait une flotte de plus de 50 navires et de 5000 hommes. Sa technique d …   Wikipédia en Français

  • Creek (One Piece) — Creek (Don Krieg dans la version originale) est un personnage du manga One Piece. Creek était le pirate le plus puissant militairement de East Blue. Il possédait une flotte de plus de 50 navires et de 5000 hommes. Sa technique d attaque est très… …   Wikipédia en Français

  • Monday Creek — near Nelsonville in 2006 Origin …   Wikipedia

  • Advent Creek — ist der Name von drei Flüssen in den Vereinigten Staaten: Advent Creek (Republican River), ein Fluss im US Bundesstaat Nebraska Advent Creek (Cedar River), ein Fluss im US Bundesstaat Michigan Advent Creek (Sunday Creek), ein Fluss im US… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Paul's Episcopal Church (Walnut Creek, California) — St. Paul s Episcopal Church is a an historic Episcopal patish located in Walnut Creek, California, in the Episcopal Diocese of California. The Carpenter Gothic style chapel of St. Paul s is the oldest church building in Walnut Creek. It is still… …   Wikipedia

  • Calf Creek, Texas — Calf Creek Texas is a small community located in southern McCulloch County, Texas onFarm Road 1311 approximately convert|15|mi|km Southwest of Brady, Texas.Calf Creek, Texas has had three different names and been at three different locations. The …   Wikipedia

  • 1913 Omaha Easter Sunday tornado — Coordinates: 41°15′N 96°00′W / 41.25°N 96°W / 41.25; 96 This article is about the 1913 tornado. For the 1975 torn …   Wikipedia

  • 2008 Eastern Creek round of the V8 Supercar Championship — V8 Supercar race report Date = 7 9 March Year = 2008 Race No = 2 Season No = 14 Location = Sydney, New South Wales Course name = Eastern Creek Raceway Course km = 3.9 Distance laps = 93 (31 each race) Distance km = Weather = Pole Driver = Garth… …   Wikipedia

  • Coyote Creek (Santa Clara County) — For other streams in California named Coyote Creek, see Coyote Creek (disambiguation). Coordinates: 37°27′26″N 122°2′56″W / 37.45722°N 122.04889°W …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.