Stammeinheit


Stammeinheit
Stammeinheit dieses Offiziers ist das Wehrbereichskommando V

Die Stammeinheit ist derjenige Truppenteil bzw. allgemein die Dienststelle eines Soldaten, in dem der Soldat seinen Dienstposten ausfüllt.

Die Stammeinheit entspricht also der „militärischen Heimat“ eines Soldaten. Im Truppenausweis ist die Stammeinheit im Abschnitt „Truppenzugehörigkeit“ vermerkt. Im Regelfall ist der Einheitsführer seiner Stammeinheit der unmittelbare Disziplinarvorgesetzte des Soldaten. Für besondere Aufträge, zur Ausbildung, für den Einsatz, etc. kann der Soldat (temporär) Teil eines anderen Truppenteils sein und dazu einem anderen Vorgesetzten fachlich, teils auch disziplinarrechtlich, unterstellt sein; seine Stammeinheit bleibt jedoch für diesen Zeitraum in der Regel unverändert.

Rekruten werden häufig erst nach Abschluss ihrer Allgemeinen Grundausbildung (AGA) in denjenigen Truppenteil versetzt, in dem sie einen Dienstposten ausfüllen sollen und für den sie gegebenenfalls in einer Speziellen Grundausbildung (SGA) ausgebildet werden. Der Begriff Stammeinheit bezeichnet in diesem Zusammenhang in Abgrenzung zu seinem „AGA-Truppenteil“ in der Regel nur den Truppenteil zu dem der Rekrut versetzt wird. Auf den Ausbildungstruppenteil während der AGA erhält der Begriff in der Regel also keine Anwendung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bundesfall — Bundeswehr Führung Oberbefehlshaber …   Deutsch Wikipedia

  • Bundeswehrverwaltung — Bundeswehr Führung Oberbefehlshaber …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Bundeswehr — Bundeswehr Führung Oberbefehlshaber …   Deutsch Wikipedia

  • Streitkräfte Deutschlands — Bundeswehr Führung Oberbefehlshaber …   Deutsch Wikipedia

  • Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland — Bundeswehr Führung Oberbefehlshaber …   Deutsch Wikipedia

  • Wehrverwaltung — Bundeswehr Führung Oberbefehlshaber …   Deutsch Wikipedia

  • Abusina — Kastell Eining Alternativname Abusina ORL Keine Erfassung durch die Reichs Limes Kommission Limesabschnitt Rätischer Limes, Strecke 15 Datierung (Belegung) um 80 n. Chr. bis 5. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Bundeswehr — Flagge Deutschlands Bundeswehr …   Deutsch Wikipedia

  • Kastell Eining — Alternativname Abusina Limes ORL NN (RLK) Strecke (RLK) 15; Rätischer Limes Datierung (Belegung) um 80 n. Chr. bis 5. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Kohortenkastell Eining — Kastell Eining Alternativname Abusina ORL Keine Erfassung durch die Reichs Limes Kommission Limesabschnitt Rätischer Limes, Strecke 15 Datierung (Belegung) um 80 n. Chr. bis 5. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.