Schlüssel (Wuppertal)


Schlüssel (Wuppertal)
Schlüssel
Stadt Wuppertal
Koordinaten: 51° 13′ N, 7° 4′ O51.2208553657.0678249841667Koordinaten: 51° 13′ 15″ N, 7° 4′ 4″ O
Vorwahl: 0202
Schlüssel (Wuppertal)
Schlüssel

Lage von Schlüssel in Wuppertal

Die Ortslage Schlüssel im Wohnquartier Westring im Wuppertaler Stadtbezirk Vohwinkel geht auf eine alte Ortsbezeichnung zurück.[1] Die Herkunft des Namens ist nicht bekannt.[1]

Inhaltsverzeichnis

Lage

Der Ort liegt am südlichen Hang der Vohwinkeler Senke.

Benachbarte Ortslagen sind: Bracken, Bies, Dasnöckel, Engelshöhe, Freudenberg, Görtscheid, Kirschsiepen, Kluse, Roßkamp, Halbenberg und Simonshaus.

Geschichte

Schlüssel, eine Hofschaft, gehörte bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts zur Oberste Honschaft Haan im bergischen Amt Solingen.[2] Die Hofanlage gehörte zum Kirchspiel Haan und kam 1894 nach Vohwinkel, das 1929 mit Elberfeld und Barmen zu Wuppertal vereinigt wurde.

In dem Kartenwerk Topographia Ducatus Montani des Erich Philipp Ploennies aus dem Jahre 1715 ist der Ort mit dem Namen ‚Schleutel‘ eingezeichnet. Schlüssel lag an einem Weg, der auf einer Karte von 1824 (von Poysa) eingezeichnet ist, der nach Norden die Vohwinkeler Senke, von der Höhenstraße, die heute den Namen Höhe trägt, hinab nach Görtscheid führte. Der Ort ist damals als ‚a. Schlußel‘ beschriftet, auch eine Namensnennung mit Schlüßel wird erwähnt. Ab Mitte des 19. Jahrhundert ändert sich Namensnennung auf ‚Schlüssel‘ (ab der Karte von 1843).

1961/62 wurde das Gut Schlüssel im ersten Bauabschnitt im Auftrag der Siedlergemeinschaft „Gut Schlüssel“ durch den Architekten Karl Schneider mit 34 Eigenheimen als Einzelhaus, Zweier- oder Dreierblock hangabwärts überbaut. Das Gebiet um die Ortslage wurde durch den Bau der Bundesstraße 326 (heute Bundesautobahn 46) in zwei Teile gespalten. Der zweite Bauabschnitt der Siedlergemeinschaft wurde im oberen Bereich, südlich der Autobahn in der zweiten Hälfte der 1960er erstellt.[3] Ebenfalls wurde 1961/62 im nördlichen Teil im Auftrag der Siedlergemeinschaft „Familienhilfe“ durch den Architekten Bruno Trachte 18 Zweifamilienhäuser erstellt.[3]

Historische Bausubstanz ist nicht erhalten.

Die heutige Straße

Nach dieser Ortslage ist zwischen 1925 und 1928 die damalige Erschließungsstraße zum Gut mit Schlüssel benannt.[1] Sie führt heute mit einem geändertem Verlauf von der Straße Westring bis zur Ittertaler Straße durch die Siedlung.

Einzelnachweise

  1. a b c Wolfgang Stock: Wuppertaler Straßennamen. Thales Verlag, Essen-Werden 2002, ISBN 3-88908-481-8
  2. Oberste Honschaft Haan auf www.zeitspurensuche.de, Zugriff März 2011
  3. a b Ruth Meyer-Kahrweg Architekten, Bauingenieure, Baumeister, Bauträger und ihre Bauten im Wuppertal 2003, ISBN 3-928441-52-3

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Naturschutzgebiete in Wuppertal — Diese Aufstellung listet alle von der Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein Westfalen (LANUV; ehemals LÖBF) verwalteten Naturschutzgebiete in Wuppertal auf. Namen und Schlüsselnummern entsprechen den amtlichen Bezeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kleingartenanlagen in Wuppertal — Im Stadtgebiet der Nordrhein Westfälischen Großstadt Wuppertal befinden sich folgende Kleingartenanlagen. Verein Anzahl Gärten Stadtteil Alter Kuhweg 15 Barmen Am Bremkamp 69 Vohwinkel Am Gelben Sprung 55 Barmen Am Hedtberg 32 …   Deutsch Wikipedia

  • Kirschsiepen (Wuppertal) — Kirschsiepen Stadt Wuppertal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Algorithmus — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Kryptologiesystem — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Schema — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Verfahren — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Verschlüsselung — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Verschlüsselungssystem — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia

  • RSA-Verschlüsselungsverfahren — RSA ist ein asymmetrisches Kryptosystem, das sowohl zur Verschlüsselung als auch zur digitalen Signatur verwendet werden kann. Es verwendet ein Schlüsselpaar bestehend aus einem privaten Schlüssel, der zum Entschlüsseln oder Signieren von Daten… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.