Rufus E. Lester


Rufus E. Lester
Rufus E. Lester

Rufus Ezekiel Lester (* 12. Dezember 1837 bei Waynesboro, Burke County, Georgia; † 16. Juni 1906 in Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1889 und 1906 vertrat er den Bundesstaat Georgia im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Rufus Lester studierte bis 1857 an der Mercer University in Macon. Nach einem anschließenden Jurastudium und seiner im Jahr 1859 erfolgten Zulassung als Rechtsanwalt begann er in seinem neuen Beruf zu arbeiten. Während des Bürgerkrieges diente er im Heer der Konföderation. Nach dem Krieg praktizierte Lester wieder als Anwalt. Gleichzeitig begann er als Mitglied der Demokratischen Partei eine politische Laufbahn. Zwischen 1870 und 1879 saß er im Staatssenat, als dessen Präsident er seit 1876 fungierte. Von 1883 bis 1889 war Lester Bürgermeister der Stadt Savannah.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 1888 wurde er im ersten Wahlbezirk von Georgia in das US-Repräsentantenhaus in Washington gewählt, wo er am 4. März 1889 die Nachfolge von Thomas M. Norwood antrat. Nach acht Wiederwahlen konnte er bis zu seinem Tod am 16. Juni 1906 im Kongress verbleiben. In diese Zeit fiel der Spanisch-Amerikanische Krieg. Damals kamen auch die Philippinen und Hawaiʻi unter amerikanische Verwaltung. Von 1891 bis 1895 war Lester Vorsitzender des Ausschusses zur Kontrolle der Ausgaben des Außenministeriums.

Rufus Lester war mit Laura Eliza Hines (1839–1920) verheiratet. Er wurde in Savannah beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rufus E. Lester — Rufus Ezekiel Lester (December 12, 1837 June 16, 1906) was a U.S. Representative from Georgia.Born near Waynesboro, Georgia, Lester was graduated from Mercer University, Macon, Georgia, in 1857.He studied law.He was admitted to the bar in… …   Wikipedia

  • Lester — heißen folgende Orte: in den USA: Lester (Alabama) Lester (Iowa) Lester (Ohio) Lester (Pennsylvania) Lester (West Virginia) sowie: Lester (Singapur) Lester heißen folgende Gewässer: der Lester (Fluss), ein Zufluss des Oberen Sees in Nordamerika… …   Deutsch Wikipedia

  • Lester G. Maddox — Lester Garfield Maddox (* 30. September 1915 in Atlanta, Georgia; † 25. Juni 2003) war ein US amerikanischer Politiker und ehemaliger Gouverneur von Georgia. Inhaltsverzeichnis 1 Jugend und politischer Aufstieg 2 Maddox als Gouverneur von Georgia …   Deutsch Wikipedia

  • Lester Garfield Maddox — (* 30. September 1915 in Atlanta, Georgia; † 25. Juni 2003) war ein US amerikanischer Politiker und ehemaliger Gouverneur von Georgia. Inhaltsverzeichnis 1 Jugend und politischer Aufstieg 2 Maddox als Gouverneur von Georgia …   Deutsch Wikipedia

  • Lester Bowie — (11 October 1941 ndash;8 November 1999) was an American jazz trumpet player and composer. He was a member of the AACM, and cofounded the Art Ensemble of Chicago.Life and careerBorn in Frederick, Maryland, Bowie grew up in St Louis, Missouri. At… …   Wikipedia

  • Lester Abrams — For the basketball player, see Lester Abram. Lester Abrams Born 1945 Genres Funk, rock Occupations Musician Instruments Drums, vocals, organ, acoustic piano, percussion Lester Abrams (b …   Wikipedia

  • Lester Bowie — Pour les articles homonymes, voir Bowie. Lester Bowie Lester Bowie au milieu des année …   Wikipédia en Français

  • 51st United States Congress - State Delegations — The Fifty first United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, comprised of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia

  • 51st United States Congress - political parties — The Fifty first United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, composed of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia

  • 52nd United States Congress - State Delegations — The Fifty second United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, comprised of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.