Rue Saint-Jacques (Paris)


Rue Saint-Jacques (Paris)
Saint-Sévérin
Sorbonne
Lycée Louis-le-Grand
Saint-Jacques-du-Haut-Pas
Val-de-Grâce

Die Rue Saint-Jacques in Paris ist der südliche Teil einer der ältesten Straßen der Stadt.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Sie beginnt an der Rue Galande 79, durchquert im 5. Arrondissement

  • das Quartier de la Sorbonne (Nr. 1 bis 161 und 2 bis 184)
  • das Quartier du Val-de-Grâce (Nr. 163 bis 307 und 196 bis 350)

und endet nach 1550 Metern am Boulevard de Port-Royal 84

An ihrem nördlichen Ende geht sie in die Rue du Petit Pont über, die nach 60 Metern auf den Petit-Pont stößt, an ihrem südlichen Ende in die Rue du Faubourg Saint-Jacques, und ist damit die alte Ausfallstraße nach Étampes und Orléans, bevor sie also solche durch die städtebaulichen Maßnahmen des Barons Haussmann Mitte des 19. Jahrhunderts durch den Boulevard Saint-Michel 200 Meter weiter westlich ersetzt wurde.

Auf ihren 1,5 Kilometer quert die Rue Saint-Jacques vor allem

Geschichte

Die Rue Saint-Jacques ist der südliche Teil des antiken Cardo Lutetias.

Sie trug die Namen:

  • Grand'rue du Petit Pont (12. Jahrhundert)
  • Grand'rue Saint-Jacques des Prêcheurs
  • Grand'rue Saint-Étienne des Grés
  • Grand'rue Saint-Bénoît Le Bestournet
  • Grand'rue près du chevet de l'Eglise Saint-Séverin[1])
  • Grand'rue oultre Petit Pont ou rue outre Petit Pont
  • Grand'rue vers Saint-Matelin
  • Grand'rue Saint-Benoît, und
  • Grand'rue Saint-Jacques.

Die Bezeichnung Saint-Jacques bekam sie nach dem ehemaligen Kloster Saint-Jacques, das im 13. Jahrhundert den Dominikanern (Ordo fratrum Praedicatorum – Predigerorden – Ordre des Prêcheurs) gegeben wurde, und die seitdem in Frankreich auch Jakobiner genannt werden.

Die heutigen Namen trägt die Straße seit 1806. 1974 wurde der Platz gegenüber dem Militärhospital in Place Alphonse Laveran umbenannt, wovon auch ein Stück der Rue Saint-Jacques betroffen war.

Sehenswürdigkeiten

  • Die Pfarrkirche Saint-Séverin
  • die Sorbonne (Nr. 36-56)
  • das Collège de France an der Place Marcelin Berthelot 11
  • das Lycée Louis-le-Grand (Nr. 123)
  • (nicht mehr existent) das Jakobinerkloster (Nr. 156), in dessen Kirche (dort wo sich heute die Rue Cujas befindet) einige Reihe von Angehörigen der königlichen Familie begraben wurde.
  • (nicht mehr existent) das am meiste frequentierte Stadttor von Paris, die Porte Saint-Jacques (etwa bei Nr. 157), sowie kurz dahinter
  • die Rue des Fossés Saint-Jacques als Relikt des (zugeschütteten) Stadtgrabens
  • die Pfarrkirche Saint-Jacques-du-Haut-Pas (Nr. 252) und die Kommende St. Jacques-du-Haut-Pas (Nr. 254)
  • das Militärhospital und ehemalige Kloster Val-de-Grâce (Nr. 277)

Weblink

Literatur

Einzelnachweise

  1. chevet = Kopfende, hier: Chor

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rue saint-jacques (paris) — Pour les articles homonymes, voir Rue Saint Jacques. 5 arrt …   Wikipédia en Français

  • Rue Saint-Jacques (Paris) — 48°50′48″N 2°20′36″E / 48.84667, 2.34333 …   Wikipédia en Français

  • Rue Saint-Jacques, Paris — Paris streetbox arr num=5e streetname=Rue SAINT JACQUES x=125 y=110 paris arr1=Ve quarter=Sorbonne, Val de Grâce begins=Rue Galande beginsnum=79 ends=Boulevad de Port Royal endsnum=84 length=1550 width=16 to 20 creation= denomination=1806 area… …   Wikipedia

  • Rue saint-denis (paris) — Pour les articles homonymes, voir Rue Saint Denis. 48°51′42.30″N 02°20′57.25″E …   Wikipédia en Français

  • Rue Saint-Denis (Paris) — Pour les articles homonymes, voir Rue Saint Denis. 48°51′42.30″N 02°20′57.25″E / …   Wikipédia en Français

  • Rue Saint-Séverin, Paris — Paris streetbox arr num=5e streetname=Rue SAINT SÉVERIN x=126 y=100 paris arr1=Ve quart1=Sorbonne begins=rue Saint Jacques beginsnum=12 begins1=rue du Petit Pont beginsnum1=18 ends=boulevard Saint Michel endsnum=3 length=170 width=10 width2=… …   Wikipedia

  • Rue Saint-Sulpice (Paris) — 6e arrt …   Wikipédia en Français

  • Rue Saint-Denis (Paris) — Paris streetbox arr num=1er, 2e streetname=Rue Saint Denis x=140 y=92 paris arr1=1er arr2=2e quarter=Saint Germain l Auxerrois, Halles, Bonne Nouvelle begins=Avenue Victoria ends=Boulevard de Bonne Nouvelle length=1334 m of which 30 m between… …   Wikipedia

  • Rue Saint-Jacques — ist der Name folgender Straßen: Rue Saint Jacques (Montreal) Rue Saint Jacques (Paris) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Rue Saint-Jacques — The rue Saint Jacques (in French, literally Saint James Street ), is a street in a number of cities, including: * Montreal: Saint Jacques Street * Paris: Rue Saint Jacques (Paris) …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.