Robert F. Bradford


Robert F. Bradford

Robert Fiske Bradford (* 15. Dezember 1902 in Boston, Massachusetts; † 18. März 1983) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1947 bis 1949 Gouverneur des Bundesstaates Massachusetts.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Rober Bradford besuchte die Browne and Nichols School und studierte anschließend bis 1923 an der Harvard University. Nach einem anschließenden Jurastudium an der juristischen Fakultät dieser Universität erhielt er im Jahr 1926 sein juristisches Diplom. Er wurde Mitglied der Republikanischen Partei. Zwischen 1931 und 1935 war er geschäftsführender Beamter (Executive Secretary) unter Gouverneur Joseph B. Ely. Später war er Wahlkampfhelfer von Leverett Saltonstall bei dessen Kandidaturen für das Amt des Gouverneurs bzw. für einen Sitz im US-Senat. Von 1939 bis 1945 amtierte Bradford als Bezirksstaatsanwalt im Middlesex County und von 1945 bis 1947 war er als Vizegouverneur Stellvertreter von Gouverneur Maurice J. Tobin.

Gouverneur von Massachusetts

Im Jahr 1947 wurde Bradford als Kandidat seiner Partei gegen Tobin zum neuen Gouverneur gewählt. Er trat sein Amt am 2. Januar 1947 an und konnte es bis zum 6. Januar 1949 ausüben. Gouverneur Bradford war um einen ausgeglichenen Staatshaushalt bemüht. Ein Schwerpunkt seiner Politik war der Kampf gegen den Alkoholismus. Zu diesem Zweck wurden Vorsorge- und Therapieprogramme entwickelt. In seiner Amtszeit wurden auch die Bezüge im öffentlichen Dienst angehoben. Der Gouverneur förderte zudem den Bau von öffentlichen Wohnungen für Kriegsveteranen. Bei einigen Streiks griff er vermittelnd ein. Er unterstützte auch ein Hilfsprogramm für durch den Zweiten Weltkrieg verarmte Menschen in Europa. Im Jahr 1948 wurde Bradford aber nicht wiedergewählt.

Weiterer Lebenslauf

Nach dem Ende seiner Gouverneurszeit zog sich Robert Bradford aus der Politik zurück und wurde als Rechtsanwalt tätig. Er war mit Rebecca C. Browne verheiratet, mit der er vier Kinder hatte.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 2, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Robert F. Bradford — Robert Fiske Bradford Mandats 57e Gouverneur du Massachusetts 3 janvier 1945 – 2 janvier 1947 Prédécesseur Leverett Saltonstall …   Wikipédia en Français

  • Robert F. Bradford — Infobox Governor name=Robert Fiske Bradford caption= order=57th office= Governor of Massachusetts term start= January 2, 1947 term end= January 6, 1949 lieutenant= Charles F. Sullivan predecessor= Maurice J. Tobin successor= Paul A. Dever birth… …   Wikipedia

  • Robert William Bradford — Pour les articles homonymes, voir Bradford (homonymie). Robert William Bradford est un acteur américain. Filmographie 1997 : Highlander (série TV) : le gardien de l hôpital 2006 : Arthur et les Minimoys, de Luc Besson : l… …   Wikipédia en Français

  • Robert Milligan (Bradford MP) — Robert Milligan (1786 ndash; 1 July 1862) was English MP for Bradford, West Yorkshire, from 21 October 1851 to the 1857 general election. References*Rayment …   Wikipedia

  • Robert Bradford — may refer to: *Robert F. Bradford Governor of Massachusetts 1947 1949 *Robert Bradford (NI politician) Ulster Unionist MP in Northern Ireland, assassinated 1981 *Bobby Bradford jazz trumpeter who has played with Ornette Coleman …   Wikipedia

  • Bradford (Begriffsklärung) — Bradford ist der Name folgender Orte: in Großbritannien und Nordirland: Bradford, West Yorkshire oder siehe City of Bradford Bradford (Devon) Bradford on Avon, Wiltshire in Kanada: Bradford (Ontario) in den Vereinigten Staaten: Bradford… …   Deutsch Wikipedia

  • Bradford (Homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Bradford est un patronyme et un toponyme pouvant désigner : Sommaire 1 Patronyme 2 Prénom …   Wikipédia en Français

  • Robert Fiske — may refer to:*Robert Fiske (actor) (1889 ndash;1944) *Robert B. Fiske (born 1930), lawyer and Whitewater special prosecutor *Robert Fiske Bradford *Robert Fiske Griggs, botanistSee also: * Robert Fisk (born 1946), British journalist …   Wikipedia

  • Bradford (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Cet article possède un paronyme, voir : Braford. Bradford est un patronyme et un toponyme …   Wikipédia en Français

  • Robert Lomas — is a British writer and business studies academic. He writes primarily about the history of Freemasonry as well as the Neolithic period, ancient engineering and archaeoastronomy. Lomas regularly lectures at the Orkney International Science… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.