Ribe Amt (vor 1970)


Ribe Amt (vor 1970)
Lage des Ribe Amt in Dänemark
Ribe Amt

Ribe Amt (benannt nach der Stadt Ribe) war bis zur dänischen Kommunalreform zum 1. April 1970 eines der damaligen Ämter in Dänemark. Es entstand 1793 aus dem vorherigenRiberhus Amt. Das Amt umfasste Gebiete mehrerer mittelalterlicher Syssel: Vardesyssel, Jellingsyssel, Almindsyssel, Barvidsyssel und Ellumsyssel.

Der größte Teil des Ribe Amt gehörte bis zum Deutsch-Dänischen Krieg 1864 zum Herzogtum Schleswig, es kam jedoch im Anschluss an den Krieg zu einem Landtausch bezüglich der im Mittelalter von der Königin Margarethe I. erworbenen königlichen Enklaven. Dänemark verzichtete auf die Enklaven (außer Ribe), und konnte dafür Ribe Herred, Nørre Tyrstrup Herred (bis dahin Haderslev Amt, danach Vejle Amt) sowie die Insel Ærø (Ærø Herred, bis dahin Nordborg Amt, danach Svendborg Amt) behalten.

Ribe Amt bestand aus acht Harden (dän.: Herred):

  • Anst Herred
  • Gørding Herred
  • Malt Herred
  • Ribe Herred
  • Skast Herred
  • Slavs Herred
  • Vester Horne Herred
  • Øster Horne Herred

Im Amt lagen folgende Städte (dän.:Købstad):

Mit der Kommunalreform 1970 wurden sechs Kirchspiele der Harde Anst dem Vejle Amt zugeschlagen:

Gleichzeitig wurden die Kirchspiele


Quellen

Der östliche Teil des Ribe Amt ca. 1900
Der westliche Teil des Ribe Amt ca. 1900

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Århus Amt (vor 1970) — Lage des Århus Amt in Dänemark Århus Amt (vor 1970) …   Deutsch Wikipedia

  • Vejle Amt (vor 1970) — Lage des Vejle Amt in Dänemark Vejle Amt 1921 …   Deutsch Wikipedia

  • Københavns Amt (vor 1970) — Lage des Københavns Amt (noch ohne Roskilde Amt) in Dänemark Københavns Amt (benannt nach der dänischen Hauptstadt København, dt.: Kopenhagen) war bis zur dänischen Kommunalreform zum 1. April 1970 eines der damaligen Ämter in Dänemark. Bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Viborg Amt (vor 1970) — Lage des Viborg Amt in Dänemark Viborg Amt …   Deutsch Wikipedia

  • Ribe Domsogn — Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt  Ribe Domsogn (dt: Ripener Domkirchspiel) …   Deutsch Wikipedia

  • Vor Frelsers Sogn (Esbjerg Kommune) — Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt  Vor Frelsers Sogn (dt: Unser Heiland) …   Deutsch Wikipedia

  • Ribe — Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt  Ribe …   Deutsch Wikipedia

  • Tønder Amt — Lage des Tønder Amt in Dänemark Tønder Amt. Mit unterschiedlich …   Deutsch Wikipedia

  • Bornholms Amt — Lage des Bornholms Amt in Dänemark Bornholms Amt.Mit unterschiedlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Frederiksborg Amt — Basisdaten Verwaltungssitz: Hillerød Fläche: 1.347,4 km² Einwohner: 378.686 (1. Januar 2006) Bevölkerungsdichte: 281 Einwohner je km² Karte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.