Chiusa di Pesio


Chiusa di Pesio
Chiusa di Pesio
Kein Wappen vorhanden.
Chiusa di Pesio (Italien)
Chiusa di Pesio
Staat: Italien
Region: Piemont
Provinz: Cuneo (CN)
Koordinaten: 44° 19′ N, 7° 41′ O44.3166666666677.6833333333333575Koordinaten: 44° 19′ 0″ N, 7° 41′ 0″ O
Höhe: 575 m s.l.m.
Fläche: 94 km²
Einwohner: 3.783 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 40 Einw./km²
Postleitzahl: 12013
Vorwahl: 0171
ISTAT-Nummer: 004068
Demonym: Chiusani
Website: commune.chiusapesio.cn.it

Chiusa di Pesio ist eine Gemeinde mit 3783 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010) in der italienischen Provinz Cuneo (CN), Region Piemont.

Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 94 km², womit die Gemeinde die bei weitem größte in der Umgebung ist. Sie reicht bis in den Oberlauf des Pesio (Nachbarorte Vigna und Certosa di Pesio flussaufwärts) und bis zur französischen Grenze. Die mittlere Einwohnerdichte beträgt circa 39 Einwohner/km².

Die Nachbargemeinden sind Beinette, Briga Alta, La Brigue (Frankreich), Limone Piemonte, Margarita, Peveragno, Pianfei, Roccaforte Mondovì und Villanova Mondovì.

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chiusa di Pesio —   Comune   Comune di Chiusa di Pesio Parish church …   Wikipedia

  • Chiusa di Pesio — Chiusa di Pesio …   Wikipedia Español

  • Chiusa Di Pesio — Ajouter une image Administration Nom italien Chiusa di Pesio Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Chiusa di pesio — Ajouter une image Administration Nom italien Chiusa di Pesio Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Chiusa di Pesio — Administration Nom occitan La Chuza Nom piémontais La Ciusa Pays   …   Wikipédia en Français

  • Chiusa di Pesio — Original name in latin Chiusa di Pesio Name in other language Chiusa Pesio, Chiusa di Pesio State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 44.32643 latitude 7.67544 altitude 570 Population 3703 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Pesio — PesVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Provinz Cuneo, Piemont, Italien Flusssystem Po Abfluss über Tanaro → …   Deutsch Wikipedia

  • Chiusa — (ital. für Klause) ist Name der italienischen Gemeinden: Chiusa di San Michele in der Provinz Turin, Piemont Chiusa di Pesio in der Provinz Cuneo, Piemont Chiusa Sclafani in der Provinz Palermo, Sizilien zusammengeschrieben auch: Chiusaforte in… …   Deutsch Wikipedia

  • Chiusa — (ital., spr. kjūsa, »Klause, Gebirgspaß«), Name mehrerer ital. Ortschaften: 1) C. Sclafani, Stadt in der Provinz Palermo (Sizilien), Kreis Corleone, nach ihrem Gründer (Graf Sclafani, 1320) benannt, mit Öl , Obst und Sumachkultur und (1901) 6891… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chiusa — (ital.), so v. w. Klause, Paß; bes. heißen so: 1) Stadt am Pesio in der Provinz Cuneo des sardinischen Fürstenthums Piemont; Hauptort des gleichnamigen Amtes, altes Schloß (Mirabella), Glas u. Spiegelhütte, Seidenweberei; 6000 Ew.; 2) Flecken an… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.