Porta dels Països Catalans


Porta dels Països Catalans
Die Porta dels Països Catalans bei Salses

Die Porta dels Països Catalans (katalanisch: Pforte zu den Katalanischen Ländern) ist ein Denkmal von Emili Armengol und markiert die historische Grenze Kataloniens, die bis zum Pyrenäenfrieden 1659 galt und heute die Verbreitungsgrenze der katalanischen Sprache darstellt. Das Denkmal befindet sich auf Höhe des Fort von Salses, in unmittelbarer Nähe der französischen Autobahn A9 (Europastraße 15), die zwischen der Verzweigung bei Narbonne und der französischen Grenze den Namen La Catalane trägt. Von der Initiative des Projektes durch die Unió per la Regió Catalana bis zur Realisierung vergingen über 20 Jahre. Die Einweihung erfolgte am 28. September 2003.

Das Gesamtbild erinnert an die charakteristische Bögen eines katalanischen Landhauses. Die Säulen aus COR-TEN-Stahl sind wie die Finger einer Hand ausgestreckt und bilden eine Allegorie der Senyera, der Flagge Kataloniens. Der Grundriss ist sichelförmig und nimmt damit direkten Bezug auf die Nationalhymne Kataloniens Els Segadors (Die Schnitter).

Die Bögen sind so angeordnet, dass sie für die acht Richtungen der Windrose durchlässig sind. Nach den Vorstellungen von Emili Armengol soll die Pforte allen Personen, Gedanken, Hautfarben, Sprachen oder Glaubensrichtungen weit geöffnet sein. Sie ist nur ein Markstein, der anzeigt, wo die Països Catalans beginnen. Sie soll alle begrüßen, die eintreten möchten.

Weblinks

42.8542817038892.9376652836111

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Catalan-valencien-baléare — Catalan Pour les articles homonymes, voir Catalan (homonymie). Catalan Català Parlée en Espagne, France, Andorre, Italie Région Catalogne …   Wikipédia en Français

  • Català — Catalan Pour les articles homonymes, voir Catalan (homonymie). Catalan Català Parlée en Espagne, France, Andorre, Italie Région Catalogne …   Wikipédia en Français

  • Langue catalane — Catalan Pour les articles homonymes, voir Catalan (homonymie). Catalan Català Parlée en Espagne, France, Andorre, Italie Région Catalogne …   Wikipédia en Français

  • Katalonien — Catalunya (kat.) Cataluña (kast.) Catalonha (aran.) Katalonien Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Katalanische Sprache — Katalanisch (català) Gesprochen in Spanien (in Katalonien, Valencia, auf den Balearischen Inseln, in der Franja de Ponent und im Carxe), Andorra, Italien (in Alghero auf Sardinien), Frankreich (in Nordkatalonien) Sprecher 11,5 …   Deutsch Wikipedia

  • Northern Catalonia — The Catalan/Valencian cultural domain …   Wikipedia

  • COR-TEN-Stahl — Aussichtsturm Rostiger Nagel aus COR TEN am Sornoer Kanal COR TEN Stahl (auch: Cortenstahl oder Kortenstahl) ist die Handelsbezeichnung für einen wetterfesten Baustahl. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Puerta de los Países Catalanes — Saltar a navegación, búsqueda Puerta de los Países Catalanes La Puerta de los Países Catalanes …   Wikipedia Español

  • Conquista de Mallorca por Jaime I — Conquista de Mallorca Parte de Reconquista …   Wikipedia Español

  • Valencian — Infobox Language name=Valencian, Catalan rank=88 nativename=Valencià, Català familycolor=Indo European states=Spain,France,Italy,Andorra. region=In Spain:As Valencian : Valencian Community and el Carxe, Murcia.As Catalan : Balearic Islands,… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.