Per Jacobsson


Per Jacobsson

Per Jacobsson (* 5. Februar 1894 bei Tanum; † 5. Mai 1963 in London)[1][2] war ein schwedischer Manager. Er war vom 21. November 1956 bis zu seinem Tode Geschäftsführender Direktor des Internationalen Währungsfonds.[3]

Per Jacobsson studierte Rechts-und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Uppsala und arbeitete anschließend als Dozent für Nationalökonomie an der Forstwirtschaftlichen Hochschule in Stockholm.[1][2] Zwischen 1920 und 1928 war er Delegierter Schwedens in die Wirtschafts- und Finanzabteilung des Völkerbundessekretariats in Genf.[1][2] Im Anschluss war Jacobsson zwischen 1929 und 1931 Mitglied des schwedischen Wirtschaftlichen Verteidigungsrates.[2] Außerdem war er kurzzeitig für Kreuger und Troll in Stockholm tätig.[2]

Im Jahr 1931 wurde Per Jacobsson Leiter der Währungs-und Wirtschaftsabteilung der neugegründeten Bank für Internationalen Zahlungsausgleich.[1] Daneben war er Mitglied der irischen Bankenkommission, deren Bericht zur Gründung der Central Bank of Ireland führte.[1] Im Jahr 1952 war er maßgeblich am Aufbau des Basler Zentrums für Wirtschafts-und Finanzanalyse beteiligt.[1]

Per Jacobsson wurde am 21. November 1956 zum Geschäftsführender Direktor des Internationalen Währungsfonds ernannt und war bis zu seinem Tod am 5. Mai 1963 in dieser Funktion tätig.[1]

Mit Unterstützung der Familie von Per Jacobsson wurde 1963 die Per Jacobsson Foundation gegründet.[4] Ihr Ziel ist die Förderung der Diskussion über internationale Währungsprobleme sowie der Grundlagenforschung in diesem Themengebiet.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c d e f g Per Jacobsson Biography. The Per Jacobsson Foundation, abgerufen am 16. Oktober 2010 (eng.).
  2. a b c d e Per Jacobsson. Munzinger Archiv GmbH, abgerufen am 16. Oktober 2010.
  3. IMF Managing Directors. International Monetary Fund, abgerufen am 16. Oktober 2010 (eng.).
  4. a b Purposes and Activities. The Per Jacobsson Foundation, abgerufen am 16. Oktober 2010 (eng.).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Per Jacobsson — Mandats 3e Directeur général du Fonds monétaire international 21 novembre 1956 – 5 mai 1963 Prédécesseur Ivar Rooth …   Wikipédia en Français

  • Per Jacobsson — (February 5, 1894 May 5, 1963) was managing director of the International Monetary Fund from November 21, 1956 until his death in 1963. Born in Tanum, Sweden, Jacobsson received degrees in law and economics from the Uppsala University.External… …   Wikipedia

  • Jacobsson — ist ein patronymisch gebildeter schwedischer Familienname mit der Bedeutung „Sohn des Jacob“. Namensträger Frank Jacobsson (* 19**), schwedischer Fußballspieler Jonas Jacobsson (* 1965), schwedischer Sportschütze Karl Alfred Jacobsson (* 1926),… …   Deutsch Wikipedia

  • Per — ist ein skandinavischer männlicher Vorname[1], abgeleitet vom griechischen Namen Petros (deutsch Peter). Weiteres zu Herkunft und Bedeutung des Namens siehe hier. Andere Formen des Namens sind Pär und Peer. Namensträger Per Ahlmark (* 1939),… …   Deutsch Wikipedia

  • Per Oscarsson — Per Oscar Heinrich Oscarsson (* 28. Januar 1927 in Stockholm; † 30. oder 31. Dezember 2010 nahe Skara) war ein schwedischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor. Durch seine Theaterarbeit und sein Mitwirken in über 130 Film und… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationaler Währungsfonds — nbsp Internationaler Währungsfonds (IWF) International Monetary Fund Fonds monétaire international Hauptsitz des IWF Organisationsart Sonderorganisation …   Deutsch Wikipedia

  • Pierre-Paul Schweitzer — Mandats 4e Directeur général du Fonds monétaire international 1er septembre 1963 – 31 août 1973 Prédécesseur …   Wikipédia en Français

  • Ivar Rooth — Mandats 2e Directeur général du Fonds monétaire international 3 août 1951 – 3 octobre 1956 Prédécesseur Camille Gutt …   Wikipédia en Français

  • List of Uppsala University people — This is a list of notable people affiliated with Uppsala University.For a list of chancellors of the university, see Chancellor of Uppsala University.Nobel laureates affiliated with Uppsala University*Svante Arrhenius (1859–1927), Nobel Laureate… …   Wikipedia

  • 1963 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | ► ◄◄ | ◄ | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 |… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.