Obstruktion (Medizin)


Obstruktion (Medizin)

Obstruktion (lat. obstructio, Verschließung[1]) bezeichnet in der Medizin den vollständigen Verschluss eines Hohlorgans durch Verlegung, Verstopfung oder Kompression (Einengung von außen).

Beispiele

Siehe auch

Quellen

Einzelnachweise

  1. Der kleine Stowasser, München 1971
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Obstruktion — (lat. obstructio „Störung“, „Sperrung“, „Schutzwall“, „Verhülltes“) bezeichnet: in der Medizin eine Verstopfung oder Verengung von Gefäßen oder Kanälen, siehe Obstruktion (Medizin) in der Linguistik das kurzzeitige Blockieren des Luftstroms bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Obstruktion — Ob|struktio̱n w; , en, in fachspr. Fügungen: Ob|strụctio, Mehrz.: ...io̱|nes: Verstopfung, Verlegung, Verbauung (z. B. von Körperkanälen u.Obstruktiona. durch entzündliche Prozesse). Ob|strụctio ạlvi [↑Alvus]: = Obstipation. Ob|strụctio… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Obstruktion — Verzögerung; Widerstand; Blockierung; Behinderung; Verstopfung; Verschluss; Darmverstopfung * * * ◆ Ob|struk|ti|on 〈f. 20〉 1. 〈Pol.〉 das Obstruieren, Störung, Verschleppung, Verhinderung (von Parlamentsbeschlüssen durch Dauerreden, aussichtslose… …   Universal-Lexikon

  • Obstruktion — Ob|s|t|ruk|ti|on, die; , en (Verschleppung [der Arbeiten], Verhinderung [der Beschlussfassung]; Medizin Verstopfung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Okklusion (Medizin) — Die Okklusion (von lat. occludere, ‚verschließen‘) (Verschluss, Verschließung, Sperre, Hemmung) ist der Verschluss eines Hohlorgans (z. B. eines Gefäßes) oder einer Körperpassage. Die Okklusion kann durch körpereigenes Gewebe bzw. Material… …   Deutsch Wikipedia

  • Paroxysmus (Medizin) — Der Krankheitsverlauf wird nach dem zeitlichen Verlauf und dem Schweregrad einer Krankheit eingeteilt. Ein Krankheitsfall, die bestimmte Erkrankung, muss dabei nicht stets einem dieser Kriterien folgen, sondern kann verschiedene Verläufe zeigen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Pränatale Medizin — Unter dem Begriff Therapie in utero, auch bekannt unter den Synonymen Fetale Therapie und Pränataltherapie, wird die vorgeburtliche (in utero = innerhalb der Gebärmutter) Behandlung solcher Erkrankungen und Fehlbildungen des Embryo bzw. Fetus… …   Deutsch Wikipedia

  • Obstructio — vgl. Obstruktion …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Brockenbrough-Phänomen — Die Hypertrophe Kardiomyopathie (auch: hypertrophische Kardiomyopathie; HCM; früher: idiopathische hypertrophe subaortale Stenose; IHSS) ist eine angeborene Erkrankung und gehört zur großen Gruppe der Kardiomyopathien (gr. kardio (καρδία) Herz,… …   Deutsch Wikipedia

  • ERASH — Die Hypertrophe Kardiomyopathie (auch: hypertrophische Kardiomyopathie; HCM; früher: idiopathische hypertrophe subaortale Stenose; IHSS) ist eine angeborene Erkrankung und gehört zur großen Gruppe der Kardiomyopathien (gr. kardio (καρδία) Herz,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.