Cheshire


Cheshire
Grafschaft Cheshire
EnglandCheshire.svg
Geografie
Status Zeremonielle Grafschaft
Region: North West England
Fläche 2.343 km²
Verwaltungssitz Chester
ISO 3166-2 GB-CHS
Demografie
Bevölkerung
- Gesamt (2002)
- Dichte

986.079
421/km²
Unitary Authorities
Cheshire Unitary Authorities.png
  1. Cheshire East
  2. Cheshire West and Chester
  3. Halton
  4. Warrington

Cheshire [ˈtʃɛʃə] (früher County of Chester) ist eine zeremonielle und traditionelle Grafschaft im Nordwesten Englands. Die Hauptstadt ist Chester. Cheshire grenzt an die Grafschaften Merseyside, Greater Manchester, Derbyshire, Staffordshire und Shropshire und an die walisische frühere Grafschaft Clwyd.

Einige nördliche Teile der Grafschaft sind Vororte von Manchester oder Liverpool; viele der dort Tätigen pendeln aus anderen Teilen der Grafschaft.

Die Garten- und Parkanlagen der Region sind in das European Garden Heritage Network eingebunden.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Chester

Im Domesday Book aus dem 11. Jahrhundert ist Cheshire als wesentlich größere Grafschaft aufgezeichnet als heute. Ihre nördliche Grenze war der Fluss Ribble.

1182 wurde das Land nördlich des Flusses Mersey Teil der neuen Grafschaft Lancashire. Weitere Teile von Cheshire kamen später zu Wales.

Durch die Reform von 1974 wurden einige Teile der Grafschaft an der Grenze zu Lancashire den neuen Grafschaften Greater Manchester und Merseyside zugeteilt, insbesondere Stockport und die Gegend um Birkenhead. Gleichzeitig erhielt Cheshire Warrington und den umgebenden Distrikt von Lancashire zurück.

Halton and Warrington wurden 1998 selbständige Verwaltungseinheiten (Unitary Authorities), die unabhängig von Cheshire sind. Im Rahmen einer weiteren Verwaltungsreform wurden zum 1. April 2009 weitere umfangreiche Änderungen durchgeführt:

Berühmte Produkte

Bekannte Personen

Die Cheshire Cat in Carrolls Alice im Wunderland, 1866
Friesian-Kühe in Cheshire

Städte und Ortschaften

  • Acton, Alderley Edge, Alsager, Aldford, Astbury, Audlem
  • Barnton, Beeston, Bickerton, Bollington, Bucklow Hill, Bunbury, Burton (Willaston), Burton (Taporley)
  • Chester, Chelford, Congleton, Crewe, Cheadle
  • Daresbury, Disley
  • Elworth, Ellesmere Port
  • Farndon, Frodsham
  • Gawsworth, Great Budworth
  • Hale, Haslington, Handforth
  • Kelsall, Kerridge, Knutsford
  • Langley, Ledsham, Lower Peover
  • Macclesfield, Malpas, Marston, Middlewich, Mobberley
  • Nantwich, Neston, Northwich
  • Ollerton, Parkgate, Peckforton, Poynton, Prestbury, Runcorn
  • Sandbach, Siddington, Stretton, Styal, Swettenham
  • Tarporley, Tarvin, Tattenhall, Timbersbrook
  • Wallasey, Warburton, Warrington, Warmingham, Weaverham, Willaston, Wilmslow, Widnes, Winsford, Wybunbury

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cheshire FM — Broadcast area Mid Cheshire Slogan From the heart of Cheshire Frequency 92.5 FM First air d …   Wikipedia

  • Cheshire — Condado del Reino Unido Entidad …   Wikipedia Español

  • Cheshire TV — is a public access television channel in Keene, New Hampshire, seen locally on Time Warner Cable. The studios are located at 76 Winter Street, in downtown Keene.The station mainly consists of volunteers, with paid management. HistoryCheshire TV… …   Wikipedia

  • Cheshire — es un condado de Inglaterra, situado al noroeste (en el Reino Unido). Su capital es Chester, centro administrativo del condado. Está limitado al oeste por los Montes Cámbricos y al este por la Cadena Penina. Limita también con los condados de… …   Enciclopedia Universal

  • Cheshire —   [ tʃeʃə], County in Nordwestengland, 2 328 km2, 937 300 Einwohner; Verwaltungssitz ist Chester. Cheshire grenzt im Norden an die Metropolitan Counties Merseyside (um Liverpool) und Greater Manchester; im zentralen und südlichen Bereich wird es… …   Universal-Lexikon

  • Cheshire — Cheshire, OH U.S. village in Ohio Population (2000): 221 Housing Units (2000): 110 Land area (2000): 0.183986 sq. miles (0.476521 sq. km) Water area (2000): 0.009331 sq. miles (0.024168 sq. km) Total area (2000): 0.193317 sq. miles (0.500689 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Cheshire, OH — U.S. village in Ohio Population (2000): 221 Housing Units (2000): 110 Land area (2000): 0.183986 sq. miles (0.476521 sq. km) Water area (2000): 0.009331 sq. miles (0.024168 sq. km) Total area (2000): 0.193317 sq. miles (0.500689 sq. km) FIPS code …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Cheshire — 1086, Cestre Scire, from CHESTER (Cf. Chester) + scir district (see SHIRE (Cf. shire)). Cheshire cat and its proverbial grin are attested from 1770, but the signification is obscure …   Etymology dictionary

  • Cheshire — ► NOUN ▪ a kind of firm crumbly cheese, originally made in Cheshire …   English terms dictionary

  • Cheshire — (spr. Tschesire), 1) Grafschaft im Staate New Hampshire (Vereinigte Staaten von Nordamerika), 311/2 QM., an Vermont grenzend; Flüsse: Connecticut u. Ashuelot River u. ein Arm des Contoocook River; mehrere kleine Seen; Bellows Falls, ein Catarakt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cheshire — (spr. tschéschīr), Grafschaft an der Westküste von England, wird nördlich von den Grafschaften Lancashire und Yorkshire, östlich von Derby, südöstlich von Stafford, südlich von Shropshire, westlich von Denbigh und Flint und nordwestlich vom… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.