Nathaniel Pitcher


Nathaniel Pitcher

Nathaniel Pitcher (* 30. November 1777 in Litchfield, Connecticut; † 25. Mai 1836 in Hudson Falls, New York) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1828 bis 1829 Gouverneur des Bundesstaates New York. Zwischen 1819 und 1833 vertrat er seinen Staat zweimal im US-Repräsentantenhaus.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Nathaniel Pitcher besuchte die öffentlichen Schulen in seiner Heimat in Connecticut. Danach zog er nach Sandy Hill, dem heutigen Hudson Falls, im Staat New York. Politisch wurde Pitcher Mitglied der Demokratisch-Republikanischen Partei. Nach deren Auflösung Mitte der 1820er Jahre wurde er Mitglied der Demokratischen Partei. Im Jahr 1806 sowie von 1815 bis 1817 war Nathaniel Pitcher Abgeordneter im Repräsentantenhaus von New York. Zwischen 1804 und 1810 war er Ortsvorsteher und Friedensrichter der Gemeinde Kingsbury. In dieser Zeit studierte er Jura und wurde anschließend als Rechtsanwalt zugelassen. Im Jahr 1821 war Pitcher Delegierter auf einer Konferenz zur Überarbeitung der Staatsverfassung von New York.

Kongressabgeordneter und Gouverneur

Zwischen dem 4. März 1819 und dem 3. März 1823 vertrat Nathaniel Pitcher seinen Staat für zwei Legislaturperioden als Abgeordneter im Kongress. Im Jahr 1826 wurde er zum Vizegouverneur seines Staates gewählt. Damit war er seit 1827 Stellvertreter von Gouverneur DeWitt Clinton. Nach dessen Tod am 11. Februar 1828 musste Pitcher entsprechend der Staatsverfassung dessen Amt übernehmen und die angebrochene Amtszeit als Gouverneur beenden. Am 1. Januar 1829 übergab er dann sein Amt an den neu gewählten Martin Van Buren. Zwischen dem 4. März 1831 und dem 3. März 1833 absolvierte Pitcher eine weitere Legislaturperiode im US-Repräsentantenhaus, dieses Mal als Abgeordneter der Demokratischen Partei.

Weiterer Lebenslauf

Nach Ablauf seiner Zeit im Kongress zog sich Nathaniel Pitcher aus der Politik zurück. Er starb im Mai 1836 und wurde in Hudson Falls beigesetzt. Mit seiner Frau Anna B. Merritt hatte er zwei Kinder.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 3, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nathaniel Pitcher — No portrait of Pitcher is known to exist.[1] 8th Governor of New York In office …   Wikipedia

  • Nathaniel Pitcher Tallmadge — (* 8. Februar 1795 in Chatham, Columbia County, New York; † 2. November 1864 in Battle Creek, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Er war US Senator für den Bundesstaat New York und …   Deutsch Wikipedia

  • Nathaniel P. Tallmadge — Nathaniel Pitcher Tallmadge United States Senator from New York In office March 4, 1833 March 4, 1839 January 27, 1840 Jun …   Wikipedia

  • Pitcher (disambiguation) — Pitcher may refer to the following: Baseball and softball*Pitcher, a playing position in the game of baseball or softball. See also: **Starting pitcher, the pitcher who pitches the first pitch **Relief pitcher, a pitcher who enters the game after …   Wikipedia

  • Pitcher (Begriffsklärung) — Pitcher ist die Bezeichnung einer Spielposition im Baseball und Softball. Pitcher ist der Familienname folgender Personen: Frederick Pitcher, nauruischer Politiker Nathaniel Pitcher (1777–1836), US amerikanischer Politiker Thomas Gamble Pitcher… …   Deutsch Wikipedia

  • Pitcher, New York — Infobox Settlement official name = Pitcher, New York settlement type = Town nickname = motto = imagesize = image caption = image |pushpin pushpin label position = pushpin map caption =Location within the state of New York pushpin mapsize =… …   Wikipedia

  • Zina Pitcher — Infobox Mayor name = Zina Pitcher caption = order = 18th Mayor of Detroit term start = 1843 term end = 1843 predecessor = Douglass Houghton successor = John R. Williams order2 = 16th Mayor of Detroit term start2 = 1840 term end2 = 1841… …   Wikipedia

  • Molly Pitcher — at the Battle of Monmouth, lithograph by Currier Ives Molly Pitcher was a nickname given to a woman that said to have fought in the American Revolutionary War, who is generally believed to have been Mary Ludwig Hays. Since various Molly Pitcher… …   Wikipedia

  • List of Governors of New York — The Governor of New York is the head of the executive branch of New York s government and the commander in chief of the state s military forces.[1] The governor has a duty to enforce state laws, to convene the New York legislature,[1] the power… …   Wikipedia

  • DeWitt Clinton — For the Mohawk and Hudson Railroad locomotive of the same name, see DeWitt Clinton (locomotive). DeWitt Clinton 6th Governor of New York In office July 1, 1817& …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.