Michaux-Perreaux Dampfrad


Michaux-Perreaux Dampfrad
Michaux-Perreaux-Dampfrad von 1869

Das französische Michaux-Perreaux-Dampfrad von 1869 war ein Vorläufer des Motorrads.[1]

Entwicklung und Technik

Das Dampfrad von Pierre Michaux und Louis-Guillaume Perreaux, nach einer Quelle am 26. Dezember 1868[2], nach anderen Quellen im Dezember 1869[1] patentiert, hatte einen eisernen Michaux-Fahrradrahmen, auf den die Erfinder eine kleine Dampfmaschine mit spiritusbeheiztem Kessel bauten. Die Kraftübertragung erfolgte mit zwei Schnurriemen auf die Riemenfelge des Hinterrades. Gleichzeitig hatte das Dampfrad am Vorderrad Tretkurbeln, da der Dampfantrieb nur als Hilfsantrieb konzipiert war.[3] Als Leistung werden für die Dampfmaschine bei einer Bohrung von 22 mm und einem Hub von 80 mm 1 bis 2 PS angegeben. Der Dampfmotor mit einem Eigengewicht von 61 kg verhalf dem insgesamt 88 kg wiegenden Dampfrad[4] zu einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 30 km/h.[5]

Mit dem Dampfrad wurde im April 1870 die Strecke Paris–Saint-Germain (15 km) zurückgelegt.[1] Der hohe Schwerpunkt und die Hitze unter dem Fahrersattel verhinderten einen kommerziellen Erfolg.[3] Wilhelm Maybach besaß wohl eine Beschreibung des Michaux-Perreaux Dampfrad aus einer amerikanischen Zeitschrift.[6] Das erhaltene Originalmodell ist heute im Besitz des Musée de l'Île de France in Sceaux.[5]

Einzelnachweise

  1. a b c Martin Limpf: Das Motorrad. Deutsches Museum, Abhandlungen und Berichte. 51. Jahrgang, 1983, Heft 1, ISBN 3-486-27571-2. S. 8
  2. The Art Of The Motorcycle. Guggenheim Museum, Las Vegas. ISBN 0-89207-207-5. S. 25
  3. a b Christian Bartsch (Hrsg): Ein Jahrhundert Motorradtechnik. VDI-Verlag Düsseldorf. ISBN 3-18-400757-X. S. 10
  4. Charles M. Falco: The Art and Materials Science of 190-mph Superbikes (abgerufen am 8. November 2011)
  5. a b The Art Of The Motorcycle. Guggenheim Museum, Las Vegas. ISBN 0-89207-207-5. S. 99
  6. Christian Bartsch (Hrsg): Ein Jahrhundert Motorradtechnik. VDI-Verlag Düsseldorf. ISBN 3-18-400757-X. S. 11

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dampfrad — Dampfrad, zeichnerische Utopie um 1818 Das Dampfrad[1], auch Dampfzweirad[2] gilt als ein Vorläufer des Motorrads.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Roper Dampfrad — um 1869 …   Deutsch Wikipedia

  • Motorrad — Das Motorrad (amtliche Bezeichnung in Deutschland: Kraftrad; Kurzform bei deutschen Behörden und als Selbstbezeichnung der „Kradler“: Krad; historische Bezeichnung: Motorzweirad; in der Schweizerdeutschen Umgangssprache: Töff) ist ein einspuriges …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.