Chatham-House-Regel


Chatham-House-Regel

Die Chatham House Rule (zu Deutsch: Chatham-House-Regel) stammt aus dem Royal Institute of International Affairs in London, auch bekannt als "Chatham House".

"Wenn eine Konferenz oder ein Teil davon unter der Chatham-House-Regel gehalten wird, sind die Teilnehmer frei, die erhaltene Information zu verwenden, jedoch dürfen sie weder die Identität noch die Zugehörigkeit eines Sprechers oder die irgendeines anderen Teilnehmers preisgeben."

Die Regel dient der Anonymität von Gesprächspartnern. Wenn Gespräche oder Konferenzen unter dieser Regel stattfinden, dürfen die Teilnehmer zwar die Inhalte weitergeben, aber es ist untersagt, die Identitäten von Konferenzteilnehmern, Rednern oder Gesprächspartnern offenzulegen. Streng genommen darf noch nicht einmal nach außen getragen werden, dass man eine Information auf dieser Konferenz erlangt hat. Die Chatham House Rule wird meist dann angewandt, wenn Geheiminformationen benutzt werden.

Diese Regel wurde eingeführt, um "freie Diskussionen" zu ermöglichen; damit man seine Meinung ohne mögliche Folgen für die eigene Person oder das eigene Unternehmen aussprechen darf. Weiterhin soll man von jeglicher Verantwortung für das gesagte freigestellt werden.

Auf Englisch lautet die Regel:

"When a meeting, or part thereof, is held under the Chatham House Rule, participants are free to use the information received, but neither the identity nor the affiliation of the speaker(s), nor that of any other participant, may be revealed."

Aufgestellt wurde der Grundsatz erstmals im Jahre 1927 im Chatham House, dem Sitz des Royal Institute of International Affairs.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chatham House Rule — Die Chatham House Rule (zu Deutsch: Chatham House Regel) stammt aus dem Royal Institute of International Affairs in London, auch bekannt als Chatham House . “When a meeting, or part thereof, is held under the Chatham House Rule, participants are… …   Deutsch Wikipedia

  • Chatham House — Das Chatham House, früher auch unter dem Namen Royal Institute of International Affairs bekannt, ist eine Denkfabrik, die sich mit aktuellen Fragen des politischen Zeitgeschehens auf internationaler Ebene befasst. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Unter eins — Der Ausdruck Unter drei bezeichnet im politischen Jargon in Deutschland, dass eine Aussage gegenüber einem Journalisten nur als Hintergrundinformation verwendet werden darf. Das Geäußerte ist vertraulich. Der Journalist darf die Information daher …   Deutsch Wikipedia

  • Unter zwei — Der Ausdruck Unter drei bezeichnet im politischen Jargon in Deutschland, dass eine Aussage gegenüber einem Journalisten nur als Hintergrundinformation verwendet werden darf. Das Geäußerte ist vertraulich. Der Journalist darf die Information daher …   Deutsch Wikipedia

  • Bilderberg-Konferenz — Hotel de Bilderberg in Oosterbeek Heft zur ersten Bilderberg Konferenz 1954 …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Libanon — Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte des Libanon in der Antike 2 636–1517: Herrschaft der Araber und der Kreuzfahrer 3 1517–1860: Osmanische Herrschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Libanons — Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte des Libanon in der Antike 2 636–1517: Herrschaft der Araber und der Kreuzfahrer 3 1517–1860: Osmanische Herrschaft I 4 1860–1915: Selbstständige osmanische Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Unter drei — Der Ausdruck Unter drei bezeichnet im politischen Jargon in Deutschland, dass eine Aussage gegenüber einem Journalisten nur als Hintergrundinformation verwendet werden darf. Das Geäußerte ist vertraulich. Der Journalist darf die Information daher …   Deutsch Wikipedia

  • Cyberkrieg — ist zum einen die kriegerische Auseinandersetzung im und um den virtuellen Raum, den Cyberspace, mit Mitteln vorwiegend aus dem Bereich der Informationstechnik. Cyberkrieg bezeichnet zum anderen die hochtechnisierten Formen des Krieges im… …   Deutsch Wikipedia

  • Großbritannien — (Great Britain, hierzu Karte »Großbritannien«), die große, England, Wales und Schottland umfassende Insel, ein Name, der bei der Vereinigung Schottlands mit England zu Einem Reich (6. Mai 1707) wieder geltend gemacht wurde, im Gegensatz zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.