Marlon Roudette


Marlon Roudette

Marlon Roudette (* 5. Januar 1981 in London)[1][2][3] ist ein britischer Musiker. Er lebte ab seinem sechsten Lebensjahr auf der karibischen Insel St. Vincent, kehrte allerdings wieder nach London zurück, wo er heute lebt.[1] Bekanntheit erlangte er durch die Band Mattafix. Er ist der Stiefsohn von Neneh Cherry.[2]

Inhaltsverzeichnis

Musik

Roudette wurde durch Musik von Gregory Isaacs und von Massive Attack beeinflusst.[4] Außerdem inspirierten ihn Sam Cooke, Aretha Franklin und Sade. Seine Musik ist eine Mischung aus Pop und Reggae.

Roudettes Song New Age wurde im Film What a Man von Matthias Schweighöfer verwendet.[2] Der Song sowie das zugehörige Album sind am 16. August 2011 erschienen und erreichten hohe Chart-Positionen, die Single erreichte sogar Platz 1.[5]

Roudette ist bei der Universal Music Group unter Vertrag.[6]

Diskografie

Alben

Jahr Titel Chartpositionen
DE AT CH UK
2011 Matter Fixed 6
(… Wo.)
27
(… Wo.)
33
(… Wo.)

Singles

Jahr Titel Chartpositionen
DE AT CH UK
2011 New Age
Matter Fixed
1
(… Wo.)
1
(… Wo.)
1
(… Wo.)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Kurzbiografie von Mattafix. viva.tv, abgerufen am 16. August 2011.
  2. a b c Matthias Schweighöfer macht Marlon Roudette endgültig berühmt. klatsch-tratsch.de, 7. Juli 2011, abgerufen am 15. August 2011.
  3. Biographie (Englisch). stars-celebrites.net, abgerufen am 16. August 2011.
  4. Schwarzwälder Bote: Marlon Roudette: Der Mann hinter dem Song „New Age“. Schwarzwälder Bote, 11. August 2011, abgerufen am 15. August 2011.
  5. New Age von Marlon Roudette. amazon.de, abgerufen am 17. August 2011.
  6. Übersicht: Marlon Roudette. universal-music.de, abgerufen am 16. August 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marlon Roudette — Birth name Marlon Roudette Born January 5, 1985 (1985 01 05) (age 26) London, United Kingdom Genres Pop, Reggae Occupati …   Wikipedia

  • New Age (Marlon Roudette song) — New Age Single by Marlon Roudette from the album Matter Fixed …   Wikipedia

  • Marlon — ist ein keltischer männlicher Vorname und bedeutet „kleiner Falke“. Der Name wandelt sich vom englischen Marlow oder Merlin (Zauberer) ab. Den Namen Marlon findet man im Altfranzösischen, Deutschen, Keltischen, Englischen, Französischen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Mattafix — Origin United Kingdom Genres Hip hop/rap, R B, reggae, dancehall, blues, jazz, soul, world Years active 2005–2010 …   Wikipedia

  • Signs of a Struggle — Infobox Album | Name = Signs of a Struggle Type = Album Artist = Mattafix Background = darkseagreen Released = flagicon|Europe October 31, 2005 Genre = Alternative hip hop, Hip Hop/Rap, Reggae Length = 61:13 Label = Virgin Records (EMI… …   Wikipedia

  • Rhythm & Hymns — Infobox Album | Name = Rhythm Hymns Type = Album Artist = Mattafix Background = darkseagreen Released = flagicon|Europe November 23, 2007 flagicon|UK TBA, 2008 Genre = Alternative rock, Hip Hop/Rap, Reggae, House Length = Label = Virgin Records… …   Wikipedia

  • Matter Fixed — Studio album by Marlon Roudette Released …   Wikipedia

  • Mattafix — Pays d’origine  Angleterre Genre musical Rap, Rock alternatif, R B, Reggae, Dancehall, Blues, Jazz …   Wikipédia en Français

  • Mattafix — Datos generales Origen Londres, Inglaterra Información artística …   Wikipedia Español

  • Марлон Рудетт — Marlon Roudette …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.