Marcel Schliedermann


Marcel Schliedermann
Marcel Schliedermann
Marcel Schliedermann 01.jpg

Marcel Schliedermann am 6. September 2009

Spielerinformationen
Spitzname „Schlieder“
Geburtstag 2. Januar 1991
Geburtsort , Deutschland
Staatsbürgerschaft Deutscher deutsch
Körpergröße 1,89 m
Spielposition Rückraum Mitte
  Rückraum links
Wurfhand rechts und links
Vereinsinformationen
Verein HSV Hamburg.svg HSV Hamburg
Trikotnummer 27
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
2008 DeutschlandDeutschland TSG Ehingen
20082009 DeutschlandDeutschland TV 1893 Neuhausen
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2009 DeutschlandDeutschland HSV Hamburg mit Förderlizenz
    für den VfL Bad Schwartau
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
DeutschlandDeutschland Deutschland (Jugend) 19 (28)

Marcel Schliedermann (* 2. Januar 1991) ist ein deutscher Handballspieler. Er spielt seit der Saison 2009/10 beim HSV Hamburg in der Handball-Bundesliga und mit Förderlizenz beim VfL Bad Schwartau in der 2. Handball-Bundesliga.

Schliedermann begann in der Jugend bei der TSG Ehingen. In der C-Jugend wurde er in die Landesauswahl berufen. Danach wechselte er zum Regionalligisten TV 1893 Neuhausen. Mit der A-Jugend wurde er 2009 Deutscher Meister. Am 6. Februar 2009 gab der HSV Hamburg die Verpflichtung von Schliedermann bekannt. Er hat einen Fünfjahresvertrag mit den Hanseaten abgeschlossen.[1] Schliedermann kann sowohl mit Rechts, als auch mit Links werfen und ist im Rückraum vielseitig einsetzbar.

Schliedermann hat bisher 19 Jugend-Länderspiele bestritten und dabei 28 Treffer erzielt (Stand: 9. Juli 2009).[2] Aktuell steht er im Kader der Junioren-Nationalmannschaft.

Erfolge

  • 2011 Deutscher Meister mit dem HSV Hamburg
  • DHB-Pokalsieger 2010 mit dem HSV Hamburg
  • 2009 Super Cup-Sieger
  • 2009 Deutscher A-Jugend-Meister
  • 2008 A-Jugend-Europameister

Einzelnachweise

  1. HSV verpflichtet Marcel Schliedermann. In: handball-news.info vom 11. Februar 2009
  2. Marcel Schliedermann fährt zur WM. Pressemitteilung des HSV Hamburg

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste von Personen namens Marcel — Dies ist eine Liste der in der deutschsprachigen Wikipedia vertretenen Personen namens Marcel. Marcel Achard (1899–1974), französischer Dramatiker und Schriftsteller Marcel von Allmen (1981–2001), Schweizer Mitglied einer rechtsextremen… …   Deutsch Wikipedia

  • 1991 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er     ◄◄ | ◄ | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Januar — Der 2. Januar (in Österreich und Südtirol: 2. Jänner) ist der 2. Tag des Gregorianischen Kalenders: somit bleiben noch 363 (in Schaltjahren 364) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Wagner — am 9. September 2007 in der Kölnarena Spielerinformationen Spitzname „Addi[1]“ Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Bertrand Gille — am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Spitzname „Bobo“ Geburtstag 24. März 1978 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Blaženko Lacković — Blaženko Lacković, am 6. September 2009 Spielerinformationen Spitzname „LAC“ Geburtstag 25. Dezember 1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Dan Beutler — am 9. September 2007 in der Kölnarena Spielerinformationen Geburtstag 7. Oktober 1977 Geburtsort Hallstahammar, Schweden …   Deutsch Wikipedia

  • Domagoj Duvnjak — am 6. September 2009 Spielerinformationen Geburtstag 1. Juni 1988 Geburtsort Đakovo, Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia

  • Guillaume Gille — am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Spitzname „Gino“ Geburtstag 12. Juli 1976 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • HSV Hamburg — Voller Name Handball Sport Verein Hamburg e.V. Abkürzung(en) HSV Gegründet 1999 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.