Chaouki Ben Saada


Chaouki Ben Saada



Chaouki Ben Saada
Spielerinformationen
Geburtstag 1. Juli 1984
Geburtsort BastiaFrankreich
Größe 170 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2008
2008–2011
2011–
SC Bastia
OGC Nice
RC Lens
170 (16)
80 0(9)
8 0(0)
Nationalmannschaft2
2005– Tunesien 38 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. Oktober 2011
2 Stand: 24. Oktober 2011

Chaouki Ben Saada (* 1. Juli 1984 in Bastia auf Korsika), ist ein in Frankreich geborener tunesischer Fußballspieler, der zurzeit bei OGC Nizza in der französischen Ligue 1 spielt. Außerdem spielt er für die tunesische Fußballnationalmannschaft. Er ist Stürmer, und spielt meist als Offensiv-Allrounder. Er ist Doppelstaatsbürger von Frankreich, sowie von Tunesien.

In der U-17 Nationalmannschaft spielte er für Frankreich, wo er 2001 Medaillengewinner wurde. Seit März 2005, spielt Chaouki Ben Saada für die Tunesische Fußballnationalmannschaft. In 12 international gewonnenen Spielen schoss er ein Tor. Außerdem spielte er für Tunesien bei der Fußball-Afrikameisterschaft 2006 in Ägypten. Für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland stand er jedoch nicht im Aufgebot von Roger Lemerre. Er wurde für Issam Jemâa nachnominiert, als dieser sich verletzte (Knieverletzung), und vorzeitig die Heimreise antreten musste.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chaouki Ben Saada — Personal information Full name Chaouki Ben Saada Date of birth July 1, 1984 ( …   Wikipedia

  • Chaouki Ben Saada — Pour les articles homonymes, voir Saada. Chaouki Ben Saada …   Wikipédia en Français

  • Ben Saada — Chaouki Ben Saada (* 1. Juli 1984 in Bastia auf Korsika), ist ein in Frankreich geborener tunesischer Fußballspieler, der zurzeit bei SC Bastia in der französischen Ligue 2 spielt. Außerdem spielt er für die tunesische Fußballnationalmannschaft.… …   Deutsch Wikipedia

  • Saada — est un patronyme partagé par plusieurs personnalités, ainsi qu une toponymie rencontrée dans plusieurs pays, à ne pas confondre avec Saadi. Patronymie Alexandre Saada est un pianiste de jazz français né le 15 août 1977 à Avignon.… …   Wikipédia en Français

  • Ben — bezeichnet: Big Ben, die Glocke im Turm des Londoner Parlamentsgebäudes Big Ben (Vulkan), einen australischen Vulkan Ben (Album), ein Album von Michael Jackson Ben (Lied), eine aus diesem Album ausgekoppelte Single Ben – Nichts ist wie es scheint …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ben — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Saison 2008-2009 de l'OGC Nice — OGC Nice Saison 2008 2009 Généralités Président Maurice Cohen …   Wikipédia en Français

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Gruppe D — Rang Land Tore Punkte 1 Tunesien 5:3 5 2 Angola …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Afrikameisterschaft 2008/Finalrunde — Finalrunde der Fußball Afrikameisterschaft 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Finalrunde 2 Viertelfinale 2.1 Ghana Nigeria 2:1 (1:1) 2.2 Elfenbeinküste Guinea 5:0 (1:0) 2.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Tunesien — Die tunesische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland: Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 1.1 Zweite Runde 2 Aufgebot 3 Spiele Tunesiens …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.