Liste der Baudenkmäler in Olsberg


Liste der Baudenkmäler in Olsberg
Schildförmige Denkmalplakette des Landes Nordrhein-Westfalen mit Wappen des Landes Nordrhein-Westfalen, darüber in Großbuchstaben der Schriftzug „Denkmal“, oben links und rechts sowie unten mittig ein Nagel.

Die Liste der Baudenkmäler in Olsberg enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Olsberg im Hochsauerlandkreis in Nordrhein-Westfalen (Stand: Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt Olsberg eingetragen; Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalens (DSchG NW).

Bild Bezeichnung Lage Beschreibung Bauzeit Eingetragen
seit
Denkmal-
nummer
Schloss Schellenstein mit Torhaus, ehemaliges Forsthaus und Verwaltungshaus(4 Objekte) Schloss Schellenstein mit Torhaus,
ehemaliges Forsthaus und Verwaltungshaus
(4 Objekte)
Bigge
Schloßweg 1, 3, 5 + 7
02.02.1983 A 01 - A 06
Schloßmühle (1 Objekt) Bigge
Schloßweg 12
02.02.1983 A 07- A 21
"ehemaliges Bauernhaus" Olsberg
Ruhrstraße 5
18.09.2003 A 100
Glockenanlage der kath. Kirchen St. Servatius

(Negerglocke)

Brunskappel
Negertalstraße 20
18.10.2004 A 101
Fachwerkhaus "Benning" Assinghausen
Zum Küsterland 7
02.02.1983 A 22
Fachwerkhaus "Joch-Nöllke" Assinghausen
Grimmestraße 34
02.02.1983 A 23
Küsterland-Kapelle Assinghausen
An der Tränke
02.02.1983 A 24
Fachwerkhaus "Suberg" Elleringhausen
Elleringhauser Straße 35
02.02.1983 A 25
Fachwerkhaus "Pape-Viereggen" Olsberg
Rutsche 9
02.02.1983 A 26
Schloss Antfeld, Renteigebäude, Wohn-, Wirtschafts- und Garagengebäude, Schloßkapelle, Schloß-Gartenanlage, Schloßmauer(4 Objekte) Schloss Antfeld,
Renteigebäude, Wohn-, Wirtschafts- und Garagengebäude,
Schloßkapelle, Schloß-Gartenanlage, Schloßmauer
(4 Objekte)
Antfeld
Schloß
10.06.1983 A 27
Fachwerkhaus Würminghausen Bigge
Schulstraße 4
02.02.1983 A 28
Fachwerkhaus "Koches"
(gelöscht)
Bruchhausen
Hochsauerlandstr. 32 (Nebengeb.)
25.02.1983
gelöscht:
20.06.02
A 29
Fachwerkhaus Aufmhoff Helmeringhausen
Kehlestraße 4
02.02.1983 A 30
Schloss Bruchhausen,Rentei- und Meiereigebäude, Schloßmauer(3 Objekte) Schloss Bruchhausen,
Rentei- und Meiereigebäude, Schloßmauer
(3 Objekte)
Bruchhausen
Schloßhof 1, 2 + 3
02.02.1983 A 31
Friedhofskapelle - Stationshäuschen Bigge
Friedhof
23.11.1984 A 32
Ehemaliges Schulgebäude und Geburtshaus Friedrich Wilhelm Grimme Assinghausen
Brunnenweg 2
23.11.1984 A 33
Katholische Pfarrkirche St. Katharina Katholische Pfarrkirche St. Katharina Assinghausen
Brunnenweg 6
23.11.1984 A 34
Reisen-Speicher Assinghausen
Grimmestraße
23.11.1984 A 35
Bildstock "Johannes Nepomuk" Assinghausen
Assinghausen
23.11.1984 A 36
Ehemaliges Pastoratsgebäude - Fachwerkhaus Assinghausen
Brunnenweg 4
25.10.1984 A 37
Fachwerkhaus Assinghausen
Grimmestraße 28
16.10.1985 A 38
Bildstock "Johannes Nepomuk" Brunskappel
Negertalstraße 20, "Auf dem Kirchhof"
16.10.1985 A 39
Katholische Pfarrkirche "St. Servatius". Brunskappel
Negertalstraße 20
16.10.1985 A 40
Fachwerkhaus Brunskappel
Negertalstraße 19
16.10.1985 A 41
Fachwerkhaus Bigge
Mittelstraße 6
16.10.1985 A 42
Fachwerkhaus Bigge
Mittelstraße 8
16.10.1985 A 43
Schiefergebäude Olsberg
Kirchstraße 14
10.04.1987 A 44
Fachwerkhaus Helmeringhausen
Bigger Straße 16
11.04.1987 A 45
Bildstock des heiligen Sebastian an der "Alten Landstraße" Wiemeringhausen
Bereich Garagengrundstück B. Klaucke
10.04.1987 A 46
Fachwerk-Bauernhaus "Ornes" Bruchhausen
Hochsauerlandstraße 30
28.04.1988 A 47
Bildstock "Unter´m Hagen" Bigge
Unter´m Hagen
28.04.1988 A 48
Mühle (Fachwerkhaus und Mühlengebäude)
(gelöscht)
Gevelinghausen
"An der Mühle"
28.04.1988
(gelöscht)
A 49
Schloßanlage Gevelinghausen(7 Objekte) Schloßanlage Gevelinghausen
(7 Objekte)
Gevelinghausen
Kreisstraße 1
28.04.1988 A 50
Fachwerk-Schiefergebäude Olsberg
Hüttenstraße 1
28.04.1988 A 51
Antonius Bildstock Olsberg
"Am Tannenköpfchen"
28.04.1988 A 52
Fachwerk-Schiefergebäude Helmeringhausen
Bigger Straße 21
15.04.1988 A 53
Schloss Wildenberg mit Anlagen(1 Objekt) Schloss Wildenberg mit Anlagen
(1 Objekt)
Brunskappel
Seibertzstraße 1
16.10.1985 A 54
Fachwerkhaus Kapellenhof Brunskappel
Seibertzstraße 9
16.10.1985 A 55
Fachwerkhaus Brunskappel
Elper Straße 8
16.10.1985 A 56
Prospekt der Orgel der Pfarrkirche St. Martin Bigge Bigge
Hauptstraße 57
19.01.1990 A 57
Fachwerkgebäude Bruchhausen
Hochsauerlandstraße 23
19.01.1990 A 58
Stephanus-Bildstock Elleringhausen
"An der Elleringhauser Straße"
31.01.1990 A 59
Ehemaliges Schulgebäude von Gevelinghausen  Gevelinghausen 
Kreisstraße 20 
24.01.1991  A 60
von Wendt´sche Kapelle a.d. Friedhof Bigge
Friedhof
24.01.1991 A 61
Fachwerk Bauernhaus Antfeld
Oberdorf 10
24.01.1991 A 62
Kropff’sches Haus, Wirtschaftsgebäude der Kropff Federath´schen Stiftung von 1701 Kropff’sches Haus,
Wirtschaftsgebäude der Kropff Federath´schen Stiftung von 1701
Olsberg
Rutsche 6
28.01.1991 A 63
Fachwerkbauernhaus Elleringhausen
Elleringhauser Straße 62
13.01.1992 A 64
Fachwerkgebäude Bigge
Hauptstraße 56
30.04.1992 A 65
Kath. Pfarrkirche St. Martinus Bigge
Hauptstraße 57
30.04.1992 A 66
Vereinshaus "Alte Schule" Antfeld
Franz-Hoffmeister-Straße 1
21.12.1993 A 67
Fachwerkhaus (ohne Neubau) Elpe
Elpetalstraße 32
21.12.1993 A 68
Kapelle und Tortürmchen(2 Objekte) Kapelle und Tortürmchen
(2 Objekte)
Gevelinghausen
Kreisstraße 1
21.12.1993 A 69
Fachwerkgebäude Bigge
Mittelstraße 4
10.01.1994 A 70
Ehemaliges Bediensteten-Wohnhaus (Matzenhaus) Wiggeringhausen Gevelinghausen (Wiggeringhausen)
Wiggeringhausen Nr. 2
28.07.1995 A 71
Ehemaliges Forsthaus Wiggeringhausen Gevelinghausen (Wiggeringhausen)
Wiggeringhausen Nr. 1
28.07.1995 A 72
Gußeisernes Kleeblattkreuz Gevelinghausen
Kreisstraße 23
28.07.1995 A 73
Gußeisernes Kleeblattkreuz
an der Verbindungsstraße Olsberg-Heringhausen
Gevelinghausen
Verbindungsstraße Olsberg-Heringhausen
28.07.1995 A 74
Fachwerkhaus Assinghausen
Bruchhauser Straße 3
28.07.1995 A 75
Fachwerkhaus Assinghausen
Grimmestraße 7
28.07.1995 A 76
Josefshaus Assinghausen
Grimmestraße 27
28.07.1995 A 77
Ehemaliges Schulgebäude von 1910 Assinghausen
Brunnenweg 8
27.07.1995 A 78
Fachwerkhaus Assinghausen
Zum Küsterland 11
28.07.1995 A 79
Antoniusbildstock Gevelinghausen
"An der Elpetalstraße"
28.07.1995 A 80
Ehemaliges Haus des Rentemeisters, "Försterei" Bruchhausen
Kapellenweg 8
08.02.1996 A 81
Ehemalige Nagelschmiede Bruchhausen
Hochsauerlandstraße 15
08.02.1996 A 82
Bildstock von 1865 Bruchhausen
Mühlenweg 2
08.02.1996 A 83
Schule von 1913 Bruchhausen
Am Istenberg 6
08.02.1996 A 84
Bildstock "St. Antonius" von 1699. Bruchhausen
"Auf der Sehre" (nach Assinghausen)
08.02.1996 A 85
Stele um 1920 Assinghausen
"Auf der Sehre" (nach Assinghausen)
08.02.1996 A 86
Antonius Bildstock Elleringhausen
Borberg 2
08.02.1996 A 87
Querdielenhaus (ohne rückwärtigen Anbau) Elleringhausen
Elleringhauser Straße 41
08.02.1996 A 88
Fachwerkhaus Elleringhausen
Elleringhauser Straße 53
08.02.1996 A 89
Speicher von 1797 Elleringhausen
Elleringhauser Straße 54 (hinter dem Gebäude)
08.02.1996 A 90
Fachwerkspeicher Elleringhausen
Elleringhauser Straße 60 (hinter dem Gebäude)
08.02.1996 A 91
Agatha-Heiligenhäuschen Elleringhausen
Elleringhauser Straße 77/79
08.02.1996 A 92
Schule mit Lehrerwohnhaus Elleringhausen
Elleringhauser Straße 89
08.02.1996 A 93
Fachwerkhaus von 1912 Elleringhausen
Elleringhauser Straße 92
08.02.1996 A 94
Kleinhaus um 1900 Elleringhausen
Elleringhauser Straße 93
08.02.1996 A 95
Friedhofskreuz mit Korpus von 1878 Elleringhausen
"Auf dem Friedhof"
08.02.1996 A 96
Ehem. Stellwerk Bigge Bigge
Bigge
29.03.1999 A 97
Quelle Kaltenborn,
Wasserbehälter von 1913 und Erweiterung von 1951
Wiemeringhausen
Regelland
29.03.1999 A 98
"Ehemalige Tankstelle" Steinhelle Assinghausen
Carlsauestraße 91
24.10.2001 A 99

Weblinks

 Commons: Kulturdenkmäler in Olsberg – Sammlung von Bildern
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Baudenkmäler in Marsberg — Die Liste der Baudenkmäler in Marsberg enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Marsberg im Hochsauerlandkreis in Nordrhein Westfalen (Stand: 31. Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Sundern (Sauerland) — Ehrenmal in Sundern Langscheid In der Liste der Baudenkmäler in Sundern (Sauerland) sind alle Baudenkmäler der Stadt Sundern im Hochsauerlandkreis in Nordrhein Westfalen aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste der Stadt Sundern, die (Stand: 26 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Hallenberg — Die Liste der Baudenkmäler in Hallenberg enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Hallenberg im Hochsauerlandkreis in Nordrhein Westfalen (Stand: 6. Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Bestwig — Die Liste der Baudenkmäler in Bestwig enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Gemeinde Bestwig im Hochsauerlandkreis in Nordrhein Westfalen (Stand: 2005[1]). Diese Baudenkmäler …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Brilon — Die Liste der Baudenkmäler in Brilon enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Brilon im Hochsauerlandkreis in Nordrhein Westfalen. Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt Brilon eingetragen; Grund …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Eslohe (Sauerland) — Die Liste der Baudenkmäler in Eslohe (Sauerland) enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Gemeinde Eslohe im Hochsauerlandkreis in Nordrhein Westfalen (Stand: Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Medebach — Die Liste der Baudenkmäler in Medebach enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Medebach im Hochsauerlandkreis in Nordrhein Westfalen (Stand: Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Winterberg — Die Liste der Baudenkmäler in Winterberg enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Winterberg im Hochsauerlandkreis in Nordrhein Westfalen (Stand: Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der S …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bodendenkmäler in Bestwig — Die Liste der Bodendenkmäler in Bestwig listet die Bodendenkmäler der Gemeinde Bestwig mit einer kurzen Beschreibung auf (Stand: 2005 [1]). Bodendenkmäler Nr. Ort Beschreibung und Anmerkungen 1 Nuttlar Friedhof am Schlinksiepenkopf 2 Ramsbeck… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Denkmale der Stadt Arnsberg — Die Liste der Denkmale der Stadt Arnsberg listet die in der Denkmalliste oder dem Denkmalinventarverzeichnis der Stadt aufgeführten Einträge auf. Denkmalplakett …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.