Liste der Baudenkmale in Weyhe


Liste der Baudenkmale in Weyhe

In der Liste der Baudenkmale in Weyhe sind alle denkmalgeschützten Bauten der niedersächsischen Gemeinde Weyhe (Landkreis Diepholz) aufgelistet. Grundlage ist das "Verzeichnis der Baudenkmale gem. §3 NDSchG" vom 25.8.2008 - Abschnitt Weyhe.

Weyhe Wappen.jpg


Kennziffer Adresse Einzel- Gruppen- Denkmaltyp Bedeutung Bezeichnung Bilder
denkmal denkmal


251047.00002 Lange Reihe, 28844 Weyhe - Erichshof X   Kriegerdenkmal G Kriegerdenkmal Erichshof
Das Erichshofer Kriegerdenkmal
251047.00003 Gruppe: 251047Gr0002 Kirchplatz, 28844 Weyhe - Kirchweyhe   X Kirche G Kirchweyher Kirche
Die Felicianuskirche in Kirchweyhe, erbaut (Turm) 1250
251047.00004 Gruppe: 251047Gr0002 Kirchplatz, 28844 Weyhe - Kirchweyhe   X Kirchhof G Kirchhof der Kirchweyher Kirche  
251047.00005 Gruppe: 251047Gr0002 Kirchplatz, 28844 Weyhe - Kirchweyhe   X Kriegerdenkmal G Kirchweyher Löwendenkmal  
251047.00007 Kirchweyher Str., 28844 Weyhe - Kirchweyhe X   Kriegerdenkmal G Kirchweyher Kriegerdenkmal  
251047.00008 Bahnhofsplatz 2, 28844 Weyhe - Kirchweyhe X   Bahnhofsempfangs-gebäude G Kirchweyher Bahnhof
Der Bahnhof in Kirchweyhe, erbaut 1873
251047.00010M001 Alte Hauptstr. 17,19, 28844 Weyhe - Kirchweyhe X   Doppelwohnhaus mit Stallgebäude G  
251047.00011 Kirchweyher Str., 28844 Weyhe - Kirchweyhe X   Denkmal G  
251047.00012 Gruppe: 251047Gr0004 Henry-Wetjen-Platz, 28844 Weyhe - Leeste   X Kirche G Leester Kirche
Die Marienkirche in Leeste, erbaut 1770
251047.00013M001 Gruppe: 251047Gr0004 Henry-Wetjen-Platz, 28844 Weyhe - Leeste   X Kirchhof G Kirchhof an der Leester Kirche mit historischen Grabsteinen und Einfriedung  
251047.00014 Gruppe: 251047Gr0004 Henry-Wetjen-Platz, 28844 Weyhe - Leeste   X Kriegerdenkmäler G Leester Löwentor; Leester Steele
Kriegerdenkmal: Die Leester Steele
Kriegerdenkmal: Das Leester Löwentor
251047.00015 Alte Poststr. 2, 28844 Weyhe - Leeste X   Wohnhaus G Wohnhaus
251047.00016 Leester Weide, 28844 Weyhe - Leeste X   Grenzsteine G Grenzsteine in der Leester Marsch
251047.00017 Gartenstraße, 28844 Weyhe - Melchiorshausen X   Kriegerdenkmal G Kriegerdenkmal Melchiorshausen
Das Melchiorshauser Kriegerdenkmal
251047.00019 Gruppe: 251047Gr0005 Im Mühlengrunde 17, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Mühlenscheune (Nebengebäude) S Mühlenscheune neben der Wassermühle Sudweyhe  
251047.00020 Gruppe: 251047Gr0006 Im Mühlengrunde 12, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Verwalterhaus G Verwalterhaus des Gutes Sudweyhe; erbaut 1783  
251047.00021 Gruppe: 251047Gr0006 Im Mühlengrunde 12, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Gutspark G Park des Gutes Sudweyhe  


251047.00022M001 Rieder Str. 59, 28844 Weyhe - Ahausen X   Wohn-/ Wirtschaftsgebäude mit Wohnhaus; erbaut 1838 G Hof Lehmkuhl  


251047.00023 Sudweyher Straße, 28844 Weyhe - Sudweyhe X   Kriegerdenkmal S Sudweyher Kriegerdenkmal  
251047.00024 Sudweyher Straße 32, 28844 Weyhe - Sudweyhe X   Wohnhaus S Wohnhaus Kops-Esdohr  


251047.00027 Bahnhofstr. 33, 28844 Weyhe - Kirchweyhe X   Wohnhaus G Villa Reiners  
251047.00028 Gruppe: 251047Gr0006 Im Mühlengrunde 12, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Wirtschaftsgebäude G Wirtschaftsgebäude des Sudweyher Gutshofes
Gut Sudweyhe
251047.00029 Gruppe: 251047Gr0007 Kirchweyher Str., 28844 Weyhe - Kirchweyhe   X Friedhof G Friedhof Kirchweyhe/Sudweyhe  
251047.00030 Gruppe: 251047Gr0007 Kirchweyher Str., 28844 Weyhe - Kirchweyhe   X Friedhofsmauer G Mauer um den Friedhof Kirchweyhe/Sudweyhe  
251047.00031 Kirchweyher Str.51, 28844 Weyhe - Kirchweyhe X   Umspannwerk G ehemaliges Umspannwerk der HASTRA  
251047.00033 Lahauser Str.42, 28844 Weyhe - Lahausen X   Speicher G Lahauser Spieker
Der Lahauser Spieker, erbaut 1880
251047.00034 B6, km 48,993, 28844 Weyhe - Melchiorshausen X   Brücke K Gänsebachbrücke
251047.00036 Gruppe: 251047Gr0008 Raiffeisenstraße 11, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Bahnhof Sudweyhe G Bahnhofsempfangsgebäude Sudweyhe; erbaut um 1910, mit Güterschuppenanbau
Bahnhofsempfangsgebäude in Sudweyhe
251047.00038M001 Gruppe: 251047Gr0008 Raiffeisenstraße 11, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Abortanlage am Bahnhof Sudweyhe G Abortanlage Sudweyhe; erbaut um 1910, mit Geräteschuppen  
251047.00039 Gruppe: 251047Gr0006 Im Mühlengrunde 12, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Wirtschaftsgebäude IV G Wirtschaftsgebäude IV des Sudweyher Gutshofes  
251047.00040 Gruppe: 251047Gr0006 Im Mühlengrunde 12, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Wirtschaftsgebäude III G Wirtschaftsgebäude III des Sudweyher Gutshofes  
251047.00041 Gruppe: 251047Gr0006 Im Mühlengrunde 12, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Wirtschaftsgebäude II G Wirtschaftsgebäude II des Sudweyher Gutshofes  
251047.00042 Gruppe: 251047Gr0006 Im Mühlengrunde 12, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Wirtschaftsgebäude I G Wirtschaftsgebäude I des Sudweyher Gutshofes  
251047.00043 Gruppe: 251047Gr0006 Im Mühlengrunde 12, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Denkmal G Denkmal der Zärtlichkeit im Park des Sudweyher Gutshofes  


251047.00046 Gruppe: 251047Gr0006 Im Mühlengrunde 16, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X ehem. Waschhaus (Nebengebäude) S Fachwerkbau unter Walmdach; erbaut Ende 18. Jahrhundert als Waschhaus des Gutes Sudweyhe
ehemaliges Waschhaus am Gut Sudweyhe (an der Hache)


251047.00047 Gruppe: 251047Gr0009 Leester Str. 88, 28844 Weyhe - Leeste   X Lokschuppen G Lokschuppen am Leester Bahnhof ; 1909 erbaut  
251047.00048 Gruppe: 251047Gr0009 Leester Str. 88, 28844 Weyhe - Leeste   X Wasserturm G Wasserturm am Leester Bahnhof ; 1909 erbaut
Wasserturm am Bahnhof Leeste; erbaut 1909
251047.00049 Finterei 7, 28844 Weyhe - Sudweyhe X   Wohn-/Wirtschaftsgebäude ehem. G Zweiständerhaus unter Halbwalmdach; erbaut 1747; 1999 abgebrochen (Kirchweyher Str.) und hier 2001 wiedererrichtet
Zweiständerhaus von 1747 an der Finterei
251047.00051 Achtern Busch 23, 28844 Weyhe - Sudweyhe X   Scheune G Fachwerk-Scheune (Querdurchfahrtsscheune); erbaut 1748  
251047.00053 Gruppe: 251047Gr0005 Im Mühlengrunde 15, 28844 Weyhe - Sudweyhe   X Wassermühle Sudweyhe G Wassermühle des Sudweyher Gutshofes
Die Wassermühle in Sudweyhe, erbaut etwa 1510


Abkürzung:

  • G = Geschichtliche Bedeutung
  • K = Künstlerische Bedeutung
  • W = Wissenschaftliche Bedeutung
  • S = Städtebauliche Bedeutung

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Charlottenburg — Lage von Charlottenburg in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Charlottenburg sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Charlottenburg im Bezirk Charlottenburg Wilmersdorf aufgeführt. Inha …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Kreuzberg — Lage von Kreuzberg in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Kreuzberg sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Kreuzberg im Bezirk Friedrichshain Kreuzberg aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Weyhe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste abgegangener Bauwerke in Hannover — Einer der letzten Reste der etwa 2,8 km langen Stadtmauer nahe der Georgstraße, links Außenseite, rechts Innenseite Die Liste abgegangener Bauwerke in Hannover enthält eine Auswahl bedeutender nicht mehr existierender Bauwerke in Hannover.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.