Lightweight Information Describing Objects


Lightweight Information Describing Objects

museumdat ist ein in einem XML-Schema definiertes XML-Austauschformat, mit dem Museen in die Lage versetzt werden, Metadaten über Sammlungsobjekte an Portale weiterzugeben oder untereinander auszutauschen. museumdat wurde im Herbst 2007 auf der Tagung der Fachgruppe Dokumentation im Deutschen Museumsbund vorgestellt. Es ist für die Recherche und die Publikation von Museums-Objekt-Informationen optimiert und verfügt aus diesem Grunde sowohl über Index wie auch über Anzeige-Elemente. Von den definierten 23 Elementen sind zur Vereinfachung der Nutzung lediglich 3 Elemente Pflichtfelder.

Das Format wurde von einer Arbeitsgruppe in der Fachgruppe Dokumentation des Deutschen Museumsbundes, dem Institut für Museumsforschung und dem Zuse-Institut Berlin entwickelt. An der Weiterentwicklung beteiligt sich das Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg.

Die Weiterentwicklung zum XML-Schema LIDO vereint Elemente von museumdat mit CDWA Lite.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Data Harvesting and Interchange Working Group (CIDOC)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ontology (information science) — In computer science and information science, an ontology formally represents knowledge as a set of concepts within a domain, and the relationships between those concepts. It can be used to reason about the entities within that domain and may be… …   Wikipedia

  • Digitales Museum — Ein Digitales Museum ist ein digitales Informationssystem, welches häufig im WWW zu finden ist, das digitale Reproduktionen von Exponaten unter musealen Zielen zusammengefasst hat. Die Ausstellungsstücke von einem digitalen Museum müssen nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Lido — steht für: Nehrung, ein schmaler Landstreifen, der einen flacheren Teil des Meeres vom offenen Wasser abtrennt Lido di Venezia, die Nehrung vor der Lagune von Venedig Lido di Dante, Stadtteil von Ravenna Lido di Ostia, Vorort von Rom Lido Isle,… …   Deutsch Wikipedia

  • Metadatenformat — Dies ist eine Aufstellung von Datenformaten für Metadaten. Bei einigen davon handelt es sich genau genommen um Datenmodelle, die in verschiedenen ineinander überführbaren Formaten ausgedrückt werden können. BibTeX – Bibliografien in LaTeX… …   Deutsch Wikipedia

  • Mathematics and Physical Sciences — ▪ 2003 Introduction Mathematics       Mathematics in 2002 was marked by two discoveries in number theory. The first may have practical implications; the second satisfied a 150 year old curiosity.       Computer scientist Manindra Agrawal of the… …   Universalium

  • arts, East Asian — Introduction       music and visual and performing arts of China, Korea, and Japan. The literatures of these countries are covered in the articles Chinese literature, Korean literature, and Japanese literature.       Some studies of East Asia… …   Universalium

  • subatomic particle — or elementary particle Any of various self contained units of matter or energy. Discovery of the electron in 1897 and of the atomic nucleus in 1911 established that the atom is actually a composite of a cloud of electrons surrounding a tiny but… …   Universalium

  • Glossary of nautical terms — This is a glossary of nautical terms; some remain current, many date from the 17th 19th century. See also Wiktionary s nautical terms, Category:Nautical terms, and Nautical metaphors in English. Contents: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R …   Wikipedia

  • IBM Rational Unified Process — The Rational Unified Process (RUP) is an iterative software development process framework created by the Rational Software Corporation, a division of IBM since 2003. RUP is not a single concrete prescriptive process, but rather an adaptable… …   Wikipedia

  • T-Engine — The T Engine is a project to develop a standardised, open, real time computing system and development environment. The aim of this project is to make it easier and cheaper to create embedded computers in everyday objects, a paradigm described as… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.