Küçük Kovboy


Küçük Kovboy
Filmdaten
Originaltitel Küçük Kovboy
Produktionsland Türkei, Italien
Originalsprache Türkisch
Erscheinungsjahr 1973
Länge 85 Minuten
Stab
Regie Guido Zurli
Drehbuch Guido Zurli
Gianfranco Pisano
Aprad de Riso
Fuat Özlüer
Produktion Türker İnanoğlu
für Erler Film
Musik verschiedene
Kamera Çetin Gürtop
Besetzung
  • İlker İnanoğlu: Yumurcak, das Cowboy Kid
  • Cüneyt Arkın: Keskin
  • Pascale Petit: Maureen
  • Alan Steel: Demirbilek / Monty Donovan
  • Erol Taş: Kathya
  • Ida Galli: Mrs. Callaghan
    (als Evelyn Stewart)
  • Zaki Alpan: Yolcu

Küçük Kovboy (wörtlich: „Der kleine Cowboy“) ist ein 1973 in türkischer Koproduktion entstandener Italowestern, den Guido Zurli inszenierte. Eine deutschsprachige Aufführung fand nicht statt.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Yumurcak lebt in einem Dorf im Wilden Westen. Eines Tages wird er auf dem Weg zur Schule vom Gangster Demirbilek (international: Monty Donovan) und dessen Bande entführt. Seine Mutter Maureen, die das Lösegeld nicht bezahlen kann, wendet sich an den Revolverhelden Keskin, der seit einigen Jahren dem Waffengebrauch abgeschworen hat, da er den Tod eines Kindes verschuldete. Einer der Arbeiter auf Maureens Farm, der von Demirbilek bezahlt wird, dient diesem als Informant, sodass auch Keskin entführt wird. Jetzt ist Maureen bereit, sogar ihr Haus zu verkaufen, um das Lösegeld zahlen zu können. Als bei der Übergabe Maureen den Verräter unter ihren Arbeitern entdeckt, wird auch sie gefangengehalten. Zwischenzeitlich haben jedoch Keskin und Yumurcak ihre Fesseln lösen können; der Ex-Revolverheld tötet den Banditen. Einer glücklichen Zukunft als Familie steht nun nichts mehr im Wege.

Kritik

„(Ich kann attestieren), daß ein Verständnis des Dialogs eher hinderlich ist beim Genuß eines Filmes, der gewohnte Italo-Klischees in die Gefilde des reinen Surrealismus transzendiert […] Man lernt wirklich einiges über die Humorgewohnheiten der Türkei kennen und die darstellerischen Leistungen der türkischen Stuntleute erinnern manchmal etwas an Zulawski oder die Klimbim-Familie.“

Christian Keßler: Willkommen in der Hölle, 2002, S. 66

Anmerkungen

Wie bei türkischen Genrefilmen der Zeit üblich, besteht der Soundtrack aus Stücken anderer Western, ohne dass diese lizenziert sind.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Küçük — ist der Familienname folgender Personen: Fazıl Küçük (1906–1984), zyprischer Politiker, Vizepräsident der Republik Zypern İrsen Küçük (* 1940), türkischer Politiker und Ministerpräsident der Türkischen Republik Nordzypern Veli Küçük (* 1944),… …   Deutsch Wikipedia

  • küçük — sf., ğü 1) Boyutları, benzerlerininkinden daha ufak olan, büyük karşıtı Bir aralık başımın üstünde kartaldan küçük, atmacadan büyük yırtıcı kuşlardan birinin döndüğünü gördüm. M. Ş. Esendal 2) Yaşı daha az olan Ortanca ve küçük ablalar ... beni,… …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Liste europäischer Western — In der Liste europäischer Western werden im Kino gezeigte abendfüllende Western aufgeführt, deren Produktion hauptsächlich als europäisch anzusehen ist. Filme, die nach dem 19. Jahrhundert spielen, werden nur in gesonderten Fällen geführt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Cüneyt Arkın — Born Fahrettin Cüretlibatur September 7, 1937 (1937 09 07) (age 74) Gökçeoğlu village, Alpu, Eskişehir Province, Turkey Nationality Turkish Education Medicine …   Wikipedia

  • Arkın — Cüneyt Arkın (bürgerlich Fahrettin Cüreklibatur; * 8. September 1937 in Karaçay, Landkreis Alpu in der Provinz Eskişehir, Türkei) ist ein türkischer Schauspieler und Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Kindheit und Jugend 2 Studienzeit 3 Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Cüneyt Arkin — Cüneyt Arkın (bürgerlich Fahrettin Cüreklibatur; * 8. September 1937 in Karaçay, Landkreis Alpu in der Provinz Eskişehir, Türkei) ist ein türkischer Schauspieler und Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Kindheit und Jugend 2 Studienzeit 3 Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Cüneyt Arkın — (bürgerlich Fahrettin Cüreklibatır[1]; * 8. September 1937 in Karaçay, Landkreis Alpu in der Provinz Eskişehir, Türkei) ist ein türkischer Schauspieler, Drehbuchautor, Filmregisseur und produzent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Cuneyt Arkin — Cüneyt Arkın Cüneyt Arkın, de son vrai nom Fahrettin Cüreklibatır, est un acteur du cinéma turc, né le 7 septembre 1937 à Eskişehir. Très populaire en Turquie, l acteur, parfois surnommé dans la francophonie « le Alain Delon turc », a… …   Wikipédia en Français

  • Cuneyt Arkın — Cüneyt Arkın Cüneyt Arkın, de son vrai nom Fahrettin Cüreklibatır, est un acteur du cinéma turc, né le 7 septembre 1937 à Eskişehir. Très populaire en Turquie, l acteur, parfois surnommé dans la francophonie « le Alain Delon turc », a… …   Wikipédia en Français

  • Cüneyt Arkin — Cüneyt Arkın Cüneyt Arkın, de son vrai nom Fahrettin Cüreklibatır, est un acteur du cinéma turc, né le 7 septembre 1937 à Eskişehir. Très populaire en Turquie, l acteur, parfois surnommé dans la francophonie « le Alain Delon turc », a… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.