Chabloz


Chabloz

Chabloz ist der Familienname folgender Personen:

  • Jean-Marc Chabloz (* 1967), Schweizer Biathlet
  • François Chabloz, Schweizer DJ und Musikproduzent bekannt als Chab
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chabloz — Nom savoyard. C est un toponyme désignant un couloir, au sens géographique du terme (par exemple un couloir d avalanche, mais surtout un couloir permettant de faire dévaler les troncs d arbres abattus) …   Noms de famille

  • MARC CHABLOZ — Marc Chabloz, né le 3 mai 1964, est un skieur alpin suisse. Biographie Habitant de Zinal, membre de l équipe suisse de ski alpin de 1980 à 1988, il a pris sa retraite sportive pour entreprendre des activités touristiques à Saint Luc. En …   Wikipédia en Français

  • Jean-Marc Chabloz — (* 27. Mai 1967 in Montreux) ist ein früherer Schweizer Biathlet. Jean Marc Chabloz begann 1989 mit dem Biathlonsport. Sein Debüt auf internationaler Ebene gab er bei den Olympischen Winterspielen 1992 in Albertville. Er nahm an allen weiteren… …   Deutsch Wikipedia

  • Marc Chabloz — Illustration manquante : importez la Contexte général Sport pratiqué …   Wikipédia en Français

  • Jean Marc Chabloz — (* 27. Mai 1967 in Montreux) ist ein früherer Schweizer Biathlet. Jean Marc Chabloz begann 1989 mit dem Biathlonsport. Sein Debüt auf internationaler Ebene gab er bei den Olympischen Winterspielen 1992 in Albertville. Er nahm an allen weiteren… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaft 2001 — Die 36. Biathlon Weltmeisterschaften fanden vom 3. bis 11. Februar 2001 im slowenischen Pokljuka statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Sprint 10 km 1.2 Verfolgung 12,5 km 1.3 Massenstart 15 km …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaft 2003 — Die 38. Biathlon Weltmeisterschaften fanden vom 15. bis 23. März 2003 im russischen Chanty Mansijsk statt. Erstmals bei Weltmeisterschaften wurde die Staffel der Damen nur noch über die Distanz von 4 x 6 km ausgetragen. Im Verfolgungsrennen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaft 2004 — Logo Die 39. Biathlon Weltmeisterschaften fanden vom 7. bis 15. Februar 2004 im deutschen Oberhof in der DKB Ski Arena (Thüringen) statt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaft 1996 — Die 31. Biathlon Weltmeisterschaften fanden vom 3. bis 11. Februar 1996 im deutschen Ruhpolding statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Sprint 10 km 1.2 Einzel 20 km 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Chab — For the German DJ and Techno/Trance producer, see Moguai. Moogwai redirects here. For the Scottish rock band, see Mogwai. Chab Background information …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.